Tickets

Beiträge zum Thema Tickets

Kultur

Kulturwochenherbst: Absage der Veranstaltungen im Dezember

Aufgrund der am 25. November in der Bund-Länder-Konferenz beschlossenen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie, die am 1. Dezember in Kraft treten, müssen folgende Veranstaltungen im Rahmen des Kulturwochenherbstes leider abgesagt werden: • 6. Dezember, 16 Uhr: Robin Hood, Musical f. Kinder ab 5 Jahren im Bürgerzentrum Elsenfeld; • 11. Dezember, 20 Uhr: Poetry Slam mit Felix Römer, im Bürgerzentrum Elsenfeld; Da sowohl Künstler*innen als auch das Publikum Planungssicherheit benötigen und...

  • Miltenberg
  • 01.12.20
  • 39× gelesen
Kultur

Kulturwochenherbst Landkreis Miltenberg: Absage der Veranstaltungen im November

Aufgrund der am 28. Oktober in der Bund-Länder-Konferenz beschlossenen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie, die am 2. November in Kraft treten, müssen folgende Veranstaltungen im Rahmen des Kulturwochenherbstes leider abgesagt werden: 8. November, 16 Uhr bzw. 18 Uhr: „In lieblicher Bläue – Musik nach Friedrich Hölderlin“, Music Campus Frankfurt RheinMain, in Amorbach; 13. November, 19:30 Uhr: „Pastorale“, im Bürgerzentrum Elsenfeld; 21. November, 18 Uhr: „100 Jahre Die Goldenen 20er –...

  • Miltenberg
  • 29.10.20
  • 69× gelesen
  • 1
Kultur

Kulturwochenherbst 2020: Absage der Veranstaltungen „Zeitenwirbel. Fantasy-Roman“ und „Jazz Orchestra Erlenbach“

Aufgrund des Überschreitens der Inzidenzzahl von 50 Infektionen pro 100.000 Einwohner*innen innerhalb einer Woche im Landkreis Miltenberg werden die Veranstaltungen des Landratsamtes im Rahmen des Kulturwochenherbstes am 24. Oktober im Pfarrheim Klingenberg, Autorenlesung „Zeitenwirbel. Fantasy-Roman“ und am 25. Oktober in der Frankenhalle Erlenbach, „Wir können auch anders – Jazz Orchestra Erlenbach“ abgesagt. Ob die anderen Veranstaltungen im Rahmen des Kulturherbstes stattfinden können, wird...

  • Miltenberg
  • 20.10.20
  • 74× gelesen
Kultur

Coronavirus
Brief der Stage School Hamburg: Appell der Kreativwirtschaft an die Bürgerinnen und Bürger

Als mittelständische Unternehmensgruppe mit einer Privatschule, einem Privattheater, fünf regionalen Fitnessstudios und einer Eventagentur mussten wir, wie unzählige andere, mit einem Schlag alle unsere Unternehmen schließen.  Rund 300 freiberuflich tätige Mitarbeiter (Dozenten, Trainer, Darsteller, Musiker, Techniker, Rezeptionisten, Reinigungspersonal und Gastronomiekräfte) stehen somit von einem Tag zum anderen ohne Einkommen da. Die Kreativwirtschaft ist europaweit quasi über Nacht...

  • Miltenberg
  • 20.03.20
  • 525× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.