Tradition in Miltenberg

Beiträge zum Thema Tradition in Miltenberg

Kultur
Am Fest der Erscheinung des Herrn, am Dreikönigstag, haben zwei Vereine - die Miltenberger Fünfwundenbruderschaft sowie die Fischer- und Schifferzunft - ihren besonderen Tag, Jahrtag genannt.
60 Bilder

Traditionelles Treffen am Dreikönigstag 2019
Miltenberger Fünfwundenbruderschaft sowie Fischer- und Schifferzunft begehen nach alter Überlieferung ihren festlichen Jahrtag

Traditionelles Treffen am Dreikönigstag 2019 Miltenberger Fünfwundenbruderschaft sowie Fischer- und Schifferzunft begingen nach alter Überlieferung ihren festlichen Jahrtag MILTENBERG. Es gab kein Schneechaos wie in Südbayern. Dagegen dominierten leichter Nieselregen und relativ milde Temperaturen um die acht Grad Celsius als nicht gerade einladendes Wetter am frühen Dreikönigsmorgen in und um Miltenberg am Main. Die Straßen waren frei, spärlich zeigte sich der Verkehr in der Stadt selbst....

  • Miltenberg
  • 06.01.19
  • 322× gelesen
Kultur
Der engere Weihnachtsfestkreis geht mit dem Dreikönigstag nun zu Ende. Bei vielen Gläubigen wird zuhause nach dem Sternsinger-Besuch auch der Christbaum geleert. "Es geht wieder nauswärts!" - sagen nicht nur die Landleute: der Alltag startet und die Tageslicht-Länge nimmt zu. Doch vorher freut man sich an den nachweihnachtlichen Kirchengesängen und ist - nicht nur bei traditionellen Jahrtags- und Vereinstreffen sowie Neujahrsempfängen gerne mit Gleichgesinnten zusammen.
90 Bilder

Jahrtag am Dreikönigstag - Sternsinger werden ausgesandt - Stärke antrinken
Fünfwundenbruderschaft sowie Fischer- und Schifferzunft begehen traditionellen Jahrtag

KREIS MILTENBERG. Die Après-Ski-Party-Besucher in der Region dürften am frühen Sonntagsmorgen noch auf dem Heimweg sein, wenn ihnen die ersten Kirchgänger zum Fest der Erscheinung des Herrn begegnen. In der altehrwürdigen Klosterkirche in Miltenberg unweit vom Engelplatz beginnt am Dreikönigstag ein besonderer Gottesdienst ab 8.30 Uhr, der im Allgemeinen von vielen Gläubigen recht gut besucht wird. Einfinden werden sich auch heuer wieder viele Mitglieder der Miltenberger Fünfwundenbruderschaft...

  • Miltenberg
  • 05.01.19
  • 289× gelesen
Kultur
Nach alter Tradition wurde die große Bruderschaftsfahne von den beiden Brudermeistern mit den alten Handleuchtern flankiert zum Einzug in die Klosterkirche mitgeführt.
90 Bilder

Miltenberger Fünfwundenbruderschaft sowie Fischer- und Schifferzunft begingen ihren traditionsreichen Jahrtag am Dreikönigstag würdevoll

Eindrücke vom Samstag, dem 06.01.2018 Kontemplativer Kloster-Kirchenbesuch, keuchende Könige und kletternder Hochwasser-Pegel Trotz fehlender weißer Pracht glanzvoller Dreikönigstag 2018 KREIS MILTENBERG. Die Après-Ski-Party-Besucher in der Region waren am frühen Samstagsmorgen noch auf dem Heimweg, als ihnen die ersten Kirchgänger zum Fest der Erscheinung des Herrn begegneten. Gemeinsam war beiden Gruppen, dass sie bei acht Grad Celsius extreme Kälte wie im Vorjahr nicht vermissten, dass neues...

  • Miltenberg
  • 06.01.18
  • 474× gelesen
Kultur
Die Fünf-Wunden-Bruderschaft in Miltenberg ist etwas Besonderes.

Sie ist eine der letzten noch bestehenden Laien-Organisationen, die seit der frühen Neuzeit vielerorts von den Franziskanern oder von anderen Ordensgemeinschaft gegründet worden waren.
70 Bilder

Rück- und Ausblick: Traditioneller Jahrtag der Fünf-Wunden-Bruderschaft Miltenberg

Impressionen vom Dreikönigstag 2016. Der Jahrtag der Fünf-Wunden-Bruderschaft des heiligen Franziskus in der Pfarrei St. Jakobus d. Ä. zu Miltenberg ChordFr. (Chordigeri Sancti Francisci Assisiensis) fand am Dreikönigstag, am 06.01.2016, statt. Früher Start Im üblichen Rahmen begann der Ehrentag der hiesigen Bruderschaft mit dem morgendlichen Gottesdienst in der Klosterkirche - zusammen mit der Schiffer- und Fischerzunft. Die Messfeier im weihnachtlich geschmückten, altehrwürdigen Gotteshaus...

  • Miltenberg
  • 07.01.16
  • 484× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.