grundschule

Beiträge zum Thema grundschule

meine-news.TV Heimat
Miltenbergs Bürgermeister Bernd Kahlert berichtet in den Heimat News über aktuelle Themen der Stadt.
  Video

Ausgabe Juli/August
Heimat News aus Miltenberg

Bürgermeister Bernd Kahlert berichtet über aktuelle Themen der Stadt. Diesmal u.a.: - Ausbau des Hochschulstandortes Miltenberg - Transparenz der Stadtratssitzungen - Sanierung/Neubau der Grundschule - Erweiterung des Tourismusangebotes Weitere Informationen: https://www.miltenberg.de/ https://www.bernd-kahlert.de/ YouTube-Kanal Bernd Kahlert Empfange die neuesten meine-news.TV Video-Beiträge über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Miltenberg
  • 31.07.20
  • 368× gelesen
  •  1
Schule & Bildung

Verkehrserziehung in Niedernberg
Grundschüler lernen den Toten Winkel kennen

Am Samstag dem 18. Juli konnten die Schüler der vierten Klassen der Grundschule Niedernberg in einer privat organisierten Aktion den, oder besser gesagt die "Toten Winkel" aus Sicht eines LKW-Fahrers kennenlernen. Die Aktion findet normalerweise im Rahmen der Verkehrserziehung der Grundschulen statt, ist jedoch dieses Jahr den speziellen Umständen der Pandemie zum Opfer gefallen. Wir möchten uns im Namen aller Kinder und Eltern recht herzlich bei Transportunternehmer Alexander Rung und seinen...

  • Niedernberg
  • 31.07.20
  • 112× gelesen
Vereine
Das neue Vorstandstrio: Bettina Wörner (Schriftführerin), Claudia Schweizer (Vorstand Geschäftsbetrieb) und Hendrik Wörner (Vorstand Finanzen) (von links).

Generalversammlung
Neues Vorstandstrio gewählt

Am vergangenen Freitag fand die Generalversammlung des Musikvereins Weilbach e. V. mit Neuwahlen im Rotkreuzheim Weilbach statt. Dabei wurde ein neues Vorstandstrio gewählt. Zunächst begrüßte Uwe Fichtmüller, Vorstand Geschäftsbetrieb, die Anwesenden und begann nach dem Totengedenken mit seinem Bericht. Er stellte fest, dass die Jugendgruppe "Taktlos" derzeit nicht spielfähig sei, da nur sechs Musiker vor Ort seien und zwei weitere durch Studium nur unregelmäßig zurück nach Weilbach kämen....

  • Weilbach
  • 26.07.20
  • 298× gelesen
Schule & Bildung
In den Ruhestand verabschiedet wurden Peter Adler, Anette Fuchs, Gabriele Franke, Hubert Götz, Eugen Hertel, Elke Krines, Dietmar Küchel, Monika Neft, Dieter Sauerwein und Claudia  Winter sowie drei weitere Pädagoginnen und Pädagogen. Vorne Landrat Jens Marco Scherf (links) und Schulamtsdirektor Ulrich Wohlmuth (rechts) sowie Schulamtsdirektor a.D. Engelbert Schmid und Per-sonalratsvorsitzendem Horst Kern (hinten v.l.)

Landkreis Miltenberg
Lehrerinnen und Lehrer von Grund- und Mittelschulen am 16. Juli 2020 in den Ruhestand verabschiedet

Der große Sitzungssaal des Landratsamts bot am Donnerstagnachmittag (16.07.2020) den würdigen Rahmen, um langjährige Pädagoginnen und Pädagogen von Grund- und Mittelschulen des Landkreises Miltenberg in den Ruhestand zu verabschieden. Angesichts der Corona-bedingten Einschränkungen war der Sitzungssaal groß genug, um den erforderlichen Mindestabstand zu gewährleisten. Verständlicherweise wollten trotzdem einige angehende Pensionäre das Risiko einer Infektion nicht eingehen und verzichteten...

