Bewerben für den Bürgerpreis 2020

Auch in diesem Jahr schreiben der Landkreis Miltenberg und die Sparkasse Miltenberg-Obernburg den Bürgerpreis für beispielhaftes bürgerschaftliches Engagement aus. Ausgezeichnet werden Projekte außerhalb der klassischen Vereinsarbeit mit Vorbildfunktion, die sich an den Herausforderungen der Gesellschaft orientieren. Darüber hinaus wird ein Sonderpreis für Initiativen während der Corona-Pandemie vergeben.

Die Pandemie veränderte das komplette Leben jedes Einzelnen: der Alltag musste vollständig neugestaltet werden, Freizeitaktivitäten fielen aus, das Gemeinwesen wurde fast komplett zurückgefahren. Gerade in diesen Zeiten stellte sich heraus, wie wichtig das ehrenamtliche und bürgerschaftliche Engagement ist – sei es mit Einkaufsdiensten, beim Nähen von Masken und vielen weiteren Initiativen. Um diesen Einsatz zu würdigen, wird es einen Corona-Sonderpreis geben.

Der nach den üblichen Kriterien vergebene Bürgerpreis ist ein wichtiges Signal, um zu zeigen, wie sehr das Zusammenleben in der Region vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger abhängt. Alle Aktivitäten hilfreicher, vorbildlicher, kreativer und ungewöhnlicher Art außerhalb der klassischen Vereinsarbeit sollen beim Bürgerpreis in den Mittelpunkt gestellt werden und aufzeigen, dass das gesellschaftliche Miteinander nur mit ehrenamtlichem und bürgerschaftlichem Einsatz aufrechterhalten werden kann.

Bewerbungen werden noch bis Freitag, 2. Oktober, unter folgender Adresse entgegengenommen: Landratsamt Miltenberg, Fachstelle bürgerschaftliches Engagement, Helmut Platz, Brückenstraße 2, 63897 Miltenberg. Weitere Informationen stehen im Internet unter www.landkreis-miltenberg.de unter der Rubrik »Bildung, Soziales & Gesundheit«, »Ehrenamt« bereit. Hier kann auch der Bewerbungs- und Vorschlagsbogen heruntergeladen werden. Weitere Fragen beantwortet Helmut Platz unter Telefon 09371/501-142.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen