Tatverdächtiger

Beiträge zum Thema Tatverdächtiger

Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim-Bestenheid | Tatverdächtiger nach versuchtem Tötungsdelikt festgenommen

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.02.2021 Ein versuchtes Tötungsdelikt in Wertheim-Bestenheid beschäftigt seit dem 3. Februar die Staatsanwaltschaft Mosbach und die Kriminalpolizei Tauberbischofsheim. Am Abend dieses Mittwochs befand sich ein 21-jähriger afghanischer Staatsbürger mit Bekannten in einer Wohnung in der Bestenheider Landstraße und konsumierte gemeinsam mit ihnen Alkohol. Als es auf dem Nachhauseweg innerhalb der...

  • Wertheim
  • 16.02.21
  • 449× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bad König | In der Frankfurter Straße Autos beschädigt - Polizei sucht Tatverdächtigen mit einem "wippenden" Gang

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 04.02.2021 Ein 20 bis 25 Jahre alter Mann wird beschuldigt, am Dienstag (2.2.), um kurz nach 22 Uhr gegen Autos und Verkehrsschilder geschlagen zu haben. Die Außenspiegel eines Toyota Auygo sowie VW Golf Sportsvan gingen zu Bruch. Die angezeigten Schäden liegen bei etwa 1000 Euro. Der etwa 1,70 Meter große Mann mit dunklen Haaren soll nach Zeugenaussagen an der Schlossberg Klinik in der Frankfurter Straße in Richtung Kimbach gelaufen...

  • Bad König
  • 04.02.21
  • 32× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Miltenberg | Gegen Corona-Regeln verstoßen - Versammlungsteilnehmer leistet Widerstand bei Identitätsfeststellung - zwei Polizeibeamte verletzt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 25.01.2021 - Bereich Untermain Rund 60 Personen haben am Sonntagabend an einer im Vorfeld ordnungsgemäß angezeigten Versammlung zum Thema „Freiheitsboten gegen die Corona-Maßnahmen“ teilgenommen. Nach offiziellem Versammlungsende stellte die Polizei von zwei Teilnehmern die Personalien fest, da sie gegen die Infektionsschutzbestimmungen verstoßen hatten. Einer davon leistete bei der Identitätsfeststellung heftigen Widerstand. Zwei Beamte wurden dabei leicht...

  • Miltenberg
  • 25.01.21
  • 1.403× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Nach Betrug durch falsche Polizeibeamte - Polizei nimmt Tatverdächtigen vorläufig fest - Staatsanwaltschaft erwirkt Haftbefehl

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 15.01.2021 - Bereich Untermain Nach einem Betrug durch falsche Polizeibeamte hat die Kriminalpolizei Aschaffenburg am Mittwochabend einen Geldabholer vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft hat gegen den dringend Tatverdächtigen einen Untersuchungshaftbefehl erwirkt. Er sitzt inzwischen in einer Justizvollzugsanstalt ein. Eine Seniorin, die in einem Aschaffenburger Altenheim wohnhaft ist, hat im...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 15.01.21
  • 166× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Eichelsbach | Hintergründe zu einem Tötungsdelikt unklar – Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 06.01.2021 Die Kriminalpolizei Aschaffenburg ermittelt mit Hochdruck zu den Hintergründen eines Tötungsdeliktes am Dienstagnachmitttag. Ein Tatverdächtiger konnte bereits wenige Stunden nach der Tat festgenommen werden und wurde am Mittwoch auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Er sitzt in Untersuchungshaft. Gegen 16:30 Uhr berichteten Passanten über Notruf...

  • Eichelsbach
  • 06.01.21
  • 1.824× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Versuchter Einbruch in Juweliergeschäft – Polizei fahndet nach Täter

Pressebericht des PP Unterfranken vom 22.11.2020 - Bereich Untermain In den frühen Morgenstunden des Sonntags hat ein Unbekannter versucht, in einen örtlichen Juwelier einzusteigen. Er hinterließ hohen Sachschaden an der Schaufensterscheibe des Geschäftes und flüchtete unerkannt. Die Kripo Aschaffenburg bittet mögliche Zeugen sich zu melden. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen hatte ein Unbekannter gegen 04.30 Uhr die Schaufensterscheibe eines Juweliers in der Herstallstraße eingeschlagen....

  • Aschaffenburg
  • 22.11.20
  • 315× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg/Miltenberg | Nach Brandstiftungen im Raum Miltenberg – Tatverdächtiger aus der Untersuchungshaft entlassen – Ermittlungen dauern an

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 18.11.2020 - Bereich Bayer. Untermain Der Untersuchungshaftbefehl gegen einen 20-Jährigen, der seit Anfang Oktober auf Antrag der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg in Untersuchungshaft saß, wurde vergangene Woche vom Ermittlungsrichter außer Vollzug gesetzt. Wie bereits berichtet, steht der 20-Jährige u.a. im dringenden Tatverdacht in der Nacht vom 28.09. auf den 29.09.2020 im Miltenberger Altstadtweg...

  • Kreis Miltenberg
  • 18.11.20
  • 1.874× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Aschaffenburger Polizei klärt Brandserie –Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der StA Aschaffenburg vom 16.11.2020 - Bereich Untermain Nach mehreren Bränden, bei denen jeweils zum Glück keine Personen verletzt wurden und Sachschäden in unterschiedlicher Höhe entstanden waren, konnte die Aschaffenburger Polizei nun einen Tatverdächtigen ermitteln. Der 30-Jährige ist geständig und wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft am Donnerstag dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Der Beschuldigte sitzt seither in Untersuchungshaft. In...

  • Aschaffenburg
  • 16.11.20
  • 275× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Versuchter Handyraub - Polizei nimmt Tatverdächtigen fest - Zeugen gesucht

Nachtrag zum Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 10.11.2020 Am Dienstagmorgen versuchte eine männliche Person einer 16-jährigen Geschädigten das Mobiltelefon zu rauben. Die Lohrer Polizei nahm den 31-jährigen Tatverdächtigen unmittelbar im Nachgang an die Tat fest. Die Polizeiinspektion Lohr am Main ermittelt und bittet Zeugen, der Polizei ihre Beobachtungen mitzuteilen. Die Geschädigte war gegen 07:30 Uhr in der Ludwigstraße auf Höhe eines Optikgeschäftes von einem ihr nicht bekannten Mann...

  • Lohr a.Main
  • 10.11.20
  • 185× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Waldaschaff | Verkehrspolizei stellt größere Menge Cannabis sicher - Tatverdächtiger vorläufig festgenommen

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 19.10.2020 - Bereich Untermain Beamte der Verkehrspolizei Aschaffenburg-Hösbach haben am Donnerstagabend einen Pkw kontrolliert und im Inneren des Fahrzeugs mehr als ein Kilogramm Cannabis entdeckt. Ein Richter hat gegen den Fahrer inzwischen Haftbefehl wegen des Verdachts des Rauschgifthandels erlassen. Er folgte damit dem Antrag der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg. Die Kontrolle der Verkehrspolizei...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 19.10.20
  • 280× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Miltenberg | Nach Heuballenbrand in Miltenberg – Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der StA Aschaffenburg vom 14.10.2020 Nach dem Brand von rund 1.000 Stroh- und Heuballen auf einem landwirtschaftlichen Anwesen Ende September hatte die Kripo die Brandermittlungen übernommen. Nun wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein dringend Tatverdächtiger dem Ermittlungsrichter des Amtsgerichts vorgeführt. Der Richter erließ gegen den 20-Jährigen Haftbefehl wegen vorsätzlicher Brandstiftung. Wie bereits berichtet, waren in der Nacht...

  • Miltenberg
  • 14.10.20
  • 2.122× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Eschau | Ermittlungserfolg für Kriminalpolizei - mehrere exhibitionistische Handlungen aufgeklärt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 14.10.2020 - Bereich Untermain ESCHAU, OT HOBBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Nach einer Vielzahl von exhibitionistischen Handlungen durch einen Unbekannten konnte die Aschaffenburger Kriminalpolizei nun einen Tatverdächtigen ermitteln. Dieser wurde durch die Obernburger Polizei am Samstag vorläufig festgenommen. Wie bereits berichtet, ist es im Raum Hobbach zwischen Juli und September zu mehreren Fällen gekommen, in denen ein Unbekannter sein Geschlechtsteil...

  • Eschau
  • 14.10.20
  • 685× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Michelstadt-Steinbach | Pferdeschänder flüchtet in den Wald

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 12.10.2020 Etwa 1,90 Meter groß und kräftig gebaut ist ein circa 40 Jahre alter Mann, der sich am Freitagnachmittag (9.10) auf einer Pferdekoppel am Ortsausgang von Steinbach in Richtung Rehbach, oberhalb der Bauschuttdeponie, herumgetrieben hat. Der Verdächtige wurde von einer Gassi-Geherin dabei erwischt, wie er zwischen 15.45 Uhr und 16 Uhr einer Ponystute hinterher rannte, den Schweif anhob, um sich schändlich an dem Tier vergehen zu können....

  • Michelstadt
  • 12.10.20
  • 1.165× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Sulzbach | 72-Jährige nach Beziehungstat lebensbedrohlich verletzt - Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg - Bereich Untermain Seit Freitagnachmittag sitzt ein 69-jähriger Mann in Untersuchungshaft. Ihm wird vorgeworfen, bei einer Beziehungstat seiner ehemaligen Lebensgefährtin lebensbedrohliche Verletzungen zugefügt zu haben. Die Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft Aschaffenburg ermitteln nun wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts. Kurz nach 21.30 Uhr war es am Donnerstagabend im gemeinsamen...

  • Sulzbach a.Main
  • 09.10.20
  • 722× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Nach Angriff auf Baggerfahrer: Täter stellt sich der Polizei

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 02.10.2020 Am Montag, dem 21.09.2020 schoss ein zunächst Unbekannter mit einem Luftdruckgewehr auf einen Bauarbeiter in der Einhardstraße in Buchen. Der zunächst große Kreis potentieller Täter konnte durch Zeugenvernehmungen und ballistische Untersuchungen eingeschränkt werden. Am Donnerstagmorgen wurden drei Objekte, unter anderem auch die Wohnräume des Tatverdächtigen durchsucht und die in Frage...

  • Buchen (Odenwald)
  • 02.10.20
  • 245× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bessenbach | Anwohner legt Giftköder mit Nägeln – Polizei ermittelt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 15.09.2020 Nachdem ein 78-Jähriger in seinem Hof mehrere Giftköder mit rostigen Nägeln entdeckte, erhärtete sich der Verdacht gegen einen in der Ortschaft wohnenden Mann. Die Polizei ermittelt nun gegen den Verdächtigen. Dieser räumte die Tat ein. Am Montagmorgen entdeckte ein 78-Jähriger in seinem Hof mehrere giftige Köder, welche mit rostigen Nägeln versehen waren. Daneben befand sich ein Brief, in dem die Familie aufgefordert wurde, den Hund zu entfernen...

  • Bessenbach
  • 15.09.20
  • 307× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Couragierter Zeuge stellt flüchtenden Tatverdächtigen

Gemeinsamer Pressebericht des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 07.09.2020 Am Sonntagabend entriss ein junger Mann einer Touristin im Schöntal die Handtasche. Durch einen couragierten Zeugen konnte ein flüchtender Tatverdächtiger gestellt werden, der nun in Untersuchungshaft sitzt. Gegen 19 Uhr durchquerte eine 75-jährige bei einem Spaziergang das Schöntal, als ein junger Mann unvermittelt auf sie zuging und ihr die Handtasche entriss. Beim Versuch die Tasche...

  • Aschaffenburg
  • 07.09.20
  • 292× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bad König | Mann an Bushaltestelle angegriffen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 01.09.2020 Offenbar grundlos wurde am Montag (31.8.) gegen 17.30 Uhr an der Bushaltestelle in der Frankfurter Straße, gegenüber eines Discounters, ein 32 Jahre alter Mann aus Bad König geschlagen. Der Mann ist nach ersten Erkenntnissen durch die Schläge und Tritte leicht verletzt worden. Im Gerangel wurde ein zur Hilfe eilender Passant ins Gesicht geschlagen. Für die ärztliche Versorgung war ein Krankenwagen im Einsatz. Der mutmaßliche...