  • Miltenberg
  • 22.07.20
  • 135× gelesen
Jugend
  11 Bilder

Instrumentenvorstellung in Weilbach
Wunsch auf Einrichtung einer Bläserklasse zum neuen Schuljahr 2020/21

Die Gotthard-Grundschule Weilbach und der Musikverein Weilbach e. V. planen die Einrichtung einer Bläserklasse zum neuen Schuljahr 2020/21. Zu diesem Zweck fand vor wenigen Tagen eine Instrumentenvorstellung in der Turnhalle statt. Alexandra Loster, die die Jugendkapelle „Taktlos“ des Musikvereins Weilbach e. V. dirigiert und auch die Musikausbildung in der Bläserklasse übernehmen wird, stellte den Kindern der ersten bis vierten Klassen einige der Instrumente vor, die in einer Bläserklasse...

  • Weilbach
  • 20.07.20
  • 176× gelesen
Politik
Grundschule Miltenberg

Gesamtkosten 18 Mio, Bauzeit bis 2029
Sanierung der Grundschule Thema im Stadtrat von Miltenberg

Ein einziges Projekt beansprucht die gesamte Finanzkraft der Stadt Miltenberg für die nächsten 10 Jahre. In der letzten Sitzung des Stadtrates wurde ausführlich über die Planung zur alten Grundschule informiert. Die Stadt hat Planungen erstellt, und bei der Regierung von Unterfranken vorgelegt. Aus der prognostizierten Bevölkerungs- und Schülerentwicklung ergibt sich der Bedarf für eine vierzügige Schule. Darauf beruht die vorliegende Planung. Aktuell hängt es an der Freigabe der Regierung...

  • Miltenberg
  • 27.02.20
  • 201× gelesen
Politik
Marco Panizzi Kandidat Bürgerliste Miltenberg für den Stadtrat
  2 Bilder

Marco Panizzi Bürgerliste Miltenberg
Hochschule statt Märktezentrum ???

Liebe Miltenbergerinnen, liebe Miltenberger, ich heiße Marco Panizzi bin 44 Jahre alt, Familienvater, Anlagen- und Maschinenbediener und Stadtratskandidat für die Bürgerliste Miltenberg. Seit meiner Kindheit wohne ich in Miltenberg und bin hier zur Schule gegangen. Ich bin der Meinung, bevor wir über eine neue Hochschule nachdenken, sollten wir besser erst mal unsere alte Grundschule sanieren, die schonseit mehr als 6 Jahren in der Planung ist und nicht wirklich voran kommt. Wenn...

  • Miltenberg
  • 23.01.20
  • 232× gelesen
Vereine
  2 Bilder

UWG Bürgstadt spendet Monitore
Zehn Monitore für die Schule Bürgstadt

Der Informatikunterricht ist in der Mittelschule ein Pflichtfach, ebenso wie das Fach Wirtschaft, in dem u.a. der sichere Umgang mit den Microsoft Office Produkten unterrichtet wird.Bislang stand der Schule für den Unterricht am PC lediglich ein Computerraum zur Verfügung. Mit der Spende der PC`s und der Spende der zehn Monitore, durch die UWG Bürgstadt, gibt es nun zwei gut ausgestattete Computerräume und so können unsere Jüngsten nun wöchentlich den Umgang mit den neuen Medien erlernen – ein...

  • Bürgstadt
  • 04.12.19
  • 80× gelesen
Multimedia
  2 Bilder

Eltern-LAN - GAMES faszinieren!?

GAMES faszinieren unsere Kinder - aber warum?! Eltern-LAN bietet Eltern (und Großeltern) oder auch pädagogischen Fachkräften am 19. Oktober eine Gelegenheit das herauszufinden und selbst zu erfahren! Anmeldungen sind bis zum 27.09. möglich! (s. Plakat) Das Angebot richtet sich an alle die die Lebenswelt von Kindern (Grundschulalter aufwärts) besser verstehen wollen (im Rathaus von 10 bis 14:30 Uhr).

  • Niedernberg
  • 17.09.19
  • 92× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Schmierereien im Schulbereich

Pressebericht der PI Obernburg für Freitag, 09.08.19 Erlenbach a.Main, Dr.-Vits-Straße: Unbekannte haben am Sonntagabend im Bereich der Dr.-Vits-Schule ihr Unwesen getrieben, Unrat hinterlassen und die Hausfassade der Sporthalle der Grundschule mit Graffiti beschmiert. Die Täter, vermutlich Jugendliche, die sich im Schulbereich treffen, um zu rauchen und abzuhängen, haben auf dem Schulgelände Unrat ihrer Feier hinterlassen und mittels roter Sprühfarbe mehrere großflächige Graffitis auf die...

