Brücke

Beiträge zum Thema Brücke

Kultur
Die Mai-Nacht nähert sich. Ruhe kehrt allmählich ein und  unsere gefiederten Freunde - wie Enten und Nilgänse - sind unter sich mit ihrem Nachwuchs.
50 Bilder

Bildergalerie und Essay
Mai-Romantik pur am Main in Miltenberg

Nun haben wir bereits fast Mitte Mai. Die Miltenberger Mainbrücke  ist weiterhin  nicht nur für Fußgänger und Radfahrer passierbar, sondern auch für den Straßenverkehr  (bis 7,5 t) offiziell freigegeben. Die Sanierungsarbeiten an der Verbindung zwischen der Altstadt und dem nördlichen Teil  sind erfolgreich beendet. Umwege sind seit dem 13. Mai 2022 nicht mehr nötig. Am Abend kehrt Ruhe ein. Unsere gefiederten Freunde, insbesondere Enten und Nilgänse, genießen wie Spaziergänger das südlich...

  • Miltenberg
  • 14.05.22
  • 1.005× gelesen
  • 1
Blaulicht

Staatliches Bauamt Aschaffenburg
Staatsstraße 2309; Instandsetzungsarbeiten an der alten Mainbrücke Miltenberg sind fertig - Aufhebung der Sperrung im Laufe des 13.05.2022

Die Instandsetzungsarbeiten an der "alten" Mainbrücke in Miltenberg werden voraussichtlich am Freitag, den 13.05.2022 abgeschlossen und die bestehende Sperrung aufgehoben. Die Brücke steht dann im Anschluss wieder für Fahrzeuge mit einem Gesamtgewicht von bis zu 7,5 Tonnen (sowie Busse und Einsatzfahrzeuge) zur Verfügung. Die Brücke war seit Oktober 2021 aufgrund von dringend erforderlichen Instandsetzungsarbeiten für Fahrzeuge voll gesperrt. Radfahrer und Fußgänger konnten die Brücke während...

  • Kreis Miltenberg
  • 29.04.22
  • 905× gelesen
Hobby & Freizeit
Befestigt am 500 Tonnen Kran: Das 41t schwere und 31m lange Brückenteil.
25 Bilder

Radwegbrücke verbindet Miltenberg mit Kleinheubach
Neubau des Geh- und Radweges vom Parkplatz „Schwertfeger Tor“ bis zum Altstadtkastell schreitet planmäßig voran

Miltenberg. Zufällig vorbeikommende Passanten staunten nicht schlecht, als vergangenen Mittwoch, 20. April gegen 12 Uhr, eine 31 Meter lange und 41 Tonnen schwere Brücke an einem Kran hängend über die Mud schwebte. Kurz zuvor war bereits eine 16 Tonnen schwere und 16,5 Meter lange Brücke montiert worden. Sechs Monate sind seit dem Spatenstich für den 1,2 Kilometer langen neuen Geh- und Radweg vom Parkplatz „Schwertfeger Tor" bis zum Altstadtkastell vergangen. Mit der problemlosen Einhebung der...

  • Miltenberg
  • 25.04.22
  • 649× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wörth | 30-jähriger Mann weiterhin vermisst - Verdacht eines Tötungsdeliktes - 34-Jähriger in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 24.02.2022 Von dem seit der Nacht von Donnerstag auf Freitag vermissten Alexander Steinmüller fehlt trotz intensiver Suchmaßnahmen weiterhin jede Spur. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Aschaffenburg unter Sachleitung der Staatsanwaltschaft ergaben nun Hinweise auf ein Tötungsdelikt. Ein 34-jähriger Tatverdächtiger befindet sich seit Donnerstagvormittag in Untersuchungshaft. Wie bereits berichtet,...

  • Wörth a.Main
  • 24.02.22
  • 2.761× gelesen
Blaulicht

Verkehrsbehinderungen
Bundesstraße B469; Einengung der B469 in Fahrtrichtung Aschaffenburg sowie Vollsperrung zweier Wirtschaftswege bei Wörth und Trennfurt

Das Staatliche Bauamt Aschaffenburg teilt mit: Ab Donnerstag, den 25.11.2021, wird die B 469 bei Wörth und Trennfurt in Fahrtrichtung Aschaffenburg bis voraussichtlich zum 17.12.2021 im Bereich zweier Brücken auf eine Fahrspur eingeengt. Die Wirtschaftswege "Triebweg" bei Wörth sowie "Ankergasse" bei Trennfurt werden in diesem Zeitraum im Bereich der beiden Unterführungsbauwerke voll gesperrt. Grund hierfür ist die erforderliche Teilerneuerung von Lärmschutzwänden auf den beiden...

  • Miltenberg
  • 24.11.21
  • 2.762× gelesen
Blaulicht

Staatliches Bauamt Aschaffenburg
Staatsstraße 2441, Brücke über die Westfrankenbahn bei Kleinheubach: Vollsperrung in den Nachtstunden am kommenden Mittwoch und Donnerstag

In den beiden Nächten von Mittwoch, den 27.10.2021 auf Donnerstag, den 28.10.2021 und von Donnerstag, den 28.10.2021 auf Freitag, den 29.10.2021 jeweils in der Zeit von 22.00 Uhr bis ca. 5.00 Uhr wird die Staatsstraße 2441 für dringend erforderliche Arbeiten an der Brücke über die Westfrankenbahn voll gesperrt. Eine Überfahrt der Brücke ist in dieser Zeit aufgrund eines in Fahrbahnmitte aufgestellten Autokrans nicht möglich. Am Donnerstag, den 28.11.2021 kann die Brücke tagsüber bzw. in der...

  • Kleinheubach
  • 25.10.21
  • 795× gelesen
Hobby & Freizeit
Spatenstich an der Mud: (von links) Alexander Henn, Bauamt Miltenberg, Harald Dreher, Ingenieurbüro Dreher und Deigentasch, Miltenbergs Bürgermeister Bernd Kahlert, Johannes Oswald, Vorsitzender Arbeitskreis Radverkehr, Bauleiter Bernd Eilbacher, Michael Grümbl, Fa. MK Grümbel, Dietmar Droste vom Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Main, Katrin Hansmann, Landschaftsarchitektin und Werner Heimberger, Vorsitzender Arbeitskreis Radverkehr.
5 Bilder

Radweg Miltenberg - Kleinheubach
Baustart des neuen Radwegs: Mudbrücke verbindet zukünftig Miltenberg und Kleinheubach - Spatenstich fand statt

Eine verkehrssichere Verbindung zwischen den beiden Gemeinden sei ein echtes Bedürfnis vieler Bürger*innen, sagte Miltenbergs Bürgermeister Bernd Kahlert am Freitag, 15.10.2021 beim Spatenstich für den 1,2 Kilometer langen neuen Geh- und Radweg, vom Parkplatz „Schwertfeger Tor" bis zum Altstadtkastell, mit Brücke über die Mud. Es sei ein Projekt im Dienste einer modernen und zeitgemäßen Verkehrspolitik, so Kahlert: „Das Fahrrad ist ein unverzichtbares Verkehrsmittel für eine nachhaltige...

  • Miltenberg
  • 18.10.21
  • 934× gelesen
Blaulicht

Staatliches Bauamt Aschaffenburg
Vollsperrung der Mainbrücke Miltenberg - Verzögerung des Baubeginns

