Corona-Pandemie

Beiträge zum Thema Corona-Pandemie

Gesundheit & Wellness

Corona-Impfung
Corona-Impfungen vor Ort

Die Corona-Infektionszahlen steigen erneut deutlich und nach wie vor bietet eine Impfung den besten Schutz vor schweren Erkrankungen. Der Landkreis Miltenberg unterbreitet deshalb allen Impfwilligen ein Impfangebot direkt vor Ort. In mehreren Orten des Landkreises werden in den kommenden Wochen an öffentlichen Plätzen sogenannte Pop-Up-Impfungen angeboten. Folgende Termine sind in der nächsten Woche (20. bis 24. Juni) geplant: Montag, 20. Juni: Historisches Rathaus Großheubach von 10 bis 12:30...

  • Kreis Miltenberg
  • 17.06.22
  • 49× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona-Pandemie
Das Corona-Bürgertelefon im Landratsamt Miltenberg wird zum 17. Juni 2022 abgeschaltet

Das Landratsamt teilt mit, dass das Bürgertelefon „Corona“ aufgrund rückläufiger Nachfragen zur aktuellen Sechzehnten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (16. BayIfSMV) zum 17. Juni 2022 abgeschaltet wird. Wichtige Antworten zu allen Fragen rund um das Corona-Geschehen in Bayern erhalten Bürgerinnen und Bürger weiterhin über die Corona-Hotline der Bayerischen Staatsregierung unter 089 12 22 20 von Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr, Samstag von 10:00 bis 15:00 Uhr. Weitere...

  • Kreis Miltenberg
  • 17.06.22
  • 53× gelesen
Pflege
Am 12.05.22 trafen sich die Mitarbeiter der Rohe‘schen Altenheimstiftung zu einer „aktiven Mittagspause“, um die Arbeitsbedingen in der Pflege zu verbessern.
9 Bilder

Rohe'sche Altenheimstiftung
Aktion am „Internationalen Tag der Pflegenden“

Anlässlich des „Internationalen Tag der Pflegenden“ organisierte die Rohe’sche Altenheim-Stiftung auch in diesem Jahr wieder eine Aktion, um auf den Pflegenotstand aufmerksam zu machen. Die Veranstaltung fand unter dem Motto „Schluss mit Ausreden – mehr Personal!“ statt. Am 12.05.22 um 12.00 Uhr fanden sich die Mitarbeiter der Rohe‘schen Altenheimstiftung zu einer „aktiven Mittagspause“ vor der Einrichtung zusammen. Damit folgten sie dem Aufruf von Ver.di zu Aktionen an diesem Tag, um die...

  • Kleinwallstadt
  • 23.05.22
  • 73× gelesen
Kultur

Pilgergruppen haben sich schon für die vierwöchige Hauptwallfahrtszeit in Walldürn zwischen dem 12. Juni und dem 10. Juli 2022 angemeldet.
110 Bilder

Bildergalerie und Bericht.
Frohe Nachricht: Wieder Walldürner Wallfahrten

Mit Maske zur Walldürner Wallfahrt - Heuer mit besonderem Rahmenprogramm bis 16.10.2022. Walldürn. Mit einem Festgottesdienst startete am vergangenen Sonntag, am 1. Mai 2022, in der Basilika die diesjährige Wallfahrts-Saison. Wallfahrtsleiter Pater Josef Bregula freute sich, dass in diesem Jahr unter Beachtung der aktuellen Hygienemaßnahmen wieder die Wallfahrtstradition fortgesetzt werden könne. Pilgergruppen hätten sich schon für die vierwöchige Hauptwallfahrtszeit zwischen dem 12. Juni und...

  • Miltenberg
  • 02.05.22
  • 143× gelesen
Blaulicht

Sicherheitsbericht
Landkreis Miltenberg unter den zehn sichersten in Bayern

Ein leichter Anstieg der Verkehrsunfälle mit weniger Verletzten, weniger Straftaten, eine überdurchschnittliche Aufklärungsquote und eine unterdurchschnittliche Pro-Kopf-Kriminalitätsbelastung – das sind die wichtigsten Eckpunkte des Sicherheitsberichts 2021 der Polizeiinspektionen Miltenberg und Obernburg. Die Dienststellenleiter Andreas Lux (Miltenberg) und Robert Bauer (Obernburg) stellten das Zahlenwerk am Mittwoch im Landratsamt Landrat Jens Marco Scherf sowie der Abteilung „Öffentliche...

  • Kreis Miltenberg
  • 08.04.22
  • 154× gelesen
Schule & Bildung
Freude über die Auszeichnung der Berufsschule am Standort Obernburg mit (von links) Bürgermeister Dietmar Fieger, Kultus-Staatssekretärin Anna Stolz (mit Roboter Pepper), stellvertretender Landrätin Monika Wolf-Pleßmann, Lehrerin Lisa Sophie Luppa und Berufsschulleiter Alexander Eckert.

Auszeichnung
Preis vom Freistaat für die Berufsschule Obernburg

Weil die Berufsschule am Standort Obernburg während der Corona-Pandemie ein kreatives Projekt zur Bewältigung der Pandemie umgesetzt hat, hat Kultus-Staatssekretärin Anna Stolz die Berufsschule ausgezeichnet. Im Beisein der stellvertretenden Landrätin Monika Wolf-Pleßmann, Obernburgs Bürgermeister Dietmar Fieger und mehreren Schüler*innen überreichte Stolz am Montag an Schulleiter Alexander Eckert und Projektinitiatorin Lisa Sophie Luppa eine Urkunde sowie einen Scheck über 1.000 Euro für die...

  • Kreis Miltenberg
  • 30.03.22
  • 76× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona-Pandemie
Ausbruch einer Corona-Infektion in Flüchtlingsunterkunft in Collenberg festgestellt

Am 19.03.2022 wurde ein größerer und diffuser Ausbruch des Coronavirus SARS-CoV-2 in der Unterkunft für geflüchtete Personen in der Südspessart-Halle in Collenberg festgestellt. In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt hat das Landratsamt Miltenberg daher die untergebrachten Personen in der Südspessart-Halle als enge Kontaktpersonen im Sinne eingestuft. Sie unterliegen somit den allgemeinen Quarantänebestimmungen.

  • Kreis Miltenberg
  • 21.03.22
  • 197× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld | Angemeldeter Demonstrationszug von Coronamaßnahmenkritikern in Marktheidenfeld

Pressebericht der PI Marktheidenfeld zur Versammlungslage am 20.03.22 Am Sonntagabend versammelten sich ca. 100 Personen zu einem zuvor angemeldeten Demonstrationszug gegen die Coronamaßnahmen in der Marktheidenfelder Innenstadt. Der zweieinhalbstündige Aufzug zog sich vom neuen Festplatz über die B8 und den Äußeren Ring bis zum Alten Festplatz und anschließend wieder zum Startpunkt. Als Kundgebungsmittel wurden neben einem Lautsprecherwagen auch Pfeifen, Kerzen, Trommeln und Transparente...

  • Marktheidenfeld
  • 21.03.22
  • 61× gelesen
Gesundheit & Wellness

Tests werden am gleichen Tag & vor Ort ausgewertet
DRK Buchen betreibt zwei PCR-Testmaschinen

Um die Corona-Pandemie einzudämmen, war der DRK Kreisverband Buchen e.V. schon bei den Schnelltests Vorreiter und hat vor über einem Jahr die erste öffentliche Bürgerschnelltest-Station in Baden-Württemberg eröffnet, mittlerweile werden 12 Stationen betrieben. Auch werden seitdem PCR Tests zur weiteren Diagnostik angeboten. Die Abstriche wurden bisher beim DRK abgenommen und dann an ein Labor zur weiteren Untersuchung geschickt. Nicht selten mussten Patienten dann jedoch über 48h auf ihr...

  • Buchen (Odenwald)
  • 11.03.22
  • 131× gelesen
Essen & Trinken
Kartoffeln schmecken nicht nur gut, sie haben auch unzählige weitere Vorzüge, die eine Erklärung dafür liefern, warum die Knolle auf der ganzen Welt beliebt ist.

Das Kartoffel ABC: Wissenswertes rund um die Kult-Knolle

Berlin, 17. Februar 2022. Als spanische Seefahrer im 16. Jahrhundert die Kartoffelpflanze aus Südamerika nach Europa brachten, erfreuten sich wohlhabende Fürsten in erster Linie an ihren schönen weißen, rosa oder lila Blüten und kultivierten sie als Zierpflanze. Dass man ihre unterirdisch wachsenden Knollen essen kann, war seinerzeit weitestgehend unbekannt. Erst im 18. Jahrhundert verhalf Preußenkönig Friedrich der Große der Kartoffel zu ihrem kulinarischen Durchbruch. Um die Hungersnot der...

  • Abtsteinach
  • 17.02.22
  • 39× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona-Impfung
Impfzentrum Miltenberg bietet erneut einen Impftag für Kinder ab 5 Jahren an

Das Impfzentrum Miltenberg bietet am Samstag, den 19. Februar 2022, erneut einen Impftag speziell für Kinder ab 5 Jahren an. Zwischen 9 Uhr und 16 Uhr stehen zusätzlich Kinderärzte zur Beratung bereit. Die Registrierung erfolgt unter www.impfzentren.bayern, ebenso ist auch eine kurzfristige Beratung und Impfung ohne Termin möglich.

  • Kreis Miltenberg
  • 16.02.22
  • 40× gelesen
Politik
2 Bilder

Demo 19.2.2022 in Erlenbach
Demo für eine sonnige Zukunft, in Erlenbach

Am Samstag, den 19.2.2022 um 14 Uhr laden wir Euch dazu ein, mit uns durch Erlenbach am Main (TREFFPUNKT FESTPLATZ) zu laufen und für die Gesundheit der Menschen durch Selbstbestimmung am eigenen Körper zu demonstrieren. Ein Teil der Maßnahmen sind zwar aufgehoben, jedoch bestehen immer noch Testpflicht, die 4. Impfung ist in den Startlöchern und das Infektionsschutzgesetz spricht uns das Recht auf Körperlicheunversehrtheit ab! Wir gehen für die Beendigung der Coronamaßnahmen und deren...

  • Erlenbach a.Main
  • 15.02.22
  • 1.407× gelesen
  • 8
  • 1
Energie & Umwelt

Landkreis Miltenberg
Flursäuberungsaktion „Wir räumen unseren Landkreis auf“ am 26. März abgesagt

Leider muss die für Samstag, 26. März 2022, geplante kreisweite Flursäuberung „Wir räumen unseren Landkreis auf“ aufgrund der aktuellen Corona-Situation in den Herbst 2022 verschoben werden. Landrat Jens Marco Scherf hofft, dass sich auch im Herbst wieder viele freiwillige Helferinnen und Helfer melden werden, um in einer Gemeinschaftsaktion die Flur von Unrat zu säubern. Der Ersatztermin im Herbst wird rechtzeitig bekannt gegeben.

  • Kreis Miltenberg
  • 14.02.22
  • 89× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona-Impfung
Ab sofort zweite Auffrischungsimpfung im Impfzentrum Miltenberg

Nachdem die Ständige Impfkommission die zweite Auffrischung des Impfschutzes – also die zweite Booster-Impfung – für bestimmte Personengruppen empfiehlt, sind diese Impfungen auch im Miltenberger Impfzentrum ab sofort erhältlich. Diese zweite Auffrischungsimpfung wird folgenden Personen angeboten: ● Menschen ab 70 Jahren ● Bewohner*innen und Betreuten in Einrichtungen der Pflege ● Menschen mit Immunschwäche ab fünf Jahren ● Tätigen in medizinischen Einrichtungen und Pflegeeinrichtungen...

  • Kreis Miltenberg
  • 04.02.22
  • 129× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona-Impfung
Einrichtungsbezogene Impfpflicht ist so nicht umsetzbar! Landrat Scherf: Pflege nicht im Regen stehen lassen – Impfpflicht für alle oder keine!

Bezüglich der am 16. März 2022 nach dem Infektionsschutzgesetz des Bundes in Kraft tretenden Impfpflicht für Mitarbeiter*innen von Einrichtungen im Pflege- und Gesundheitswesen unterstützt Landrat Jens Marco Scherf die kritische Haltung des Bayerischen Landkreistags gegenüber dieser auf wenige beschränkten Impfpflicht: „Wenn die in der Pflege arbeitenden Menschen eines verdient haben, dann ist es die Solidarität und Unterstützung der gesamten Gesellschaft. Deshalb kann es aus meiner Sicht nur...

  • Kreis Miltenberg
  • 02.02.22
  • 170× gelesen
Hobby & Freizeit
Exoten aus Gärtnerhand: Eine Zimmerpflanze, wie dieses Fensterblatt (Monstera), belebt einen Raum und sorgt für mehr Wohlbefinden.
5 Bilder

Urban Jungle im Wohnzimmer
Grünpflanzen sind trendy

Von A wie Azalee bis Z wie Zamioculcas – Zimmerpflanzen liegen hoch im Kurs – Hobbygärtner erfreuen sich an grünen Mitbewohnern „Es grünt so grün …“ Nein, noch nicht im heimischen Garten. Aber im Wohnzimmer, in der Küche und auch im Schlafzimmer. Es sind Zimmerpflanzen, die Einzug gehalten und in den letzten Monaten und Jahren einen regelrechten Boom ausgelöst haben. Die grünen Mitbewohner erfreuen sich steigender Beliebtheit – nicht erst seit Lockdown, Homeoffice und Ausgangssperren....

  • Miltenberg
  • 01.02.22
  • 114× gelesen
Gesundheit & Wellness
Elf Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr helfen zurzeit beim Contact Tracing im Landkreis Miltenberg. Landrat Jens Marco Scherf, Landratsamtsjuristin Pia Plappert und Fregattenkapitän Achim Philipps (stehend von rechts) verschafften sich am Freitag einen Eindruck von der Arbeit der Bundeswehr, deren Hilfe laut Landrat „unverzichtbar“ sei.

Corona-Pandemie
Bundeswehr hilft bei der Kontaktnachverfolgung

Seit Oktober 2020 – mit einer Unterbrechung – leistet die Bundeswehr im Landkreis Miltenberg wertvolle Hilfe bei der Bewältigung der Corona-Pandemie. Soldatinnen und Soldaten, die teilweise von weither nach Miltenberg kommen und monatelang von ihren Familien getrennt sind, unterstützen den Landkreis bei der Nachverfolgung von Corona-Infizierten und deren Kontakten. Landrat Jens Marco Scherf war es deshalb ein Anliegen der Bundeswehr für diesen aufopferungsvollen Einsatz zu danken. Er bat...

  • Kreis Miltenberg
  • 31.01.22
  • 237× gelesen
Politik
In ihrer Januar-Sitzung kamen bei der Kreistagsfraktion der FREIEN WÄHLER verschiedene Themen zu Gespräch.

Aus der Januar-Sitzung der Kreistagsfraktion
FREIE WÄHLER gegen Spaziergänge und für erneuerbare Energien

Für die FW-Kreistagsfraktion ist klar: Das Recht auf freie Meinungsäußerung gehört unumstritten zu den Grundpfeilern unserer Demokratie. Bei den derzeitigen Inzidenzwerten betonte die Fraktion in ihrer digitalen Januar-Sitzung allerdings, sowohl die sogenannten Spaziergänger mit Protesten gegen die Corona-Maßnahmen nicht verstehen zu können als auch von sicher gut gemeinten Gegenmaßnahmen abzuraten. Die gelernte Pflegefachkraft und FW-Kreisrätin Susanne Wörner bestärkt dies: „Jegliche Form der...

  • Miltenberg
  • 26.01.22
  • 130× gelesen
Vereine
MS-Selbsthilfe Gruppenleiterin Maria Holzheid im Gespräch mit Martin Meier, Oberarzt der Marianne-Strauß-Klinik, Fachklinik für MS-Erkrankungen, in Kempfenhausen.

Hohe Corona-Inzidenzen
MS-Selbsthilfegruppe aktiv informiert

Aufgrund hoher Inzidenz-Werte bietet die MS-Selbsthilfegruppe aktiv im Landkreis Miltenberg derzeit keine Informationsveranstaltungen an, sondern lediglich Gruppentreffen zum gegenseitigen Austausch jeden letzten Donnerstag im Wallstadt's Restaurant in Großwallstadt im Rahmen der aktuellen Corona-Regeln. Wer nicht genesen, zweifach geimpft oder geboostert ist, beziehungsweise bei Zweifachimpfung oder Genesung keinen aktuellen Negativ-Test vorweisen kann, kann leider nicht teilnehmen....

  • Kreis Miltenberg
  • 24.01.22
  • 39× gelesen
Kultur
Sternsinger unterwegs im Corona-Pandemie-Jahr II - Kompliment und Dank an die ehrenamtlichen Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen!
60 Bilder

Bildergalerie und Essay
"Hoher Besuch", Hochwasser, Hartung, Highlights ...

Der 06. Januar 2022 ist in Bayern und einigen anderen Bundesländern bekanntlich ein christlicher Feiertag und trägt den Name  "Epiphanie", auf deutsch "Fest der Erscheinung des Herrn".  Nach altem Brauch stehen im Mittelpunkt dieses Festes neben dem Evangelium, das von der Ankunft der Weisen aus dem Morgenland beim Jesuskind erzählt, die "Sternsinger" mit ihren farbenprächtigen Gewändern. In den Kirchen wurden auch heuer bei den meist vormittäglichen Gottesdiensten im Pandemiejahr II die...

  • Miltenberg
  • 06.01.22
  • 553× gelesen
Gesundheit & Wellness

Mit Courage gegen Querdenker
Initiative gründet eigenen Telegram Kanal

Nach dem ersten Gegenprotest des Bündnisses „Mit Courage gegen Querdenker Aschaffenburg-Miltenberg“, an dem am 03.01.2022 rund 150 Personen teilnahmen, kündigt das Bündnis nun weitere Kundgebungen und einen eigenen Telegram-Channel an. Man wolle zeigen, dass man durchaus Kritik am Umgang mit der Pandemie üben kann ohne dabei in Opposition zu den Hygienemaßnahmen gehen zu müssen. So hatte der Vorsitzende der LINKEN Aschaffenburg-Miltenberg, Andreas Adrian, auf der ersten Kundgebung in seiner...

  • Aschaffenburg
  • 05.01.22
  • 470× gelesen
  • 1
Kultur
Corona unter dem Weihnachtsbaum? Im Moliere-Jahr 2022, einige Gedanken zur Woche Nr. 1...

Gedanken der Woche 1 im Moliére-Jahr 2022
Der Corona-Weihnachtsbaum

Haben Sie ein schönes Weihnachtsfest gefeiert, im zweiten Jahr der Corona-Pandemie? Welche GästInnen durften an Ihrem Tisch sitzen, wie haben Sie sie ausgewählt? Hat der Impfstatus eine entscheidende Rolle gespielt? Haben sie bewusst Menschen nicht eingeladen, weil sie ungeimpft waren? Oder besaßen Sie die „Barmherzigkeit“, zumindest an Weihnachten hinwegzusehen? Nun, das Jahr 2022 steht im Zeichen des französischen Theater-Drehbuchautors und Schauspielers Moliére: Heuer feiert man seinen 400....

  • Obernburg am Main
  • 04.01.22
  • 149× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona-Pandemie
Aktuelles Versammlungsgeschehen im Landkreis Miltenberg

An den letzten beiden Montagen wurden im Landkreis Miltenberg vermehrt sogenannte „Spaziergänge“ festgestellt. Unter „Spaziergängen“ versteht man aktuell stumme Kundgebungen gegen die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie, zu denen insbesondere über Chatgruppen sowie soziale Netzwerke im Internet aufgerufen wird. Die Teilnehmenden ziehen teilweise mit Lichtern oder Laternen durch den Versammlungsort. Die zuständige Versammlungsbehörde des Landratsamtes Miltenberg weist darauf hin, dass...

  • Kreis Miltenberg
  • 04.01.22
  • 168× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona-Pandemie
Vorschriften zur Bekämpfung der Corona-Pandemie – Hinweismöglichkeiten bei Verstößen

Das Landratsamt Miltenberg teilt mit, dass im Erhebungszeitraum 21. März 2020 bis 30. November 2021 insgesamt 2.068 Anzeigen zu Ordnungswidrigkeiten eingegangen sind: in 1.749 Fällen wurde ein Bußgeldbescheid erlassen, 314 Fälle wurden eingestellt, fünf Anzeigen sind noch zu bearbeiten. Gegen 224 Bescheide wurden Rechtsmittel eingelegt. Für den Vollzug des Infektionsschutzgesetzes und seiner Vorschriften zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ist das Sachgebiet Öffentliche Sicherheit und Ordnung...

  • Kreis Miltenberg
  • 04.01.22
  • 143× gelesen
Wirtschaft
 Das große Weihnachtsgeschäft blieb im Dezember 2021 im Einzelhandel leider aus.
100 Bilder

Bildergalerie und Essay
Gut im Rennen waren auf dem Gabentisch Musikinstrumente, Bild -und Tonträger sowie Spielwaren nebst Büchern

Weihnachtsgeschäft 2021: Der kundenfreundliche Einzelhandel vor Ort kommt gegen Online-Händler nur schwer an. Wenn die hiesigen Einzelhändler an das letzte Weihnachtsgeschäft denken, machen sie keine großen und freudigen Luftsprünge. Bis 2019 sah das - vor den Jahren der Pandemie - noch ganz anders aus. Jetzt gilt das große Zauberwort: „Online-Handel“. Wollte und will man in dieser schwierigen Zeit konkurrenzfähig bleiben, dann war man genötigt, wohl auch auf diesen rasenden Zug aufzuspringen...

  • Miltenberg
  • 04.01.22
  • 297× gelesen
Blaulicht
Katwarn
2 Bilder

Tipps zum Verhalten im Katastrophenfall
Bei Krisenwarnungen: Ruhe bewahren, Anordnungen folgen

Die Corona-Pandemie und die Starkregenereignisse in diesem Sommer zeigen auf, wie wichtig ein funktionierender und schlagkräftiger Katastrophenschutz ist. In der nun bald im März 2022 zwei Jahre andauernden Corona-Pandemie wäre ohne die Kräfte des Katastrophenschutzes der Transport und die Verteilung von Schutzmaterialien sowie der Aufbau und Betrieb der Test- und Impfzentren undenkbar gewesen. In dieser besonderen Situation bewiesen Bundeswehr, Bayerisches Rotes Kreuz, Feuerwehr, Polizei, THW...

  • Miltenberg
  • 21.12.21
  • 106× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona-Impfung
Freie Impfstoffwahl im Impfzentrum eingeschränkt

Während ausreichend Impfstoff vorhanden ist, um sämtliche Impftermine im Impfzentrum Miltenberg zu halten, können Wünsche nach einem bestimmten Impfstoff derzeit nicht berücksichtigt werden. Insbesondere mit Blick auf die aktuell große Zahl anstehender Auffrischimpfungen wird bei Impflingen unter 30 Jahren und Schwangeren nur der Impfstoff von BioNTech verabreicht und bei Impflingen ab 30 Jahren das Vakzin von Moderna. Nach aktuellstem Beschluss der STIKO zur 14. Aktualisierung der...

  • Kreis Miltenberg
  • 13.12.21
  • 144× gelesen
Gesundheit & Wellness

Helfer/innen gesucht
Freiwillige Helferinnen und Helfer für den Pflegepool Bayern gesucht

Auch im Landkreis Miltenberg werden wie in weiteren zahlreiche Landkreisen Bayerns dringend freiwillige Helferinnen und Helfer mit pflegerischem oder medizinischem Hintergrund gesucht. Die vierte Welle der Corona-Pandemie bringt die Beschäftigten in der Akut- und Langzeitpflege an die Grenzen der Belastbarkeit und in vielen Fällen darüber hinaus. Schon zu Beginn der Corona-Pandemie hat die Vereinigung der Pflegenden in Bayern (VdPB) mit dem Pflegepool Bayern eine Plattform geschaffen, über die...

  • Kreis Miltenberg
  • 13.12.21
  • 34× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.