Sprüher

Beiträge zum Thema Sprüher

Blaulicht

Polizeibericht
Collenberg | Farbschmierereien

Pressebericht der PI Miltenberg vom 07.01.2021 In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden in Collenberg, im Bereich der Mainstraße – Dreschhalle – mehrere Gegenstände mit Schriftzügen besprüht und beschädigt. Es wurden u.a. ein Anhänger, ein Rettungsring, 2 Verkehrszeichen, eine Sandsteinmauer und 2 Mülltonnen mit „Corona“ (durchgestrichen), „ACAB“ (All Cops Are Bastards) und ähnlichem besprüht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 3000,- EUR. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über...

  • Collenberg
  • 07.01.21
  • 303× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lautertal | Hakenkreuz auf Fahrbahn gesprüht - Polizei sucht Zeugen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 26.10.2020 Unbekannte sprühten in der Nacht zum Samstag (24.10.) ein Hakenkreuz auf die Fahrbahn des Höhenwegs in Gadernheim. Das circa ein Quadratmeter große, verfassungsfeindliche Symbol wurde im Zeitraum zwischen Freitag, 17 Uhr und Samstag, 9 Uhr, vermutlich mittels blauer Sprühfarbe, auf der Straße aufgebracht. Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen werden gebeten, direkt mit dem polizeilichen Staatsschutz in Darmstadt unter der Telefonnummer...

  • Lautertal
  • 26.10.20
  • 100× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Eschau | Regenüberlaufbecken besprüht

Pressebericht der PI Obernburg vom 27.08.20 Zwischen dem 25.08. und dem 26.08.20 besprühte ein bislang unbekannter Täter das neu errichtete Regenüberlaufbecken an der Umgehungsstraße in Eschau. Es wurde hier mit gelber und blauer Farbe ein Schriftzug und mehrere Symbole auf die Betonwand gesprüht. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg a. Main, Tel. 06022-629-0 Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos...

  • Eschau
  • 27.08.20
  • 234× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 25.05.2020
Raum Marktheidenfeld | Fahrt endet im Graben, Autofahrerin unter Alkoholeinfluss, Hauswand besprüht

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 25.05.2020 Fahrt endet im Graben - Fahrer leicht verletzt Birkenfeld, Lkr. Main-Spessart Viel Glück hatte ein Autofahrer am Sonntag, nachdem er sich mit seinem BMW überschlagen hatte. Der 25-Jährige befuhr gegen 15:30 Uhr die Staatsstraße 2299 von Zellingen kommend in Richtung Birkenfeld. In einer leichten Linkskurve nach dem Waldende kam er vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und fuhr anschließend in den...

  • Main-Spessart
  • 25.05.20
  • 121× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.