  • Bad König
  • 01.09.20
  • 103× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Michelstadt | Schneller Ermittlungserfolg Polizei schnappt Räuber

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 13.08.2020 Der Räuber, der am letzten Samstag (8.8.) einer Frau 500 Euro am Geldautomaten gestohlen hat (wir haben berichtet), wurde nach nur wenigen Tagen von den Ermittlern des Kommissariats 10 geschnappt. Nach Zeugenaussagen und Auswertung des Filmmaterials aus der Überwachungskamera der Bank in der Frankfurter Straße, führte die heiße Spur zu einem 21 Jahre alten Mann, der in Kelsterbach wohnt. Mit einem richterlichen Durchsuchungsbeschluss...

  • Michelstadt
  • 13.08.20
  • 305× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 31.07.2020
Odenwald/Bergstraße | Diebstähle aus Fahrzeugen/Kripo kommt 42-Jährigem auf die Spur

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 31.07.2020 Breuberg/Höchst (ots) Im Zeitraum von Oktober 2019 bis Anfang des Jahres 2020 ereigneten sich in Breuberg und Höchst aber auch im angrenzenden Unterfranken zahlreiche Diebstähle aus geparkten und oftmals unverschlossenen Fahrzeugen (wir haben berichtet). Teils wurden jedoch auch Scheiben eingeschlagen, um sich Zugang in die Innenräume der Autos zu verschaffen. Aus den Fahrzeugen wurden neben dort abgelegten Wertsachen auch...

  • Odenwald Bergstraße
  • 31.07.20
  • 126× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bürgstadt | Vorsätzliche Brandstiftung – Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 31.07.2020 BÜRGSTADT, LKR. MILTENBERG. Am Donnerstag wurde ein Tatverdächtiger auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg dem Ermittlungsrichter vorgeführt, dem vorgeworfen wird, ein Auto vorsätzlich in Brand gesteckt zu haben. Der Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl. Der Mann wurde einer Justizvollzugsanstalt überstellt. Wie die Polizei Miltenberg bereits berichtete, musste am vergangenen...

  • Bürgstadt
  • 31.07.20
  • 1.631× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Höchst | Nach Belästigung einer 14-Jährigen/Polizei ermittelt Tatverdächtigen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 30.07.2020 Nach der Belästigung einer 14-Jährigen durch einen Unbekannten am Montagabend (27.07.) im Centallmenweg, können die Ermittler nun einen raschen Fahndungserfolg vermelden. Aufgrund des polizeilichen Zeugenaufrufs über die Medien, gingen zahlreiche Hinweise bei den Ordnungshütern ein. Ein konkreter Tatverdacht hat sich hierbei gegen einen 44 Jahre alten Mann ergeben. Die Ermittlungen des Kommissariats 10 der Erbacher Kriminalpolizei...

  • Höchst i. Odw.
  • 30.07.20
  • 186× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Erbach | Cannabispflanzen in Wohnung gezüchtet

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen POL-DA vom 09.07.2020 Weil ein 39 Jahre alter Mann im Verdacht stand, eine illegale Schusswaffe zu besitzen, hat die Kriminalpolizei am Mittwoch (8.7.) die Wohnung des Tatverdächtigen in Bad König durchsucht. Die Ermittler haben neben der gesuchten Luftdruckpistole, eine Vielzahl von Waffen gefunden, die jedoch alle erlaubt sind. Dennoch wurden die Waffen nach Würdigung der Gesamtumstände sichergestellt. In der Wohnung zeigt sich zudem, dass der...

  • Erbach
  • 09.07.20
  • 181× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Westerngrund | Nach Angriff mit Messer – Tatverdächtiger in Bezirkskrankenhaus untergebracht

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 02.07.2020 WESTERNGRUND, OT OBERWESTERN, LKR. ASCHAFFENBURG. Gegen den 38-Jährigen, der im dringenden Tatverdacht steht, einen Rentner mit einem Messer schwer verletzt zu haben, erging noch am Mittwochnachmittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft richterlicher Unterbringungsbefehl. Wie bereits berichtet, soll der 38-Jährige aus dem Landkreis Aschaffenburg den 69-Jährigen am Mittwochvormittag in einem...

