Schwerer Verkehrsunfall auf der B469 bei Kleinheubach am 27.02.2017

16Bilder

Bei einem Verkehrsunfall auf der B469 bei Kleinheubach ist ein 74-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Aus bisher ungeklärten Gründen war er in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem Lkw frontal zusammengestoßen.

Gegen 16.00 Uhr war der Rentner, der aus dem Neckar-Odenwald-Kreis stammt, mit seinem Mercedes auf der B469 von Laudenbach kommend in Fahrtrichtung Miltenberg unterwegs. Aus bislang unklaren Gründen geriet er bei Kleinheubach auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem entgegenkommenden MAN mit Anhänger.
Durch die Wucht des Aufpralls erlitt der 74-Jährige schwere Verletzungen und wurde nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst vor Ort von einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen. Der 35-jährige Lkw-Fahrer aus dem Kreis Coesfeld kam mit dem Schrecken davon. An beiden Fahrzeugen entstanden wirtschaftliche Totalschäden von mehreren zehntausend Euro.
Für die Dauer der Unfallaufnahme war die B469 komplett gesperrt. Die Bergungs- und Aufräumarbeiten, die Verkehrsregelung, sowie das Befreien des Rentners aus dem total beschädigten Mercedes übernahmen die Freiwilligen Feuerwehren aus Kleinheubach, Großheubach und Laudenbach.

NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf meine-news.de! Hier informieren!

Autor:

Blaulicht News aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.