Corona-Pandemie

Beiträge zum Thema Corona-Pandemie

Kultur
Kulturelle Veranstaltungen dürfen derzeit in Bayern nicht stattfinden. Das betrifft beispielsweise auch Konzerte. Hier der Musikverein Trennfurt 1952 e.V. bei seinem Frühjahrs-Konzert  2019 in Trennfurt.
17 Bilder

Kultur und Corona
Kulturszene – quo vadis?

Kulturszene von zweitem Lockdown massiv betroffen – Auswirkungen auf Branche in der Region noch unklar – Kulturschaffende kommen zu Wort „Stell dir vor, Du hast den ganzen Sommer immer auf Deine Eltern gehört, Dein Zimmer aufgeräumt, den Müll runter gebracht und bist pünktlich um 22 Uhr ins Bett gegangen und zur Belohnung bekommst Du jetzt Stubenarrest!“ Dieses Zitat von Hennes Bender, Mitglied des Kulturkreises Zehntscheuer Amorbach e.V. beschreibt sehr gut, in welcher Lage sich die...

  • Miltenberg
  • 10.11.20
  • 456× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht
Unterfranken | Tipps zu Halloween

Pressebericht der PP Unterfranken vom 16.10.2020 Wir möchten euch bitten auf Grund der Corona-Pandemie in diesem Jahr an #Halloween nicht von Tür zu Tür zu gehen und von Halloween-Partys abzusehen. Unnötige Kontakte sollten möglichst minimiert werden und Infektionsketten unterbrochen werden. Der Verzicht auf Halloween-Partys bezieht sich selbstverständlich nicht nur auf die „Kleinen“, sondern auch auf die „Großen“. Wer sich trotz unserer Bitte zum abendlichen Türklingeln aufmacht: Achtet...

  • Kreis Miltenberg
  • 30.10.20
  • 635× gelesen
Politik

LINKE über die aktuelle Coronapolitik
Gegen das Aussterben der Gastronomie

Die Pandemie schreitet weiter voran und das Virus breitet sich rasant aus. Um dem entgegenzuwirken, hat die Bundesregierung nun eine Vielzahl neuer Maßnahmen vereinbart. Dazu gehört eine Schließung aller kulturschaffenden Einrichtungen und Gastronomiebetrieben. Ist das noch verhältnismäßig? Handelt die Bundesregierung auf Basis empirischer Studien oder doch nur nach gefühlten Realitäten?  Die Antwort hierfür liegt leider auf der Hand. Wir konnten im Laufe der Pandemie einige Daten sammeln und...

  • Miltenberg
  • 30.10.20
  • 240× gelesen
  • 1
Kultur

Kulturwochenherbst Landkreis Miltenberg: Absage der Veranstaltungen im November

Aufgrund der am 28. Oktober in der Bund-Länder-Konferenz beschlossenen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie, die am 2. November in Kraft treten, müssen folgende Veranstaltungen im Rahmen des Kulturwochenherbstes leider abgesagt werden: 8. November, 16 Uhr bzw. 18 Uhr: „In lieblicher Bläue – Musik nach Friedrich Hölderlin“, Music Campus Frankfurt RheinMain, in Amorbach; 13. November, 19:30 Uhr: „Pastorale“, im Bürgerzentrum Elsenfeld; 21. November, 18 Uhr: „100 Jahre Die Goldenen 20er...

  • Miltenberg
  • 29.10.20
  • 45× gelesen
  • 1
Mann, Frau & Familie
Der Friedhofsgang und das gemeinsame Gebet für die Verstorbenen gehören für viele Gläubige fest zu Allerheiligen.

Allerheiligen
Liturgiereferat des Bistums hat Anregungen für den Friedhofsgang an Allerheiligen und Allerseelen zusammengestellt

Gottesdienste im Würzburger Kiliansdom mit Generalvikar Vorndran und Weihbischof Boom Würzburg (POW) Traditionell besuchen an Allerheiligen, 1. November, und Allerseelen, 2. November, viele Menschen die Gräber ihrer Verstorbenen. Zwar gibt es für öffentliche Gottesdienste im Freien – und damit auch für Friedhofsgänge an Allerheiligen – keine Höchstteilnehmerzahl mehr. Allerdings müssen die Abstandsregeln eingehalten werden. Auf kleinen Friedhöfen kann es jedoch schwierig werden, den...