  • Erlenbach a.Main
  • 09.08.19
  • 326× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mehrere Kindergärten wurden Ziel von Einbrechern

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.07.2019 für Freitag, 19. Juli 2019 Buchen: Ein Zusammenhang besteht mit hoher Wahrscheinlichkeit bei acht Einbrüchen in Kindergärten und eine Schule in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag und in der Nacht von Donnerstag auf Freitag im Zuständigkeitsbereich des Polizeireviers Buchen. Jeweils am frühen Morgen bemerkten Verantwortliche die Unregelmäßigkeiten und alarmierten die Polizei. Die Beamten stellten in allen Fällen fest,...

  • Buchen (Odenwald)
  • 19.07.19
  • 185× gelesen
Vereine
Die Sänger des MGV Altheim laden zum Frühlingskonzert ein.

Frühlingskonzert in der Kirnauhalle
Grundschulkinder gastieren beim Frühlingskonzert

ALTHEIM. Traditionsgemäß lassen es sich die Altheimer Sänger nicht nehmen, am Abend vor Muttertag für Frühlingsgefühle zu sorgen. So lädt der Männergesangverein "Sängerbund" 1860 Altheim e.V. auch in diesem Jahr am Samstag, den 11. Mai 2019 um 20.00 Uhr zum Frühlingskonzert in der Kirnauhalle in Altheim ein. Die vom Altheimer Chor getroffene Liedauswahl wird wieder einmal mehr beweisen, neben klassischen Werken auch bekannte Evergreens oder humorvolle Stücke zum Chorgesang zählen. So...

  • Altheim
  • 14.04.19
  • 101× gelesen
  •  1
Schule & Bildung
  3 Bilder

Grundschultag an der Parzival-Mittelschule Amorbach

Am 07.02.2019 wurde die Parzival-Mittelschule in Amorbach wie jedes Jahr von den Schülerinnen und Schülern der vierten Klassen aus den Grundschulen Amorbach, Kirchzell und Weilbach besucht, um die Schulfamilie der Mittelschule kennenzulernen. Organisiert wurde die Veranstaltung von Daniela Spies in Zusammenarbeit mit dem Lehrerkollegium und Rektor Ralf Arnold. Das Besondere an dieser Art des Kennenlernens für die Grundschüler ist, dass sie nicht von Lehrern etwas über die weiterführende Schule...

  • Amorbach
  • 13.02.19
  • 220× gelesen
Kultur
noch ist der Giraffe recht langweilig
  3 Bilder

Bundesweiter Vorlesetag 2018
Vorlesestunde in der Grundschule Kleinheubach

Am Freitag, 16. November 2018 war deutschlandweit der "Bundesweite Vorlesetag" und hierzu fand in der Grundschule Kleinheubach, wie schon in den letzten Jahren, eine Vorlesestunde statt. Pfr. Hans Burkhardt las aus dem wunderschönen Buch "Viele Grüße, deine Giraffe" vor. Erwartungsvolle Kinder der Grundschule und die Vorschulkinder der beiden Kleinheubacher Kindergärten warteten gespannt auf die Geschichte. Hans Burkhardt begann die Vorlesung zunächst mit der Frage, ob den Kindern denn...

  • Kleinheubach
  • 10.12.18
  • 99× gelesen
Schule & Bildung
21 neue Lehramtsreferendare und Lehramtsreferendarinnen haben am Montag ihre Tätigkeit im Landkreis Miltenberg aufgenommen. Begrüßt wurden sie (von links) von Schulrat Michael Brummer und Landrat Jens Marco Scherf sowie (von rechts) von Schulrat Engelbert Schmid und dem Personalratsvorsitzenden Horst Kern sowie von den Seminarleitern.

21 neue Referendarinnen und Referendare im Landkreis Miltenberg

Der Landkreis Miltenberg ist für 21 neue Lehramtsreferendare und Lehramtsreferendarinnen in den nächsten zwei Jahren ihre neue Heimat. Am Montag, einen Tag vor dem offiziellen Schuljahresbeginn, wurden sie im großen Sitzungssaal des Landratsamts von den Schulräten Engelbert Schmid und Michael Brummer, dem Personalratsvorsitzenden Horst Kern, den Seminarleitern sowie Landrat Jens Marco Scherf begrüßt. „Sie haben eine gute Wahl getroffen“, sagte Scherf zu den Lehramtsanwärterinnen und...

  • Miltenberg
  • 10.09.18
  • 460× gelesen
Vereine
Ein Teil des Büchereiteams
  5 Bilder

Büchereifrühstück mit Übergabe der BibFit-Urkunden in der KÖB Dammbach

Die Kinder der zweiten Klasse der Grundschule Dammbach nahmen erfolgreich an der Leseförderungsaktion „Ich bin Bib(liotheks)fit – Lesekompass für die erste und zweite Grundschulklasse“ teil. Am 16.05.2018 wurde im Rahmen einer kleinen Feierstunde das Engagement der Eltern, Lehrerinnen und Kinder gewürdigt. Zuerst konnten sich alle am reichhaltigen Frühstücksbuffet stärken: von frischem Obst, liebevoll verzierten Gemüseplatten bis zu Gebäck, Wurst und Brot war für jeden etwas...

  • Dammbach
  • 04.06.18
  • 65× gelesen
Schule & Bildung
  20 Bilder

Berufsbild, das lebenswichtig ist: Notfallsanitäter/-in Grundschülern in Röllbacher Schule vorgestellt

An der Einsatzstelle unverzüglich lebenswichtige Maßnahmen einleiten, den Gesundheitszustand des Patienten einschätzen und die in der Ausbildung erlernten Fähigkeiten beim Patienten anwenden – ein spannendes Berufsbild, das zugleich lebenswichtig ist, ist das des Notfallsanitäters. Es wurde 2014 neu eingeführt und ersetzt den bisher unter der Bezeichnung Rettungsassistent/-in bekannten Beruf. Notfallsanitäter leisten die medizinische Erstversorgung am Notfallort und kümmern sich um die...

  • Röllbach
  • 01.08.17
  • 168× gelesen
Schule & Bildung

Miltenberger Grundschüler reisten auf den Flügeln der Fantasie

Am 08. & 12. Mai waren die Klassen 1b, 2b, 3d und 4b der Miltenberger Grundschule besonders entspannt. planA - DEINE GESUNDHEIT war zu Besuch und gab einen Einblick in das Entspannungsprogramm "Flügel der Fantasie". In einer Austauschrunde konnten sich die Schüler erst einmal selbst mitteilen. Sie berichteten von ihrem oft recht anstrengenden Alltag. Häufig sei dieser geprägt von Streitigkeiten, vielen Proben oder auch Freizeitstress. Die Kinder beschrieben typische Folgen, wie Wut,...

  • Miltenberg
  • 14.05.17
  • 108× gelesen
Gesundheit & WellnessAnzeige
  4 Bilder

Das Heidelberger Elterntraining in Kleinheubach - Eltern werden fit gemacht

Seit diesem Jahr können wir Ihnen in unserer Praxis das schon seit Jahren erprobte Heidelberger Elterntraining HET anbieten. Es richtet sich an Eltern von Kindern, die Schwierigkeiten im Spracherwerb haben. Ziel ist es, die Bezugspersonen zu einem bewusst sprachfördernden Umgang mit ihrem Kind zu befähigen. Denn es ist unbedingt nicht entscheidend, wie viel Zeit man mit einem Kind verbringt oder dass man besonders viel mit einem Kind spricht. Es ist wichtiger, die vielen kurzen Gesprächsmomente...

  • Kleinheubach
  • 03.04.17
  • 213× gelesen
Schule & Bildung
Erstklässler der Wolfram-von-Eschenbach-Grundschule in Amorbach am ersten Schultag
  20 Bilder

Cooler als der Kindergarten

Der Schulstart der Erstklässler ist geglückt – Zeit für eine kleine Zwischenbilanz Die Erstklässler haben sich schon monatelang auf die Schule gefreut. Der Schulranzen lag startbereit im Zimmer, die Aufregung war groß. Gemeinsam mit den Eltern wurde der Schulweg geübt. Alle haben sich ausgemalt, wie es wohl in der Schule sein wird, wer der Lehrer oder die Lehrerin ist und ob er oder sie auch wirklich so nett ist, wie die Großen das immer gesagt haben. Erstklässler-Alltag...

  • Miltenberg
  • 27.10.16
  • 518× gelesen
Kultur
  2 Bilder

Kindertheater Papiermond spendet für den neuen Pausenhof

Bereits im April diesen Jahres führte das Kindertheater Papiermond den "Mondbär" im Walldürner Schlachthof auf. Exklusives Theaterstück Puppenspieler Adrien Megner hat gemeinsam mit der Tochter des Mondbär-Autors, Anna Fänger, dieses Stück inszeniert und führt es exklusiv vor. Das Bühnenbild und die Figuren wurden allesamt ausschließlich hierfür hergestellt. Durch diese Exklusivität konnte das Stück bisher auch nur in der Gegend um Megners Wahlheimat Köln aufgeführt werden. Der...

  • Walldürn
  • 19.11.15
  • 221× gelesen
Schule & Bildung
Beim experimentierenden Problemlösen sind Eigenaktivität der Kinder und das konkrete „Begreifen“ von entscheidender Bedeutung.
  60 Bilder

Kann man sich mit Alufolie die Nase putzen?

Und: was ist eigentlich MINT? Zwei Fragen stehen am Anfang dieser Titelgeschichte Anfang 2015 und scheinen nichts miteinander zu tun zu haben. Die eine Frage ist leicht beantwortet, die andere Antwort findet sich erst später im Text. MINT ist die Abkürzung für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik. Hätten Sie es gewusst? Die naturwissenschaftliche Bildung ist für unser Land seit Jahren von ganz besonderer Bedeutung: Als rohstoffarmes Land sind wir auf das Knowhow der...

  • Miltenberg
  • 02.02.15
  • 254× gelesen
Vereine
  125 Bilder

Von Feuern, Wichteln und Leseratten: Erster Leseabend der zweiten Klasse der Grundschule Bürgstadt in der Gemeindebücherei Bürgstadt

Am Freitag, den 12. Dezember 2014 versammelten sich die Schüler der zweiten Klasse, sowie deren Eltern und Geschwister zu einem Ereignis der besonderen Art. Um 17 Uhr trafen sie sich, ausgestattet mit Fackeln, mit ihrer Klassenlehrerin Frau Monz und der Lehrerin Frau Nahr, vor dem Gebäude der Bücherei. Von dort aus ging es zu einer kleinen Wanderung rings um Bürgstadt durch dunkle Gassen und über den Rad-und Fußweg die Erf entlang. Es war ein sehr windiger Abend und man musste Acht geben,...

  • Bürgstadt
  • 18.12.14
  • 456× gelesen
Schule & Bildung
Stefanie Lazarek, Grundschullehrerin in Bürgstadt
  8 Bilder

Mehr Kreativität und Kommunikation

Neuer Lehrplan an Bayerns Grundschulen In den ersten und zweiten Grundschulklassen startet ein modernes Lernen Landkreis Miltenberg. Am 16. September 2014 ist Schul-Start in Bayern. Schüler, Eltern, Lehrer, Schulleitungen, Schreibwarengeschäfte, Schulartikel-Läden und andere Institutionen zählen den Countdown auf ihre Weise: seufzend, wehmütig, aufschnaufend, optimistisch, erwartungsvoll, sogar sehnsüchtig. An die bayerischen Grundschulklassen-Türen klopft neben den neuen ABC-Schützen...

  • Bürgstadt
  • 11.09.14
  • 275× gelesen
Jugend

"Frühschicht" - Fastenzeit mal anders

Die "Frühschicht" ist seit einigen Jahren ein fester Bestandteil unserer Schule und zeigt Schulleben in ganz besonderer Weise. Ins Leben gerufen wurde die "Frühschicht" durch unseren Pastoralreferenten Marcus Schuck, der die Fastenzeit für die Schüler in ein neues Licht rückt: Nicht Entbehrung, sondern Besinnung und das Erleben von Gemeinschaft stehen hier im Mittelpunkt. Die "Frühschicht" findet jedes Jahr zwischen Fasching und Ostern an einem Tag in der Woche statt und beginnt um 7:20 Uhr...

  • Kirchzell
  • 09.05.14
  • 110× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.