Zu schnell

Beiträge zum Thema Zu schnell

Blaulicht

Polizeibericht
Nicht angepasste Geschwindigkeit - in Leitplanke geschleudert

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Dienstag, 21. Januar 2020 Mömlingen, K MIL 32 Glimpflich ist ein Unfall verlaufen, der am Montag Abend gegen 17.40 Uhr von der Kreisstraße 32, zwischen Mömlingen und Pflaumheim, gemeldet worden ist. Zur Unfallzeit war ein Großostheimer mit seinem Opel Corsa von Mömlingen Richtung Pflaumheim gefahren. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit kam der Corsa auf freier Strecke ins Schleudern, überquerte die Gegenfahrbahn und prallte...

  • Mömlingen
  • 21.01.20
  • 259× gelesen
Blaulicht

Zu schnell bei Regen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Dienstag, 3. Oktober 2017 Mömlingen Um 19.30 Uhr kam eine 30jährige mit ihrem Mercedes auf der Strecke von Mömlingen nach Hainstadt bei regnerischem Wetter ins Schleudern. Sie streifte noch einen entgegen kommenden Peugeot, schleuderte dann in ein Feld und prallte gegen einen Apfelbaum. Der musste danach gefällt werden. Der Sachschaden an den Pkw betrug ca. 6000 Euro. Die Feuerwehr Mömlingen übernahm die Fällung des Baumes und...

  • Mömlingen
  • 03.10.17
  • 155× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 27.7.2015

Pressebericht der PI Miltenberg Unfallflucht: Miltenberg. In der Kaffeegasse, in dem Zeitraum von Freitag, 22.20 Uhr, bis Sonntag, 12.00 Uhr, wurde ein dort geparkter Renault angefahren und im Bereich der Fahrertüre beschädigt. Der unbekannte Fahrzeugführer hinterließ einen Sachschaden in Höhe von zirka 1.000,- Euro. Vermutlich handelt es sich bei dem unfallflüchtigen PKW um ein weißfarbiges Fahrzeug, da Lackspuren gesichert werden konnten. Kennzeichen gestohlen: Wertheim – Großheubach....

  • Miltenberg
  • 27.07.15
  • 188× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 29.4.2015

Pressebericht der PI Miltenberg Beleidigung und Bedrohung Amorbach – Am Montag fuhr um 15.35 Uhr ein Zug von Buchen in Richtung Miltenberg. In diesem befand sich ein Fahrgast aus Walldürn. Er beleidigte die Zugbegleiterin mehrfach mit „Dumme Kuh“ „Schlampe“ und ordinäreren Ausdrücken. Zudem bedrohte er die Frau mit einer Bierflasche, weshalb die Geschädigte den Sachverhalt der Polizei meldete. Der Mann war so betrunken, dass kein Test am Alkomat möglich war. Der Täter konnte sich weder...

  • Miltenberg
  • 29.04.15
  • 89× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.