  • Westerngrund
  • 02.07.20
  • 381× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Alzenau | Mädchen unsittlich berührt – Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Pressebericht des PP Unterfranken vom 28.04.2020 - Bereich Untermain ALZENAU, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Montagnachmittag hat ein Mann ein 10-jähriges Mädchen in einem Fahrradschuppen unsittlich berührt. Nachdem das Kind ihrem Vater von der Tat erzählt hatte, informierte dieser richtigerweise sofort die Polizei. Die Beamten aus Alzenau nahmen am Busbahnhof in Alzenau einen 77 Jahre alten Tatverdächtigen fest. Gegen 16.00 Uhr war der zunächst unbekannte Mann mit der Familie, die vor dem Haus auf der...

  • Alzenau
  • 28.04.20
  • 242× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Erlenbach | Mann entblößt sich am Mainufer – Polizei nimmt Tatverdächtigen vorläufig fest – Zeugen gesucht!

Pressebericht des PP Unterfranken vom 13.04.2020 - Bereich Untermain ERLENBACH AM MAIN, LKR. MILTENBERG. Am Abend des Ostersonntags hat sich ein Exhibitionist vor zwei jungen Frauen entblößt. Die Obernburger Polizei nahm im Rahmen der Fahndung einen dringend Tatverdächtigen vorläufig fest. Gegen ihn ermittelt nun Kripo Aschaffenburg. Die 18 und 21 Jahre alten Frauen saßen gemeinsam am Mainufer, als sie plötzlich auf einem Mann mit entblößtem Geschlechtsteil aufmerksam wurden. Dabei suchte er...

  • Erlenbach a.Main
  • 13.04.20
  • 3.747× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mainaschaff | Exhibitionist tritt Fußgängerin gegenüber – Polizei nimmt Tatverdächtigen vorläufig fest

Pressebericht des PP Unterfranken vom 09.04.2020 - Bereich Untermain MAINASCHAFF, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Mittwochmorgen ist ein Exhibitionist einer 49-jährigen Fußgängerin gegenübergetreten. Die Polizei fahndete nach dem zunächst unbekannten Mann und nahm schließlich einen dringend Tatverdächtigen vorläufig fest. Gegen ihn wird nun wegen des Verdachts exhibitionistischer Handlungen ermittelt. Der Mann trat der Fußgängerin kurz nach 08.00 Uhr in der Straße „Im Hofgewann“ gegenüber. Er zog seine...

  • Mainaschaff
  • 09.04.20
  • 465× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Nach volksverhetzenden Schmierereien am Pompejanum – Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Pressebericht des PP Unterfranken vom 31.03.2020 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG / INNENSTADT. Nachdem ein zunächst Unbekannter Mitte März am Treppenabgang zur Saint-Germain-Terrasse ein Hakenkreuz angebracht hatte (wir berichteten) hat die Aschaffenburger Kripo nun einen Tatverdächtigen festnehmen können. Dem 52-Jährigen können nach derzeitigem Stand der Ermittlungen noch weitere volksverhetzende Sachbeschädigungen nachgewiesen werden. Auch durch einen wertvollen Zeugenhinweis kam die...

  • Aschaffenburg
  • 31.03.20
  • 331× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Nach Sexualdelikt in Kleinwallstadt - Schneller Erfolg für Ermittlungskommission - Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft vom 02.12.2019 KLEINWALLSTADT, LKR. MILTENBERG. Die intensiven Ermittlungen der Kriminalpolizei Aschaffenburg, die stets in enger Absprache mit der Staatsanwaltschaft geführt worden sind, führten am Freitagabend zum erhofften schnellen Erfolg. Ein 18-jähriger Tatverdächtiger konnte vorläufig festgenommen werden und befindet sich seit Samstagvormittag in Untersuchungshaft. Wie bereits berichtet, hatte die Geschädigte am...

  • Kleinwallstadt
  • 02.12.19
  • 647× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Nach Einbruch in Einfamilienhaus – Tatverdächtiger ermittelt - 20-Jähriger in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 27.09.2019 Alzenau:  Intensive Ermittlungen der Kriminalpolizei Aschaffenburg und der Staatsanwaltschaft waren nun erfolgreich. Der Einbruch in ein Einfamilienhaus aus dem April konnte geklärt werden. Ein 20-Jähriger befindet sich in Untersuchungshaft. Wie bereits berichtet, drangen zunächst unbekannte Täter am 05. April, zwischen 17:00 und 20:00 Uhr, in ein Einfamilienhaus in der Hanauer Straße ein und...

  • Alzenau
  • 27.09.19
  • 277× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.