Suizidandrohung

Beiträge zum Thema Suizidandrohung

Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Unterbringung nach Suizidandrohung, Von der Fahrbahn abgekommen, Matratze verloren

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 19.08.2021 Unterbringung nach Suizidandrohung Am Mittwoch mussten Beamte der PI Lohr am Main in Frammersbach, Lkr. MSP, einen jungen Mann nach einer Suizidandrohung in das Krankenhaus für Psychiatrie einweisen. Der junge Mann hatte zunächst gegenüber einem Familienangehörigen angedroht, dass er sich umbringen wolle. Daraufhin wurde die Polizei verständigt. Beim Eintreffen der Streifenbesatzung war der junge Mann aber schon weg, konnte aber nach einer kurzen...

  • Lohr a.Main
  • 19.08.21
  • 165× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bischbrunn | Polizei- und Rettungseinsatz wegen Suizidgefahr - Vollsperrung auf der A3

Pressebericht des PP Unterfranken vom 20.10.2020 - Bereich Unterfranken BISCHBRUNN, LKR. MAIN-SPESSART. Am Dienstagvormittag hat ein Mann das Geländer der Haseltalbrücke überstiegen und mit einem Sprung in die Tiefe gedroht. Die Folge war ein Großeinsatz für Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr. Glücklicherweise konnte die Person von ihrem Vorhaben abgehalten und in Sicherheit gebracht werden. Gegen 10.15 Uhr erreichte die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken die Mitteilung, dass...

  • Bischbrunn
  • 20.10.20
  • 335× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bischbrunn | Nach Suizidankündigung - Streife stellt 39-Jährigen auf Haseltalbrücke fest

Pressebericht des PP Unterfranken vom 08.06.2020 - Bereich Untermain BISCHBRUNN, LKR. MAIN-SPESSART. Nach der Mitteilung über einen geplanten Suizid am Sonntagnachmittag im Bereich der Haseltalbrücke suchte ein Großaufgebot nach dem 39-jährigen Mann. Eine Streife der Aschaffenburger Polizei konnte ihn schließlich auf der Brücke feststellen und glücklicherweise von seinem Vorhaben abhalten. Der Mann stand bereits am Geländer der Brücke. Gegen 16:00 Uhr informierte eine Frau den Notruf des...

  • Bischbrunn
  • 08.06.20
  • 382× gelesen
Blaulicht

Suchmaßnahmen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Freitag, 08.12.2017 Elsenfeld, OT Rück Größere Suchmaßnahmen mit Unterstützungskräften der Feuerwehr Rück-Schippach und Elsenfeld wurden am Donnerstag, gegen 13:00 Uhr eingeleitet. Kurzfristig beteiligte sich auch ein Polizeihubschrauber an der Suche. Eine 23-jährige hatte im Internet Äußerungen getätigt, dass sie sich etwas antun möchte und mit Bildern einer blutenden Wunde das Ganze mit Glaubwürdigkeit untermauert. Ein Internetnutzer aus dem...

  • Rück-Schippach
  • 08.12.17
  • 259× gelesen
Blaulicht

Nach Suizidandrohung Widerstand geleistet

Pressebericht der PI Miltenberg vom 18.11.2017 Amorbach – Am Freitagabend, gegen 23:20 Uhr ging eine Mitteilung über eine Person ein, die gegenüber Freunden angedroht hatte, sich am Bahnhof Amorbach in suizidaler Absicht vor den Zug werfen zu wollen. Die Person, bei der es sich um einen 21jährigen Mann handelt, welcher erst vor 4 Wochen aus der Haft entlassen wurde und seitdem ohne festen Wohnsitz ist, hatte zuvor Alkohol und Betäubungsmittel zu sich genommen. Er flüchtete vor den eintreffenden...

  • Amorbach
  • 18.11.17
  • 307× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.