Spendensammlung der Caritas immer notwendiger
„Das Leben ist eine einzige Sch…“ – Auch das ist Realität

Suchtberaterin Irmi Meißner-Hartmann ist eine der Fachkräfte, die aufgrund der Pandemie auch telefonische Beratung anbieten
  • Suchtberaterin Irmi Meißner-Hartmann ist eine der Fachkräfte, die aufgrund der Pandemie auch telefonische Beratung anbieten
  • Foto: Caritas MIL
  • hochgeladen von Martin Pechtold

Es klingt auf den ersten Blick provokativ, was auf den Sammlungsplakaten der Caritas steht: „Das Leben ist eine einzige Sch…“ Zitiert wird dabei aber nur ein neunjähriges Kind, dessen Eltern suchtkrank sind. Darunter der Schriftzug: „Auch das ist Realität!“ Jene Realität, die die Caritas notwendig macht. Somit aber auch die jährlichen Sammlungen.

Es ist eine Realität, vor der wir die Augen nicht verschließen dürfen. Daher wirkt die Caritas auch im Kreis Miltenberg in vielfältiger Weise, um dieser nicht immer erfreulichen Wirklichkeit zu begegnen. Nicht nur mit einer speziellen Beratungsstelle für alle Formen von Suchtproblemen, sondern auch mit der Erziehungsberatung, mit einer Stelle für überschuldete Menschen, mit Projekten wie FairMieten, das bei der Wohnungssuche hilft, mit dem Familienstützpunkt und sehr vielem mehr wird die Caritas im Kreis Miltenberg tätig.

Dabei wirken ehrenamtliche sowie hauptamtliche Beschäftigte zusammen, diese sind aber auf Spenderinnen und Spender angewiesen, die die Arbeit des Wohlfahrtsverbandes erst möglich machen. Angesichts der rückgängigen Zuweisungen aus den geringer werdenden Kirchensteuermitteln, sind Sammlungen für die Caritas sogar immer wichtiger. Aber nicht nur ihr kommen die Sammlungsgelder zugute. 30 Prozent der Erlöse aus den Caritassammlungen verbleiben direkt in der sammelnden Pfarrei, die damit Nachbarschaftshilfen organisiert, Krankenhausbesuchsdienste ermöglicht oder kleine Unterstützungen gewährt. 40 Prozent des Sammlungserlöses gehen an den Kreis-Caritasverband und 30 Prozent an den Diözesanverband in Würzburg, der auch im Landkreis Miltenberg wichtige Aufgaben übernimmt.

Die Caritas fragt bei ihrer Hilfe nicht nach Hautfarbe, Herkunft, Geschlecht, Alter oder Religion. Sie bietet ihr umfassendes Hilfsprogramm allen an. Detaillierte Informationen zum sehr umfangreichen Angebot gibt es unter www.caritas-mil.de bzw. facebook.com/carimil oder bei Instagram: caritas.miltenberg

Wenn ab 14. März Spenden gesammelt werden bzw. mit Überweisungsformularen um Spenden gebeten wird, dann kann jeder Euro helfen, die vielfältige Arbeit der Caritas abzusichern. Auch Direktspenden an den Caritasverband im Kreis Miltenberg sind möglich: Sparkasse Miltenberg-Obernburg, IBAN: DE85 7965 0000 0620 1011 05 oder Raiffeisen-Volksbank Miltenberg eG, IBAN: DE92 5086 3513 0001 8302 01.

Autor:

Martin Pechtold aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Mann, Frau & FamilieAnzeige
23 Bilder

Küchenverkauf
Ausstellungsküche von Nolte inklusive Geräte bei E-KüchenDesign in Weilbach

PREIS: 12.900 € 23.826 €* inkl. MwSt. *Ursprünglicher Preis des Anbieters Angebotsumfang: Preis inklusive Geräte » Einfach günstig finanzieren » Angebot beanstanden » Modell / Dekor ist nachlieferbar » Küche ist umplanbar » Montage gegen Aufpreis möglich » Lieferung gegen Aufpreis im Umkreis von 500 km möglich ARTIKELBESCHREIBUNG Nolte Ausstellungsküche V19 Vegas 116 3D-Lacklaminat, Manganbr. Geschlif. Und N12 Nova Lack Weiß, Hochglanz Nolte Ausstellungsküche Angebotstyp Musterküche Küchen...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Mitarbeiter Sanitätsfachgeschäft (m/w/d) | Gundermann, Aschaffenburg

Wir suchen Sie für unsere Sanitätshaus Standorte! Sie haben Lust auf Veränderung, Freude an Beratung, Versorgung und Verkauf? Sie möchten sich weiter entwickeln, Verantwortung übernehmen? Sie sind freundlich, belastbar, flexibel, strukturiert? Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen, zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem netten Team, Fortbildungen, Aufstiegsmöglichkeiten und Verantwortung. Berufserfahrungen in unserem Bereich sind wünschenswert, aber nicht zwingend. Interesse ?...

SportAnzeige

WIKA-STAFFELMARATHON
15. WIKA-Staffelmarathon am 23.07.2022

Firmen, Behörden & Schulen – Aufgepasst! Jetzt anmelden für den 15. WIKA – Staffelmarathon Der WIKA-Staffelmarathon ist eine Laufveranstaltung für Firmen, Behörden und Schulen und feiert am Samstag, dem 23.07.2022, seine 15. Auflage. Es handelt sich um einen klassischen Staffelwettbewerb, bei dem sich 7 Läuferinnen und Läufer auf einem 6 km-Rundkurs die Marathonstrecke von 42 km teilen. Neben den unbestrittenen gesundheitlichen Vorteilen des Laufens unterstützt jede/-r Teilnehmer/-in des...

Natur & TiereAnzeige

Vielfalt aus einer Hand
Hausmeisterservice oder Gartenpflege? Alles kein Problem!

Wir sind ein flexibles Dienstleistungs- und Handwerksunternehmen und durch ein breit aufgestelltes Leistungsangebot in der Lage, den verschiedenen Anforderungen im Bereich des Gebäudemanagements gerecht zu werden. Neben einem Hausmeisterservice, zu dem u. a. die Kontrolle, Pflege, Wartung und Instandhaltung Ihrer Immobilie gehört sowie auch Kehrdienste, Streicharbeiten, generell Renovierungsarbeiten und Winterdienst, bieten wir zudem allgemeine -Garten- und Landschaftspflege an. Ob es um Ihren...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Bauamtsmitarbeiter, Fachangestellten für Bäderbetriebe, Erzieher und Kinderpfleger (m/w/d) | Der Markt Elsenfeld

Der Markt Elsenfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bauamtsmitarbeiter (m/w/d) 39 Wochenstunden (unbefristet) einen Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d) 20 Wochenstunden (unbefristet) Erzieher und Kinderpfleger (m/w/d) zwischen 25 und 39 Wochenstunden für die Einrichtungen „Wunderland“, „Rasselbande“ und „Sonnenschein“ unbefristetes Beschäfigungsverhältnis und Vergütung nach TVöDflexible Arbeitszeiten im Rahmen von GleitzeitregelungMöglichkeit zu Fort- und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.