Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Pressebericht der PI Miltenberg vom 11.07.2014: Lkw-Fahrer begeht Unfallflucht

Eichenbühl - Am Donnerstag begegneten sich gegen 17.00 Uhr auf der Staatsstraße 521 zwischen der Ottenmühle und der Einfahrt nach Pfohlbach zwei Lastkraftwagen. Während der Vorbeifahrt kam es zur Spiegelberührung zwischen den beiden Fahrzeugen. Der in Richtung Eichenbühl fahrende Lkw setzte seine Fahrt unbeirrt fort, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Der Sachschaden beträgt 450 Euro.

  • Miltenberg
  • 11.07.14
  • 26× gelesen

Pressebericht der PI Obernburg am Main vom 10.07.2014: Unter Drogen und mit Übungshandgranate unterwegs

Klingenberg a.Main, Lkr. Miltenberg Warum die Beamten am heutigen Morgen nach 02.00 Uhr gerade diesen Pkw in der Lindenstraße überprüften wird ihr Geheimnis bleiben, vielleicht war es auch „nur“ Intuition. Jedenfalls bemerkten diese rasch, dass der 19jährige Fahrer aus dem Bereich Miltenberg eine verwaschene Artikulation sowie merkwürdige Pupillenreaktionen hatte. Im Fahrzeug konnten sie neben Marihuanaresten auch eine bereits gezündete Übungshandgranate auffinden. Trotzdem der...

  • Miltenberg
  • 11.07.14
  • 44× gelesen

Pressebericht der PI Obernburg am Main vom 10.07.2014: Kleine Ursache, große Wirkung

Erlenbach a.Main, Lkr. Miltenberg Vermutlich nur eine kleine Unaufmerksamkeit bescherte am Mittwochabend vor 20 Uhr einem Mann aus dem Altlandkreis ein beträchtliches Loch in der Haushaltskasse. In der Pestalozzistraße fuhr der 75jährige mit seinem Auto so vor sich hin und wollte dabei an einigen anderen am Straßenrand abgestellten Fahrzeugen vorbeifahren. Wegen eines ihm entgegenkommenden Pkw bremste er, aber offensichtlich zu spät, und lenkte, um nicht mit diesem zusammen zu stoßen, stark...

  • Miltenberg
  • 11.07.14
  • 30× gelesen

Pressebericht der PI Obernburg am Main vom 10.07.2014: Chevrolet schleuderte in Leitblanke

Leidersbach, Lkr. Miltenberg Am frühen Mittwochabend, gegen 19 Uhr, wiederholte sich der an diesem Tag häufige Vorfall auf der Kreisstraße MIL 11. Eine 55jährige Fahrerin kam aus Richtung Volkersbrunn und fuhr in einer Linkskurve wohl etwas schnell. Der nasse Straßenbelag brachte dabei ihren Chevrolet ins Schleudern und dieser krachte in die Leitblanke. Der anschließende Zustand des Fahrzeugs mit einem wirtschaftlichen Totalschaden von etwa 6.000 Euro spricht für den Autofriedhof als nächste...

  • Miltenberg
  • 11.07.14
  • 41× gelesen

Pressebericht der PI Obernburg am Main vom 10.07.2014: Im Kurvenbereich geschleudert

Großwallstadt, Lkr. Miltenberg Eine 21jährige Peugeotlenkerin wollte am Mittwoch, gegen 17.25 Uhr, an der Anschlussstelle Obernburg-Nord der B 469 in Richtung Aschaffenburg auffahren. Dies gelang nur bis in den Kurvenbereich. Auf der regennassen Straße kam ihr Auto dann ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort überfuhr sie nicht nur einen Leitposten, auch Ihr Peugeot wurden bei dem Gesamtschaden von 600 Euro in Mitleidenschaft gezogen. Ein kleiner Trotz blieb ihr allerdings:...

  • Miltenberg
  • 11.07.14
  • 21× gelesen

Pressebericht der PI Obernburg am Main vom 10.07.2014: Auf nasser Fahrbahn auf die Verkehrsinsel gerutscht

Niedernberg, Lkr. Miltenberg Vermutlich etwas zu schnell war am Mittwoch gegen 15 Uhr auf der Staatsstraße 2313 ein Golffahrer in Richtung Großwallstadt unterwegs. Als der Verkehr am Kreisel zur Kreisstraße MIL 38 langsamer wurde, wollte auch er abbremsen. Dies gelang dem 18jährigen Mann jedoch nur mäßig, er rutschte auf die Verkehrsinsel und überfuhr ein Verkehrszeichen einschließlich der rot-weißen Bake. Der Gesamtschaden beträgt 3000 Euro.

  • Miltenberg
  • 11.07.14
  • 70× gelesen

Pressebericht der PI Obernburg am Main vom 10.07.2014: Verkehrsunfälle im Dutzendbereich

Am Tag nach dem denkwürdigen WM-Fußballspiel in Brasilien waren von der Polizei im Bereich Obernburg eine Vielzahl von Verkehrsunfällen aufzunehmen. Ein guter Teil ging dabei auf das Konto „zu schnelles Fahren bei nasser Fahrbahn“. Weit mehr als eine Handvoll weiterer Wild- und Kleinunfälle wurden in der nachfolgenden Aufzählung gar nicht erfasst. Bei fünf der Schadensfälle handelte es sich um sogenannte Unfallfluchten. Hier hatten sich die Verantwortlichen alle aus dem Staub gemacht. ...

  • Miltenberg
  • 11.07.14
  • 27× gelesen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 10.07.2014: Sachbeschädigung in Bäckerei

Miltenberg - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden in einer Bäckerei in der Hauptstraße von bisher unbekannten Tätern die beiden Eingangstüren gewaltsam aufgezogen, so dass der Verriegelungsmechanismus umgebogen wurde. Der oder die unbekannten Täter gelangten so in das Innere der Bäckerei und schlugen hinter der Theke zwei Metalldampfleuchten, bei denen es sich um die einzigen Lichtquellen in der Bäckerei handelt, aus. Hinter der Ladentheke konnte ein vom Täter zurückgelassenes...

  • Miltenberg
  • 11.07.14
  • 33× gelesen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 10.07.2014: Schüsse auf Fenster

Dorfprozelten - Ein Firmeninhaber teilte der Polizei Miltenberg am Dienstag mit, dass in der Hauptstraße in der Zeit vom vergangenen Freitag bis Dienstag in seiner Firma zwei Fensterscheiben beschossen wurden. Es wird vermutet, dass Unbekannte mit einem Luftgewehr auf die doppelt verglasten Fenster geschossen hatten, wobei nur die äußeren Scheiben beschädigt wurden. Der Sachschaden wird auf 300 Euro geschätzt.

  • Miltenberg
  • 11.07.14
  • 24× gelesen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 10.07.2014 - Bereich Unterfranken: Angebliche Falschüberweisung zurückgezahlt - 9000 Euro Schaden - Polizei warnt vor Rückzahlungs-Trojaner

WÜRZBURG. Beim Online-Banking ist einer 60-Jährigen Anfang Juli vorgegaukelt worden, es habe eine Fehlbuchung zu ihren Gunsten über 9000 Euro auf ihr Konto gegeben und sie solle den Betrag nun auf das richtige Konto überweisen. Ein Schadprogramm auf dem PC der Geschädigten hatte sie offensichtlich auf eine manipulierte Internetseite gebracht und somit die vermeintliche Rücküberweisung ausgelöst. Das Polizeipräsidium Unterfranken warnt in diesem Zusammenhang vor so genannten...

  • Miltenberg
  • 11.07.14
  • 23× gelesen

Pressebericht der PI Obernburg am Main vom 09.07.2014: Lkw-Kontrollen mit (leider) deutlichem Ergebnis

Großwallstadt, Lkr. Miltenberg Dass auch weiterhin Kontrollen nötig sind hat sich am gestrigen Vormittag auf der Bundesstraße 469 bestätigt. Bei insgesamt fünf in- und ausländischen Brummifahrern wurden zum Teil erhebliche Verstöße festgestellt. Die Bandbreite reichte von Geschwindigkeitsüberschreitungen über Nichteinhaltung der Ruhezeiten bis zu 2 völlig abgefahrenen Reifen bzw. 2 Pneus mit erheblichen Einschnitten in den Karkassen sowie dem Mitführen von nicht mehr aktuellen...

  • Miltenberg
  • 11.07.14
  • 26× gelesen

Pressebericht der PI Obernburg am Main vom 09.07.2014: Angetrunkener Langfinger stiehlt Nachschub

Elsenfeld, Lkr. Miltenberg Ein deutlich alkoholisierter Mann wollte vermutlich sein dringenden Bedürfnis bereits am Vormittag des gestrigen Dienstags weiter zu trinken mit einem Diebstahl befriedigen. Gegen 10 Uhr nahm er dabei aus einem Supermarkt in der Erlenbacher Straße eine Flasche Vodka für etwa 10 Euro an sich und verließ das Geschäft ohne zu bezahlen. Die Rechnung hatte er jedoch ohne den aufmerksamen Marktleiter gemacht.

