todesfolge

Beiträge zum Thema todesfolge

Blaulicht
12 Bilder

PKW-Fahrerin noch an Unfallstelle verstorben
Verkehrsunfall in Rück am 24.12.2020

Aus noch ungeklärter Ursache ist es am Donnerstagvormittag zwischen Rück und Eschau zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen gekommen. Für eine 31-Jährige kam jede Hilfe zu spät. Nach derzeitigen Erkenntnissen befuhr eine 31-Jährige gegen 10:45 Uhr mit ihrem Suzuki die Staatsstraße 2308 von Eschau nach Rück. Aus noch ungeklärter Ursache geriet sie mit ihrem Pkw in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Mazda zusammen. Die 31-jährige Pkw-Fahrerin wurde in...

  • Rück-Schippach
  • 24.12.20
  • 10.475× gelesen
Blaulicht
5 Bilder

Spaziergängerin mit Hund von Pkw erfasst
Verkehrsunfall in Großwallstadt am 17.11.2020

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße MIL 38 sind am Dienstagmorgen eine Spaziergängerin und ihr Hund von einem Pkw erfasst und tödlich verletzt worden. Eine 56-Jährige war mit ihrem Hund spazieren, als sie dem aktuellen Ermittlungsstand nach die Kreisstraße auf Höhe des Gewerbegebietes Großwallstadt überqueren wollte. Sie wurde dabei gegen 06.45 Uhr von einem Mercedes erfasst, der in Richtung Niedernberg fuhr. Obwohl der Rettungsdienst schnell vor Ort war, kam für die Spaziergängerin...

  • Großwallstadt
  • 17.11.20
  • 8.499× gelesen
Blaulicht
9 Bilder

Unfall mit Todesfolge
Verkehrsunfall in Kleinheubach am 16.01.2020

Am kam es auf der Kreisstraße MIL4 zwischen Rüdenau und Kleinheubach zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Motorroller. Dabei erlitt der Rollerfahrer tödliche Verletzungen. Nach ersten Erkenntnissen war ein 62-jähriger Mann mit seinem Motorroller auf der Kreisstraße von Rüdenau in Richtung Kleinheubach unterwegs. Dieser kollidierte aus bisher ungeklärter Ursache mit einem in Gegenrichtung fahrenden VW Bora, der von einem 47-jährigen Mann gesteuert wurde. Der Rollerfahrer...

  • Kleinheubach
  • 16.01.20
  • 7.756× gelesen
Blaulicht
15 Bilder

Tödlicher Unfall
Verkehrsunfall in Eschau am 15.12.2019

Am späten Sonntagvormittag stießen zwei Pkw auf einer Staatsstraße frontal im Begegnungsverkehr zusammen. Bei dem Unfall verlor eine Frau ihr Leben, ein Mann wurde schwer verletzt. Die Polizeiinspektion Obernburg übernahm die Ermittlungen zur Unfallursache. Ein Sachverständiger wurde hinzugezogen. Die Staatsstraße blieb bis zum Abschluss der Unfallaufnahme gesperrt. Gegen 11:30 Uhr befuhr eine 32-Jährige Landkreisbewohnerin mit ihrem Pkw nach ersten polizeilichen Erkenntnissen die Staatsstraße...

  • Eschau
  • 15.12.19
  • 7.422× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.