WRI

Beiträge zum Thema WRI

Beruf & Ausbildung
Bewerbt euch: Programierkurs im Walter Reis Institut in Obernburg

WRI Kursprogramm
Walter Reis Institut: Zukunftstechnologien für junge Macher

Der Begriff „Rapid Prototyping“ ist mittlerweile in aller Munde, aber was ist das? Und wie geht sowas? Das kannst du bei uns am WRI in Erfahrung bringen. Von der Idee zu deinen ersten Prototypen zu kommen, das kannst du bei uns mit praktischen Versuchen im Rahmen unserer Kurse lernen. Dazu gehören beispielsweise Themen wie: CAD, Laserschneiden, Programmierung und vieles mehr… Der nächste Kurs, Grundlagen der C-Programmierung, findet in einer Doppelveranstaltung statt: • Teil 1:...

  • Miltenberg
  • 03.10.20
  • 62× gelesen
Wirtschaft
Neues aus dem Walter Reis Institut

Walter Reis Institut
"Das Wort Krise besteht im Chinesischen aus zwei Schriftzeichen: Das eine heißt Gefahr und das Andere Gelegenheit!" - John F. Kennedy -

Die aktuelle Corona-Krise macht auch vor unserem Institut nicht halt. Auch wir werden herausgefordert und so ergeben sich für uns und unsere Aktivitäten Einschränkungen, aber auch neue Möglichkeiten. Diese möchten wir ergreifen und Sie darüber informieren. Website Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass unsere neue Website unter gewohnter Adresse, www.wri-obernburg.de, online ist. Dort erfahren Sie aktuelles über unsere Vortragsserie „Wissen für Alle“ und umfassende Informationen zu...

  • Miltenberg
  • 14.04.20
  • 164× gelesen
  • 1
Wirtschaft

Vortragsreihe WRI
Absage des Vortrags von Andreas Thümmler im Walter Reis Institut

Leider müssen wir Ihnen kurzfristig mitteilen, dass der Vortrag von Herrn Thümmler am 08.03.2020 erkältungsbedingt abgesagt werden muss. Sowohl der Referent, als auch wir bemühen uns um einen Ersatztermin, den wir rechtzeitig über die üblichen Kanäle (Email, Website, etc.) ankündigen werden. Der Stiftungsvorstand und das Team des WRI bitten um Ihr Verständnis und wünschen dem Referenten gute Besserung.

  • Miltenberg
  • 06.03.20
  • 51× gelesen
Wirtschaft
Die Zwerge des VDIni Club Aschaffenburg zu Gast im WRI

Walter Reis Stiftung
VDIni-Club zu Gast beim Walter Reis Institut in Obernburg

Junge Menschen für Technik und Naturwissenschaften begeistern - das ist ein wesentliches Ziel der Walter Reis Stiftung in Obernburg. Zu Gast waren dort sieben Kinder im Alter von sechs bis neun Jahren des VDIni-Clubs Aschaffenburg und durften in einer von Prof. Czinki und Sebastian Schuck geleiteten Veranstaltung viel über Roboter lernen. So erfuhren die Kinder wo Roboter aktuell eingesetzt werden und wo Roboter in Zukunft auch noch zu finden sein werden. Auch kennen die Kinder nun den...

  • Miltenberg
  • 12.07.19
  • 172× gelesen
Wirtschaft

VORTRAGSREIHE: Das Walter Reis Institut in Obernburg lädt ein

Im September hat das Walter Reis Institut in Obernburg seine Pforten geöffnet. Ziel des WRI ist es, nicht nur als mechatronische oder Ideen-Werkstatt wahrgenommen zu werden, sondern auch als Treffpunkt für kreative Menschen, als Fortbildungsstätte und als populäre Bildungseinrichtung für das Themenfeld Naturwissenschaften und Technik. Mit „Wissen für Alle“ startet das Institut nun eine Vortragsreihe, mit der man sich nicht nur an ein Fachpublikum, sondern auch an die breite Öffentlichkeit...

  • Miltenberg
  • 13.11.18
  • 238× gelesen
Wirtschaft
Erfinder und Tüftler  finden im neu eröffneten Walter Reis Institut eine neue Heimat
34 Bilder

Einweihung des Walter Reis Instituts und ein weiterer Schritt Richtung Zukunft

Schon seit Jahren fördert die gemeinnützige Walter Reis Stiftung Obernburg in der Region „Bayerischer Untermain“, Schulen, Hochschulen und Institutionen auf dem Gebiet Naturwissenschaften und Technik. Am 26. September fand nun die offizielle Einweihung des neu gegründeten Walter Reis Institutes (WRI) in den Räumlichkeiten Im Weidig 5 in Obernburg statt. In seinem Grußwort an die zahlreich geladenen Gäste sprach der 83-jährige Unternehmer und Stiftungsvater Walter Reis über die Beweggründe zu...

  • Miltenberg
  • 28.09.18
  • 617× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.