  • Miltenberg
  • 11.07.14
  • 27× gelesen

Pressebericht der PI Obernburg am Main vom 09.07.2014: Drei Unfallfluchten an einem Tag

Erlenbach a.Main, Lkr. Miltenberg Ein 49jähriger ICO-Beschäftiger hatte seinen BMW am Dienstagmorgen vor dem Tor 2 in der Glanzstoffstraße geparkt. Als er nach seiner Schicht gegen 15 Uhr dorthin zurück kam, bemerkte er eine Delle hinter der Fahrertüre. An einem nebenan stehenden Toyota konnte er dann noch eine gleichartige Beschädigung feststellen. Nach einer besonderen Art des Ausparkens hatte sich der Verantwortliche wohl aus dem Staub gemacht. Eschau, Lkr. Miltenberg Mit einem...

  • Miltenberg
  • 11.07.14
  • 26× gelesen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 09.07.2014 - Bereich Untermain: Autofahrer bei Verkehrsunfall getötet

WEILBACH, LKR. MILTENBERG. Bei einem Verkehrsunfall zwischen Weilbach und Vielbrunn ist am Mittwochnachmittag ein junger Autofahrer ums Leben gekommen. Der 20-Jährige war bei regennasser Fahrbahn und offenbar nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem Sattelzug zusammengestoßen. Für den jungen Mann kam jede Hilfe zu spät. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock. Der Autofahrer aus dem Landkreis Miltenberg war gegen 13.40 Uhr mit seinem Seat von Vielbrunn...

  • Miltenberg
  • 11.07.14
  • 92× gelesen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 09.07.2014 - Bereich Untermain: Kindesentführung scheitert an aufmerksamen Zeugen - Polizei übergibt Kinder wieder ihrem Vater

BÜRGSTADT, LKR. MILTENBERG. Einer couragierten Zeugin ist es zu verdanken, dass am Mittwochfrüh die Entführung zweier Geschwister durch deren vom Vater getrennt lebende und nicht sorgeberechtigte Mutter verhindert wurde. Die Kindsmutter war zunächst mit dem Buben in einem Auto geflohen. Die Passantin brachte die Schwester des Jungen in Sicherheit. Eine Polizeistreife der Miltenberger Polizei hatte dann auf der Anfahrt das Fahrzeug mit dem Jungen entdeckt und ihn dann befreit. Er hatte mit den...

  • Miltenberg
  • 11.07.14
  • 53× gelesen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 09.07.2014 - Bereich Untermain: Stein von Autobahnbrücke geworfen - niemand verletzt - Auto beschädigt

KARLSTEIN AM MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Die Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg – Hösbach ist auf der Suche nach einem unbekannten Steinewerfer, der am Dienstagabend einen unter einer Brücke der A 45 hindurch fahrenden Pkw beschädigt hat. Glücklicherweise kam die Fahrerin mit dem Schrecken davon. An ihrem Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von nahezu 4.000 Euro. Die Frau aus dem Landkreis Aschaffenburg war gegen 19:00 Uhr auf der A 45 mit etwa 130 km/h in Richtung Gießen unterwegs....

  • Miltenberg
  • 11.07.14
  • 28× gelesen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 09.07.2014: Fußball-WM: Finaleinzug der Deutschen Mannschaft in Unterfranken friedlich gefeiert

Die Fußballfans trotzten dem schlechten Wetter und feierten den genialen Sieg der Deutschen Mannschaft über den WM-Gastgeber Brasilien auch bei strömendem Regen auf den Straßen und Plätzen in Unterfranken. Würzburg: In der alten Posthalle waren zu Spitzenzeiten ca. 2500 Personen beim Public-Viewing, im Festzelt auf dem Kiliani waren es ca. 600 Besucher. Weitere Public-Viewing-Veranstaltungen, die im Freien hätten stattfinden sollen, wurden wegen des Dauerregens abgesagt. Nach dem Spiel...

  • Miltenberg
  • 09.07.14
  • 39× gelesen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 09.07.2014: Undurchsichtige Körperverletzung

Amorbach - Am Montagmorgen gegen 09.00 Uhr brachte ein Mann eine verletzte 36jährige ungarische Staatsangehörige in eine Arztpraxis in Amorbach. Der Mann hatte die Frau kurz zuvor verletzt im Bereich des Breitensteiner Weges aufgefunden und sie sogleich ärztlicher Versorgung zugeführt. Die Ungarin wurde zunächst in das Krankenhaus nach Miltenberg und später nach Erlenbach eingeliefert. Erst jetzt wurde die Polizei in Obernburg von dem Vorfall informiert. Die Verständigung mit der Verletzten...

