Hier fühlen sich Schweine sauwohl
Der Fachdienst Landwirtschaft in Buchen lädt zur Besichtigung des Strohstalls bei Familie Berberich in Rütschdorf ein.

Neckar-Odenwald-Kreis. Am Sonntag, den 12. September von 14 Uhr bis 17 Uhr öffnet die Familie Berberich ihre Hoftore. Familie Berberich hat sich auf Schweinehaltung und Ackerbau spezialisiert. Eine Besonderheit ist der neu gebaute Strohstall. Bei einer Betriebsbesichtigung erfahren die Teilnehmenden, welche Vorteile diese Art der Schweinehaltung hat und was die Unterschiede zur konventionellen Schweinehaltung sind. Nach der Besichtigung besteht die Möglichkeit eine Bratwurst vom Rütschdorfer Strohschwein zu genießen und sich auch für zuhause mit leckeren Wurstwaren zu versorgen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Landesinitiative „Gläsernen Produktion“ statt.

Die Teilnahme ist nur nach Anmeldung beim Fachdienst Landwirtschaft in Buchen unter Tel. 06281 5212 1600 oder Email: ernaehrung@neckar-odenwald-kreis.de möglich.

Veranstaltungsadresse:
Familie Berberich, Rütschdorfer Str. 8, Hardheim-Rütschdorf

Foto: Familie Berberich

Autor:

Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis aus Neckar-Odenwald

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen