Warnbaken

Beiträge zum Thema Warnbaken

Blaulicht

Polizeibericht
B37/Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis | Unfallflucht an der Ländergrenze - Zeugen und Geschädigte gesucht!

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 04.01.2022 Bergstraße Bereits am 21.12.2021 gegen 3 Uhr kam es auf der B37 zwischen Hirschhorn und Eberbach zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Unfallverursacher zunächst unerkannt flüchtete. Das Fahrzeug war auf der Bundesstraße in einer Rechtskurve kurz vor der baden-württembergischen Landesgrenze über die Mittellinie geraten und hatte dort sechs Warnbaken beschädigt. Wenig später bog der Unfallfahrer in der Uferstraße in Eberbach in...

  • Eberbach
  • 04.01.22
  • 24× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Amorbach/Miltenberg | Auto verliert Reifen, Sachbeschädigung auf der Mainbrücke

Pressebericht der PI Miltenberg vom 17.12.2021 Auto verliert Reifen Amorbach. Aus bisher unbekannten Gründen verlor der Fahrer eines VW Passat auf der Staatsstraße 2311, zwischen Amorbach und der Pulvermühle, seinen vorderen linken Reifen. Der Autoreifen schlug in einen entgegenkommenden VW ein und beschädigte das Fahrzeug. Die beiden beteiligten Fahrer blieben glücklicherweise unverletzt, ein Abschleppfahrzeug musste den Passat an den Haken nehmen. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von...

  • Amorbach
  • 17.12.21
  • 680× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Weilbach | Tür in einer Kirche aufgebrochen, Pkw von Fahrbahn abgekommen

Pressebericht der Polizei Miltenberg vom 05.07.2021 Tür in einer Kirche aufgebrochen In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde das Türchen eines Opferstocks in der Kirche in Weilbach aufgebrochen und das Geld entwendet. Das Bargeld wird auf ca. 20 EUR geschätzt. Der Sachschaden wird auf ca. 50,- EUR geschätzt. Pkw von Fahrbahn abgekommen Vermutlich in der Nacht vom Sonntag auf Montag kam ein bislang unbekannter Pkw zwischen Vielbrunn und Weilbach, kurz nach Wiesental, nach rechts von der...

  • Weilbach
  • 05.07.21
  • 402× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 07.09.2020
Main-Tauber-Kreis | Lkw von der Fahrbahn abgekommen, In den Gegenverkehr geraten, Warnbarken entwendet

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 07.09.2020 Tauberbischofsheim-Distelhausen: Lkw von der Fahrbahn abgekommen Ein Lkw ist am Freitagnachmittag auf der Bundesstraße 290 bei Tauberbischofsheim von der Fahrbahn abgekommen. Gegen 13.45 Uhr geriet der 65-Jährige mit seinem Lkw aus bislang ungeklärten Ursachen nach links von der Fahrbahn ab, überquerte die Gegenfahrbahn und fuhr in den Grünstreifen. Von dort aus versuchte er seinen Lkw wieder auf die Straße zu lenken, touchierte...

  • Main-Tauber
  • 07.09.20
  • 170× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 09.08.2020
Raum Lohr a. Main | Absperrbaken ins Wasser geworfen, Trunkenheitsfahrt verhütet, Pkw zerkratzt

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 09.08.2020 Absperrbaken ins Wasser geworfen Lohr-Sendelbach: Samstagnacht um 02.45 Uhr, teilte eine Zeugin der Polizei mit, dass gerade einige Absperrbaken, welche unter der alten Mainbrücke aufgestellt waren, in den dortigen Teich geworfen wurden. Bei der Kontrolle durch die Polizei konnten vor Ort drei Personen als Verdächtige angetroffen werden. Alle drei stritten die Tat ab. Ob an den Warnbaken ein Schaden entstanden ist muss noch überprüft werden....

  • Main-Spessart
  • 09.08.20
  • 139× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Ungebremst auf Hinderniss aufgefahren

Pressebericht der PI Miltenberg vom 16.05.2019 Laudenbach. In der Nacht von Freitag auf Samstag fuhr ein 65jähriger PKW-Führer die B469 von Miltenberg kommend in Richtung Obernburg und wollte auf die Linksabbiegespur nach Laudenbach Süd wechseln. Durch die Verkehrssicherung wurden kurz zuvor mehrere Fußteile von Warnbaken auf die Fahrstreifenbegrenzung zwischen der rechten Fahrbahn und der Abbiegespur gelegt, ohne die dazugehörigen Baken und Warnlichter anzubringen. Das Fahrzeug zur Absicherung...

  • Laudenbach
  • 15.06.19
  • 222× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
In Baken gekracht

Pressebericht der PI Obernburg für Freitag, 22.02.19 Klingenberg a.Main, B 469 Am Ende der Ausbaustrecke der B 469 in Fahrtrichtung Miltenberg ist am Donnerstag Morgen gegen 08.15 eine Elsenfelderin verunfallt. Die junge Frau war mit ihrem Audi A4 Richtung Miltenberg unterwegs und überholte wenige Hundert Meter verbotswidrig vor dem Ende des vierspurigen Ausbaus noch einen Lkw, dessen Fahrer auf die linke Fahrspur gewechselt war. Die Audifahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig nach links auf den...

  • Klingenberg a.Main
  • 22.02.19
  • 640× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.