  • Miltenberg
  • 09.07.14
  • 47× gelesen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 09.07.2014: Scheibe an VW eingeschlagen und Handtasche entwendet

Kleinheubach - Am Dienstagmorgen parkte eine Frau ihren VW Touran gegen 09.00 Uhr in der Marktstraße in Kleinheubach. Knapp eineinhalb Stunden später bemerkte ein Zeuge die eingeschlagene Scheibe der Beifahrertüre und teilte dies sofort der ihm bekannten Fahrerin mit. Die Geschädigte stellte kurz darauf fest, dass ihre auf dem Beifahrersitz deponierte Handtasche entwendet worden war. In der Handtasche hatten sich diverse Unterlagen wie Führerschein, Kreditkarten, Schlüssel sowie die Geldbörse...

  • Miltenberg
  • 09.07.14
  • 37× gelesen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 09.07.2014: Fensterscheibe eingeworfen

Miltenberg - Am späten Dienstagabend hörte eine in der Hauptstraße wohnende Frau in ihrer Wohnung verdächtige Geräusche auf der Straße. Als sie aus dem Fenster sah, bemerkte sie zwei Unbekannte, die an einem Durchgang in Richtung Mainstraße standen. Nachdem es plötzlich wieder klirrte, liefen die beiden in Richtung Mainstraße davon. Kurz darauf wurde festgesellt, dass an einem Anwesen zwischen Hauptstraße und Fischergasse Fensterscheiben eingeworfen worden waren. Der Schaden beträgt etwa 150...

  • Miltenberg
  • 09.07.14
  • 31× gelesen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 09.07.2014: Tischnummer bei McDonalds entwendet

Bürgstadt - Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am frühen Mittwochmorgen in Bürgstadt entdeckten Beamte der Polizei Miltenberg auf dem Beifahrersitz eines überprüften Pkw Peugeot ein Tischnummernschild der Restaurantkette McDonalds. Auf entsprechende Nachfrage räumte der Fahrer ein, das Schild in der derselben Nacht aus dem Restaurant entwendet zu haben. Das Schild im Wert von einem Euro wurde sichergestellt und dem rechtmäßigen Eigentümer später wieder ausgehändigt.

  • Miltenberg
  • 09.07.14
  • 34× gelesen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 08.07.2014: Exhibitionist tritt zwei Jugendlichen gegenüber – Kripo sucht Zeugen

KARLSTEIN AM MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Am späten Montagnachmittag ist ein Exhibitionist zwei jugendlichen Mädchen gegenübergetreten. Eine Fahndung mit mehreren Polizeistreifen verlief ergebnislos. Die Kripo Aschaffenburg hat die Ermittlungen übernommen und sucht nach Zeugen, die Hinweise zu dem Unbekannten geben können. Die beiden 14- und 16-Jährigen waren um 17:50 Uhr zu Fuß auf einem Schotterweg vom Bootshafen „Marina Untermain“ in Richtung Mainfähre unterwegs. Dort kam den Geschädigten...

  • Miltenberg
  • 08.07.14
  • 46× gelesen

Pressebericht der PI Obernburg für Dienstag, 08.07.14: Hoher Blechschaden

Erlenbach/Elsenfeld: Knapp 10.000 Euro Sachschaden sind am Montag Vormittag gegen 10.35 Uhr bei einem Unfall auf der Staatsstraße zwischen Elsenfeld und Erlenbach entstanden. Zur Unfallzeit befand sich ein Erlenbacher Rentner mit seinem Toyota auf der Fahrt von Erlenbach nach Elsenfeld. Höhe der Dr. Jordan-Straße befand sich zu diesem Zeitpunkt ein Elsenfelder, der nach links in die Dr.-Jordan-Straße einbiegen wollte und verkehrsbedingt halten musste, da Gegenverkehr kam. Der Erlenbacher...

  • Miltenberg
  • 08.07.14
  • 46× gelesen

Pressebericht der PI Obernburg für Dienstag, 08.07.14: Geldbörse entwendet

Obernburg a.Main, Eisenbach: In einem Supermarkt Auf der Au ist einem Mömlinger am Montag Nachmittag gegen 14.00 Uhr der Geldbeutel entwendet worden. Der junge Mann hatte nach einem Einkauf den Markt verlassen und eine Gruppe mehrere Kunden passiert. Hier wurde er von einem Unbekannten angerempelt, der hierbei vermutlich die Geldbörse aus der Hosentasche des Mömlingers entwendete. Als dieser kurze Zeit später seinen Geldbeutel benötigte, um etwas zu bezahlen, stellte er dessen Fehlen fest....

  • Miltenberg
  • 08.07.14
  • 26× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.