Übernahme

Beiträge zum Thema Übernahme

Energie & Umwelt
Sie regelten den vertraglichen Übergang der Müllabfuhr im Landkreis Miltenberg mit Wirkung vom 1. Dezember 2021 (von links): Sebastian Klein und Thomas Drewer (beide Firma Remondis), Landrat Jens Marco Scherf und Joachim Seger (Firma Seger).

Müllentsorgung
Remondis übernimmt am 1. Dezember die Müllabfuhr im Landkreis Miltenberg

Nach intensiven und konstruktiven Verhandlungen steht fest, dass die Firma Remondis GmbH & Co. KG, Region Südwest (Mannheim), am 1. Dezember 2021 die Müllabfuhr im Landkreis Miltenberg vom derzeit agierenden Unternehmen Seger Transporte GmbH und Co. KG (Münnerstadt) übernimmt. Dies gilt bis zum Ende der Vertragslaufzeit, dem 30. Juni 2023. Remondis übernimmt auch den Seger-Standort Kleinwallstadt und führt die Müllabfuhrverträge im Landkreis Miltenberg zu den gleichen Konditionen fort....

  • Kreis Miltenberg
  • 11.11.21
  • 135× gelesen
Essen & TrinkenAnzeige
2 Bilder

Nicht gesucht und doch gefunden
Zwei Frauen, die durch neue Wege der Bio-Branche neuen Schwung verleihen wollen

Zum 1. März 2021 übernimmt Stefanie Wagner den bestehenden Biomarkt Hense als neue Inhaberin. Die 27-jährige wuchs auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in der Nähe von Augsburg auf. Nach der abgeschlossenen Ausbildung zur Bankkauffrau hat es sie nach Würzburg verschlagen, wo Wagner Operngesang studierte. Währenddessen hat sie aktiv in der Biobranche gearbeitet und hat sogar während der Pandemie als Erntehelferin auf einem Biohof ausgeholfen. Über die Jahre hinweg gewann für sie die Biobranche...

  • Miltenberg
  • 11.02.21
  • 816× gelesen
Schule & Bildung
Im Miltenberger Notariat wurde mit drei Unterschriften der Übergang des Karl-Ernst-Gymnasiums Amorbach in die Sachaufwandsträgerschaft des Landkreises Miltenberg besiegelt. Im Bild (von links im Uhrzeigersinn) Notar Dr. Stefan Gutheil, Amorbachs Bürgermeister Peter Schmitt, Landrat Jens Marco Scherf, Hermann Zeltner (Landratsamt), Markus Bechert (Kämmerer Stadt Amorbach) und Schulverbandsvorsitzender Kurt Repp.

Übergang des KEG in die Sachaufwandsträgerschaft des Landkreises Miltenberg notariell beurkundet

Mit der Unterschrift aller Beteiligten unter den von Notar Dr. Stefan Gutheil ausgearbeiteten Vertrag ist der Übergang des Karl-Ernst-Gymnasiums (KEG) Amorbach von der Stadt Amorbach in die Sachaufwandsträgerschaft des Landkreises Miltenberg mit Wirkung zum 1. Januar 2021 nun auch rechtlich abgeschlossen. Am Freitagmorgen unterschrieben Landrat Jens Marco Scherf in Vertretung des Landkreises Miltenberg und Bürgermeister Peter Schmitt (Amorbach) den Vertrag, der den Übergang des Grundstücks...

  • Miltenberg
  • 23.11.20
  • 113× gelesen
Wirtschaft
Harald Maidhof (li.) und Martina Fehlner MdL (re.) informieren sich bei Dieter Gerlach (2. von li.) über die Ausbildung bei den Stadtwerken Aschaffenburg
4 Bilder

„Woche der Ausbildung“ im Aschaffenburger Hallenbad – Duale Ausbildung hat Zukunft

Im Rahmen der bundesweiten „Woche der Ausbildung“ besuchte der Leiter der Agentur für Arbeit Aschaffenburg Harald Maidhof zusammen mit der Landtagsabgeordnete Martina Fehlner das Hallenbad im Schulzentrum, eine Tochter der Stadtwerke in Aschaffenburg. Die Stadtwerke Aschaffenburg sind ein kommunales DienstleistungsUnternehmen mit 550 Mitarbeitern und etwa 50 Auszubildenden in fünf Gesellschaften und in elf verschiedenen Ausbildungsberufen. Julia Aulbach, die Ausbildungsleiterin und vier...

  • Leider
  • 27.02.18
  • 158× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.