Strukturwandel

Beiträge zum Thema Strukturwandel

Politik
Carolina Trautner, bayerische Staatsministerin für Arbeit, Soziales und Familie
4 Bilder

Qualifizierung und Investitionen für die Arbeitswelt von morgen
Konferenz mit Carolina Trautner, bayerische Staatsministerin für Arbeit, Soziales und Familie

Aschaffenburg. Über 50 TeilnehmerInnen aus Gewerkschaften, Betrieben, Politik, Institutionen und Verbänden konnte DGB Kreisverbandsvorsitzender Björn Wortmann auf der gemeinsamen DGB und IG Metall Konferenz „Digitalisierung der Arbeitswelt?! Qualifizierung und Transformation“ am 5. Dezember 2020 im virtuellen Raum begrüßen. „Qualifizierung der Beschäftigten und Investitionen in neue Wertschöpfungsketten als regionale Struktur-politik sind unersetzbare Bausteine für nachhaltige...

  • Aschaffenburg
  • 07.12.20
  • 79× gelesen
Politik

Wirtschaftsförderung in der Region bayerischer Untermain neu aufstellen
DGB fordert einen Transformationsrat

Im Vorfeld der nächsten Sitzung des Wirtschaftsförderungsausschuss der Stadt Aschaffenburg am 29. Juli 2020 fordert der DGB Kreisverband Aschaffenburg, einen regionalen Transformationsrat zu gründen. Schon vor der Coronakrise war durch die Mobilitäts- und Energiewende und die Digitalisierung der Druck auf Beschäftigung und Wertschöpfung in der Region vorhanden. Die Krise wirkt nun in diesem Transformationsprozess wie ein Brandbeschleuniger und erzeugt enorme Verwerfungen auf dem Arbeits- und...

  • Aschaffenburg
  • 24.07.20
  • 108× gelesen
Wirtschaft
Beschäftigungszunahme in Stadt und Landkreisen
3 Bilder

Neue Strukturdaten für den Bayerischen Untermain.

Am Bayerischen Untermain hat die Beschäftigung von 2005 auf 2017 um 17,9 Prozent zugenommen, in Bayern um 27,4 Prozent. Bei den Gebietskörperschaften in der Region ging die Entwicklung auseinander: In der Stadt Aschaffenburg wuchs die Zahl der Arbeitsplätze in diesem Zeitraum um 11,9 Prozent, im Landkreis Aschaffenburg um 16,6 Prozent und im Landkreis Miltenberg gar um 26,5 Prozent. Gleichzeitig ging am Bayerischen Untermain die Bevölkerung um 1,0 Prozent zurück, in Bayern nahm sie um 3,7...

  • Aschaffenburg
  • 19.06.18
  • 292× gelesen
Wirtschaft

Computer statt Mensch – Welche Region hat ein erhöhtes Risiko? Miltenberg

Im Landkreis Miltenberg arbeiten 24,3 Prozent der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Berufen und Tätigkeiten, die schon heute potenziell von Computern oder computergesteuerten Maschinen erledigt werden könnten. Die Wissenschaft nennt dies Substituierbarkeitspotenzial. Miltenberg zählt damit zu den zehn Kreisen und Städten in Bayern mit dem höchsten Anteil Beschäftigter mit hohem Substituierbarkeitspotenzial. Harald Maidhof, der Leiter der Agentur für Arbeit Aschaffenburg sagt dazu:...

  • Aschaffenburg
  • 23.01.17
  • 99× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.