  • Miltenberg
  • 26.10.20
  • 190× gelesen
Vereine
Trainieren wieder, um fit zu bleiben und haben Spaß dabei: die Mädchen der Juniorengarde der FG Schneeberger Krabbe e.V.
18 Bilder

Garden trainieren wieder
„Wir tanzen so gerne!“

Keine Fastnachtsveranstaltungen in der Kampagne 2020/21 – Garden trainieren wieder – Spaß am Tanzen und Fitness im Vordergrund Es hat sich abgezeichnet, dennoch wurde die Entscheidung letzten Endes doch schweren Herzens getroffen: Es wird keine Fastnachtsveranstaltungen in der Kampagne 2020/21 geben, denn ein Ende der Corona-Pandemie ist nicht absehbar! Die Fastnachter im im gesamten Landkreis Miltenberg sind darüber natürlich „not amused“, denn das Virus machte ihnen einen gewaltigen Strich...

  • Miltenberg
  • 14.10.20
  • 973× gelesen
Kultur

Unterstützung für Kulturszene
Bund hilft Kultureinrichtungen

Die Corona-Pandemie hat auf alle Bereiche des öffentlichen und wirtschaftlichen Lebens Auswirkungen. Zu den am schwersten getroffenen Branchen gehört die Kultur. Nun hat die Bundesregierung mit dem Förderprogramm „Neustart Kultur“ ein durchaus attraktives Förderinstrument ins Leben gerufen. Insbesondere Kultureinrichtungen können von einer Förderung in Gesamthöhe von rund einer Milliarde Euro profitieren. Pro Einrichtung ist eine Unterstützung von bis zu 100.000 Euro bei einer 90-prozentigen...

  • Miltenberg
  • 14.10.20
  • 33× gelesen
Gesundheit & Wellness

Covid-19
Fallzahlen im Landkreis Miltenberg vom Dienstag, 29. September 2020

Die Zahl der derzeit mit Covid-19 infizierten Personen im Landkreis Miltenberg liegt bei 21, die Anzahl der bekannt gewordenen Coronavirus-Infektionen bei 437 Personen. Davon werden drei Personen stationär behandelt. Die Zahl der Todesfälle beträgt sechs und 410 Personen wurden bereits als gesund aus der Überwachung entlassen. Die zuletzt veröffentlichte 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner für den Landkreis Miltenberg beträgt 16,31 (Bayer. Landesamt für Gesundheit und...

  • Miltenberg
  • 29.09.20
  • 731× gelesen
Hobby & Freizeit

Hinweise zum Sportbetrieb in Corona-Zeiten

Die Corona-Pandemie hat auch für den Sport im Freistaat Bayern zahlreiche Einschränkungen mit sich gebracht. Viele Vereine, Sportlerinnen und Sportler können nun etwas aufatmen: Der Ministerrat hat auf Vorschlag von Innen- und Sportminister Joachim Herrmann weitere Lockerungen beim Vereinssport beschlossen. Demnach kann der reguläre Wettkampbetrieb ab dem 19. September auch für Sportarten mit Kontakt im Freien und in geschlossenen Räumen starten. Darüber hinaus können künftig bei...

  • Miltenberg
  • 10.09.20
  • 109× gelesen
Vereine

Bewerben für den Bürgerpreis 2020

Auch in diesem Jahr schreiben der Landkreis Miltenberg und die Sparkasse Miltenberg-Obernburg den Bürgerpreis für beispielhaftes bürgerschaftliches Engagement aus. Ausgezeichnet werden Projekte außerhalb der klassischen Vereinsarbeit mit Vorbildfunktion, die sich an den Herausforderungen der Gesellschaft orientieren. Darüber hinaus wird ein Sonderpreis für Initiativen während der Corona-Pandemie vergeben. Die Pandemie veränderte das komplette Leben jedes Einzelnen: der Alltag musste...

  • Miltenberg
  • 09.09.20
  • 89× gelesen
Kultur

Bund hilft Kultureinrichtungen

Die Corona-Pandemie hat auf alle Bereiche des öffentlichen und wirtschaftlichen Lebens Auswirkungen. Zu den am schwersten getroffenen Branchen gehört die Kultur. Nun hat die Bundesregierung mit dem Förderprogramm "Neustart Kultur" ein durchaus attraktives Förderinstrument ins Leben gerufen. Insbesondere Kultureinrichtungen können von einer Förderung in Gesamthöhe von rund einer Milliarde Euro profitieren. Pro Einrichtung ist eine Unterstützung von bis zu 100.000 Euro bei einer 90-prozentigen...

  • Miltenberg
  • 21.08.20
  • 42× gelesen
Hobby & Freizeit
20 Bilder

Erste Chorprobe des Chors "Acalanto" nach der Corona-Pause

Endlich darf wieder geprobt werden! Mit einem freudigen „Hallo“ - in gebührendem Abstand - begrüßten sich die Sängerinnen und Sänger des Chors „Acalanto“ am Montag, 22. Juni 2020 zur ersten gemeinsamen Probe nach der Corona-Pause am Luna-Park. Ausgerüstet mit Klappstühlen, Getränken und Noten (die jeder selbst mitbrachte) wurde die Wiese gegenüber des Luna-Parks zum „Proberaum“ erklärt. Begleitet von Vogelgezwitscher und dem Glockengeläut der beiden Kirchen aus Kleinheubach und Großheubach...

  • Großheubach
  • 28.06.20
  • 287× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona Virus
Bayerns Gesundheitsministerin Huml und Innenminister Herrmann informieren über weitere Corona-Erleichterungen ab 22. Juni: Hochzeitsfeiern sind mit Hygieneschutzkonzepten wieder möglich

In Bayern treten ab kommendem Montag, 22. Juni, weitere Erleichterungen im privaten und öffentlichen Bereich in Zusammenhang mit dem Vorgehen gegen die Corona-Pandemie in Kraft. Darauf haben Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml und Innen- und Sportminister Joachim Herrmann heute hingewiesen. So sind ab 22. Juni wieder Veranstaltungen für ein feststehendes Publikum, wie etwa Hochzeiten, Geburtstage oder Vereinssitzungen und Schulabschlussfeiern mit bis zu 50 Gästen innen und...

  • Obernburg am Main
  • 21.06.20
  • 220× gelesen
Wirtschaft

Bayerisches UnternehmerLab Perspektiven erkennen, Chancen nutzen

Neues Förderprojekt der Bayerischen Staatsregierung unterstützt Unternehmen bei der Bewältigung der Krise – und darüber hinaus Das Bayerische UnternehmerLab hat zum Ziel, kleine und mittelständische Unternehmen bei der Bewältigung der aktuellen Corona-Krise zu unterstützen. Zudem soll die Zeit nach der Krise - auch die zunehmende Digitalisierung von Produkten und Prozessen - in den Blick genommen werden, indem Strategien und Konzepte für neue oder erweiterte Geschäftsmodelle in den Fokus...

  • Miltenberg
  • 19.06.20
  • 93× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona
Corona Lockerungen in Bayern, Hessen und Baden-Württemberg

Mit dem Beginn der neuen Woche (15.06.2020) treten wieder einige Lockerungen in Bayern, Hessen und Baden-Württemberg in Kraft. Ein kurzer Überblick: Bayern Theater, Kinos und Konzertsäle dürfen wieder öffnen – allerdings unter Einhaltung von Abstands- und Hygieneauflagen  In Kinos gilt der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Zuschauern. Die Schutzmasken müssen während der kompletten Vorstellung getragen werden. Für Theater gilt: In geschlossenen Räumen dürfen sich bis zu 50...

  • Obernburg am Main
  • 15.06.20
  • 468× gelesen
Hobby & Freizeit

An die Instrumente: Laienmusiker dürfen ab dem 8. Juni wieder eingeschränkt proben

Kunstminister Bernd Sibler gibt neue Regelung für Instrumentalgruppen bekannt – „Die Laienmusikkultur ist gelebte Gemeinschaft sowie fester Bestandteil des bayerischen Lebensgefühls“ https://wk.bayern.de/corona MÜNCHEN. Ab dem 8. Juni ist ein eingeschränkter Probenbetrieb für Instrumentalgruppen innerhalb der bayerischen Laienmusiklandschaft wieder möglich. Das gab Kunstminister Bernd Sibler, der sich mit Nachdruck für die Öffnung des Probenbetriebs in der Coronakrise eingesetzt hatte,...

  • Miltenberg
  • 05.06.20
  • 233× gelesen
Mann, Frau & Familie

Auch Jugendamt spürt Auswirkungen der Pandemie

Die Corona-Pandemie hat auch Auswirkungen auf das Landratsamt. Besucher müssen sich am Eingang anmelden und ihre Kontaktdaten hinterlassen, im großen Sitzungssaal waren am Montag bei der Sitzung des Jugendhilfeausschusses viele Stühle gesperrt, um den Abstand zu gewährleisten. Alle Abteilungen des Landratsamts spüren die Einschränkungen, auch das Jugendamt. Laut dessen Leiter Rüdiger Rätz hätten unter anderem die Schließungen aller Schulen und Kindertageseinrichtungen das Amt beschäftigt....

  • Miltenberg
  • 28.05.20
  • 109× gelesen
Hobby & Freizeit

Wertheimer Michaelismesse findet dieses Jahr nicht statt - Absage wegen Coronda-Pandemie notwendig

Wertheim. Die Wertheimer Michaelismesse wird dieses Jahr nicht stattfinden. Wie viele große Volksfeste in der Region muss auch diese Traditionsveranstaltung wegen der Corona-Pandemie pausieren. Die 199. Michaelismesse war vom 2. bis 11. Oktober geplant. Jetzt hat sich die Stadt Wertheim schweren Herzens zur Absage entschieden. Die Infektion hat sich verlangsamt, die Corona-Schutzmaßnahmen werden nach und nach gelockert, aber Großveranstaltungen sind weiterhin verboten. Zwar plant das Land...

  • Wertheim
  • 27.05.20
  • 259× gelesen
Senioren

Expertentelefon für pflegende Angehörige
Hinweise der Beratungsstelle für Senioren und pflegende Angehörige

Die Mitarbeiter der Beratungsstelle für Senioren und pflegende Angehörige bieten ein Expertentelefon während der Corona-Pandemie Die Beratungsstelle für Senioren und pflegende Angehörige bietet ab sofort ein Expertentelefon montags, mittwochs und donnerstags jeweils von 9 bis 11 Uhr an. Die Mitarbeiter der verschiedenen Fachstellen beraten insbesondere zu den Themen Demenz, Vorbereitung auf die telefonische Begutachtung durch den Medizinischen Dienst und Vorsorgevollmachten und...

  • Miltenberg
  • 27.05.20
  • 133× gelesen
Gesundheit & Wellness
Das von Freistaat, Landkreis und Spendern bereitgestellte Material wird der Führungsgruppe Katastrophenschutz zugeführt, die es nach festgelegten Kriterien über die Kreisbrandinspektion weiterverteilt. Wolfgang Schmitt, Christopher Braun und Kreisbrandrat Meinrad Lebold (von links) kümmern sich täglich um An- und Auslieferung.
5 Bilder

Corona hält die Welt in Atem
Informationen zur Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie hält die ganze Welt in Atem, auch Deutschland sowie der Landkreis Miltenberg sind betroffen. Dank der vielfältigen Anstrengungen von allen Akteuren aus den Bereichen Gesundheit, Pflege und Verwaltung, der Hilfs- und Rettungsorganisationen sowie der Bürger*innen hat der Landkreis die Pandemie bislang gut gemeistert. Nach wie vor gilt allerdings: Abstand halten, Mund-Nasen-Bedeckung tragen und auf die Hygiene achten. Alle Informationen zur aktuellen Corona-Lage laufen im...

  • Miltenberg
  • 27.05.20
  • 172× gelesen
Energie & Umwelt
Wenn frische Teerschichten aufgebracht werden, wird es fast unerträglich heiß: Das erlebten (von links) Klaus Schwab (Leiter des Staatlichen Bauamts Aschaffenburg), Landrat Jens Marco Scherf, Weilbachs Bürgermeister Robin Haseler und Thomas Nagel (Staatliches Bauamt) am Mittwoch bei der Baustellenbesichtigung im Weilbacher Ortsteil Gönz am eigenen Leib.

650.000 Euro für Sanierung der Kreisstraße 18

Rund 650.000 Euro lässt sich der Landkreis Miltenberg die Verbesserung der Kreisstraße MIL 18 zwischen Weckbach und Gönz kosten. Für Landrat Jens Marco Scherf, der sich am Mittwoch vor Ort über den Baufortschritt informierte, ein wichtiges Signal: „Der Landkreis investiert trotz der Corona-Pandemie und stellt die Mobilität kleinerer Gemeinden sicher.“ „Die Baumaßnahmen laufen auch in der Krise“, stellten der Leiter des Staatlichen Bauamts, Klaus Schwab, und der Landrat unisono fest. Es werde...

  • Miltenberg
  • 22.05.20
  • 134× gelesen
Politik
In der Untermainhalle Elsenfeld fand die konstituierende Sitzung des Kreistags statt. Hier waren die notwendigen Abstands- und Hygienemaßnahmen einzuhalten.

Kreistag Miltenberg trotz Pandemie handlungsfähig

Unter besonderen Bedingungen erfolgte am Montag der Auftakt zur neuen Legislaturperiode des Miltenberger Kreistags. Angesichts der Corona-Pandemie und der daraus resultierenden Abstands- und Hygienemaßnahmen wich das Gremium in die Untermainhalle Elsenfeld aus. Dort, wo sonst Handball gespielt und Schulsport betrieben wird, vereidigte Landrat Jens Marco Scherf (Grüne) 21 neue Kreisrätinnen und Kreisräte. Scherfs Vertreter wird künftig Bernd Schötterl von den Freien Wählern sein, weitere...

  • Miltenberg
  • 12.05.20
  • 137× gelesen
Politik
Zum Zeitpunkt dieser Aufnahme waren bereits seit Tagen die Schulen und der Einzelhandel geschlossen, um eine Ausbreitung des Coronavirus zu unterbinden. 500 Passagiere, die Tagelang auf dem Flughafen Dubai verbrachten und aus vielen unterschiedlichen Ländern Asien kamen, stellen aber dann doch kein Ansteckungsrisiko dar?
10 Bilder

CORONA Story: Unbedingt ganz unten kommentieren und Kommentare lesen!
SKANDALÖS: KEINE besonderen Vorsichtsmaßnahmen am Frankfurter Flughafen bei der Einreise am 19.3.2020

Achtung aktualisiert!!!  Am Ende sind zwei Links zu ähnlichen Erfahrungen!!!  Keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen gegen mögliche Coronaviren - keine Fiebermessungen - kein Fragebogen:  während für Bürger am Freitag, 20.3.2020 Ausgangsbeschränkungen verkündet werden, gibt es schockierenderweise einen Tag zuvor am Frankfurter Flughafen KEINE besonderen Schutzmaßnahmen. Bitte kommentiere diesen Beitrag ganz unten am Ende!!! Meine Frau und ich sind unendlich glücklich, als wir am 19.3.2020...

  • 24.03.20
  • 22.699× gelesen
  • 56
  • 4
Blaulicht

Coronavirus
Wir sind für Sie da! Informationen ihrer unterfränkischen Polizei im Zusammenhang mit dem Coronavirus

Pressebericht des PP Unterfranken vom 19.03.2020 - Bereich Unterfranken UNTERFRANKEN. Die unterfränkische Polizei ist auf die Herausforderungen der Corona-Epidemie vorbereitet und gewährleistet auch weiterhin das hohe Maß an Sicherheit, für das wir stehen. In unseren zahlreichen Dienststellen haben wir bereits wichtige Maßnahmen umgesetzt, um - wie gewohnt - stets da zu sein, wenn Sie uns brauchen. Einsatzfähigkeit rund um die Uhr gewährleistet – Organisatorische Maßnahmen Die...

  • Miltenberg
  • 20.03.20
  • 760× gelesen
Finanzen, Steuern & Recht

Coronavirus
CORONA-PANDEMIE FÜRACKER GIBT STEUERLICHE SOFORTHILFEN BEKANNT

Möglichst schnelle und unbürokratische Unterstützung für Betroffene Die Auswirkungen der Corona-Pandemie stellen Staat und Gesellschaft vor große Herausforderungen. Bayern hat deshalb den Katastrophenfall ausgerufen. „Schnelle und möglichst unbürokratische Hilfen für unmittelbar Betroffene sind das Gebot der Stunde“, betonte Finanz- und Heimatminister Albert Füracker. „Dies gilt auch für den Bereich der Steuern.“ Im Vorgriff auf eine bundesweite Regelung zu steuerlichen Hilfsmaßnahmen hat...

  • Miltenberg
  • 18.03.20
  • 358× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.