Frauenbund lädt ein zum Gedenktag der hl. Katharina von Siena
Gottesdienst zum Tag der Diakonin

Katharina von Siena, eine Frau die ganz auf Gott vertraute wurde schon im Jahr 1461 heiliggesprochen und htigkeit.1970 zur Kirchenlehrerin erhoben.
Auch sie erlebte eine Zeit des Schreckens einer Pandemie, sie kümmerte sich hingebungsvoll um die zahllosen Pestkranken. Für Katharina war auch ihre eigene diakonische Tätigkeit sehr wichtig. Mit Hartnäckigkeit verfolgte sie, gegen alle Widerstände, das was ihr als wichtig erschien. Teilen wir mit ihr die Hoffnung auf Gerec

Mit dem “Tag der Diakonin”, den der Frauenbund am 29. April, dem Gedenktag der Heiligen Katharina von Siena, jährlich feiert, setzt sich der Verband für die Zulassung von Frauen zum Diakonat in der Kirche ein.

In das öffentliche Bewusstsein soll dieses Anliegen an diesem Tag durch Wortgottesdienste und Diskussionsrunden getragen werden.

Wir laden herzlich ein zum Gottesdienst mit Gemeindereferentin Gabriele Spahn-Sauer am Donnerstag, 29. April, 18:30 Uhr in der Kirche St. Maria Magdalena in Trennfurt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen