Turm

Beiträge zum Thema Turm

Hobby & Freizeit
Die römische Wachturmstelle „in den Schneidershecken“ ist mit ihren drei Statuen ein beliebtes Ziel von Wanderern und liegt am Limeslehrpfad zwischen Schloßau und der Kreuzung Seitzenbuche.
2 Bilder

Grenzwanderung mit Heimatforscher Hans Slama

Zu einer im wahrsten Sinne des Wortes „grenzwertigen“ Wanderung konnte der Vorsitzende des Heimat- und Verkehrsverein Mudau, Hans Slama, 25 Teilnehmer begrüßen. Nach der Abfahrt mit dem Bus, war daserste Ziel der Exkursion der Parkplatz am geografischen Mittelpunkt der Gemeinde Mudau, zwischen Mudau und Schloßau. Hier erläuterte er die Fläche der Gesamtgemeinde Mudau, deren geografischer Mittelpunkt unweit des Parkplatzes liegt. Die Fahrt wurde fortgesetzt zum nachgebauten römischen...

  • Amorbach
  • 23.07.19
  • 48× gelesen
  •  1
meine-news.TV Heimat

Reportage: Countdown für die Donebacher Sendemasten - meine-news.TV

Der Sprengmeister betätigt den Knopf und in Sekunden wird das Wahrzeichen von Mudau-Donebach dem Erdboden gleich gemacht. Mit Wehmut schauen die Bürger zu. Die letzten Tage des bisher zweithöchsten Bauwerks Deutschlands - festgehalten in einer Reportage von meine-news.TV. Empfange die neuesten meine-news.TV Video-Beiträge per WhatsApp. Sende einfach „TV“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

  • Donebach
  • 04.03.18
  • 8.758× gelesen
  •  2
Vereine
Allerheiligen 2015 - St. Vitus Wenschdorf nach der Aussenrenovierung
35 Bilder

Gottesdienst und Diskussionen zum Abschluss der Aussenrenovierung von St. Vitus in Wenschdorf

Am Sonntag, den 15. November 2015 zelebrierte Pfarrvikar Bernd Winter einen feierlichen Gottesdienst in der Kirche von Wenschdorf. Damit setzte die Kirchengemeinde St. Vitus den Schlußpunkt unter die mehrmonatige Aussenrenovierung des Gotteshauses. Die Bilder einer Fotoausstellung im benachbarten Dorfgemeinschaftshaus führten bei den Besuchern zu Diskussionen bezüglich der Renovierung. Festgottesdienst und Segnung der Kirche Orgel und "Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn"...

  • Miltenberg
  • 19.11.15
  • 305× gelesen
  •  8
Bauen & Wohnen
56 Bilder

Kirchturm von Kirche gehoben

Einen ganzen Kirchturm von der Kirche heben? Wie geht das? Es geht, besser es ging. Davon konnten sich die Einwohner von Wenschdorf am Montag, 17. August 2015 um 9:35 Uhr überzeugen. Kranführer Michael Ries von der Firma Berres Kranverleih aus Kleinheubach hievte die 5,1 Tonnen schwere und 13 Meter hohe Kirchturmspitze vom Kirchturm und anschließend die gesamte Holzkonstruktion des darunterliegenden Turmes. Bei den laufenden Arbeiten am Austausch des Kirchendaches hatten Spezialisten der...

  • Miltenberg
  • 17.08.15
  • 217× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.