Der Baubeginn der Instandsetzungsarbeiten an der Mainbrücke Miltenberg verzögert sich wegen Lieferschwierigkeiten um voraussichtlich 1 – 2 Wochen. Die Brücke wird daher nicht – wie angekündigt – bereits am 04.10.2021 für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Die Verkehrssperrung wird erst umgesetzt, wenn die Arbeiten tatsächlich beginnen. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Kreis Miltenberg
  • 23.09.21
  • 479× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Neckar-Odenwald-Kreis | Leitpfosten herausgerissen, Drogenfahrt, Öl aus Stapler verursacht Einsatz, Spritztour mit Folgen, Gegenstand von Brücke geworfen, Unfallflucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.09.2021 Limbach: Leitpfosten herausgerissen Vermutlich in der Nacht auf Sonntag, den 12.09.2021, haben unbekannte Personen insgesamt sieben Leitpfosten aus ihren Verankerungen zwischen Limbach und Krumbach gerissen. Die Unbekannten entfernten auf der Landesstraße 584 die Begrenzungspfähle und ließen diese im Grünstreifen und angrenzenden Feldern zurück. Diese dienen unter anderem als Begrenzungsmarkierungen der Straße und sind wichtig für...

  • Neckar-Odenwald
  • 22.09.21
  • 165× gelesen
Blaulicht

Staatliches Bauamt Aschaffenburg
B 469 | Brückeninstandsetzungsarbeiten bei Breitendiel

Ab Montag, den 04.10.2021 erfolgen Instandsetzungsarbeiten an der Brücke B469 über die Greinbergstraße bei Breitendiel. Die Arbeiten erfolgen unter halbseitiger Sperrung der B469 mit Einrichtung einer Ampelschaltung. Die Greinbergstraße unterhalb des Brückenbauwerks wird ebenso auf eine Spur eingeengt (ohne Ampelschaltung), der sichere Durchgang für Fußgänger ist jederzeit gewährleistet. Die Baumaßnahme soll voraussichtlich bis Ende Februar 2022 abgeschlossen sein. Empfange die neuesten...

  • Kreis Miltenberg
  • 21.09.21
  • 1.153× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 17.05.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Brücke beschädigt, Versuchter Diebstahl, Unfallzeugen gesucht, Thermometer entwendet

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 17.05.2021 Buchen: Brücke beschädigt und weitergefahren - Zeugen gesucht Ein Unbekannter beschädigte am Freitag mit seinem Fahrzeug eine Brücke in Buchen und fuhr davon. Zwischen 10 Uhr und 12 Uhr prallte der Unfallverursacher vermutlich mit einem Lkw oder eine landwirtschaftliche Maschine gegen die steinerne Brückenmauer zwischen Bödigheim und Großeicholzheim. Anstatt sich um den verursachten Schaden zu kümmern, fuhr der Unbekannte weiter....

  • Neckar-Odenwald
  • 17.05.21
  • 178× gelesen
Blaulicht

Staatliches Bauamt Aschaffenburg
Mainbrücke Kleinheubach - Bauwerksprüfung am 3.11.2020

Am Dienstag, den 03.11.2020 erfolgt die turnusmäßige Bauwerkshauptprüfung der Mainbrücke bei Kleinheubach. Durch den notwendigen Geräteeinsatz muss jeweils eine Fahrspur gesperrt werden. Eine Ampelschaltung wird eingerichtet. Die Arbeiten erfolgen in der verkehrsarmen Zeit zwischen 8:30 und 15:30 Uhr, um den Berufsverkehr möglichst wenig zu beeinträchtigen. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Kreis Miltenberg
  • 30.10.20
  • 402× gelesen
Blaulicht

Landratsamt Aschaffenburg
Sperrung der Brücke über den Krombach zwischen Blankenbach und Krombach

Am Montag, den 19. Oktober beginnen Arbeiten an der neuen Brücke der Kreisstraße AB 12 über den Krombach zwischen Blankenbach und Krombach. In dieser Endphase werden die Brückenanschlüsse angebunden und das Bachbett an die neue Brücke eingebunden. Hierfür sind umfangreiche Erdarbeiten notwendig und es besteht leider keine Möglichkeit für Fußgänger/-innen und Radfahrer/-innen mehr, durch die Baustelle durch zu kommen. Die Sperrung kann erst mit der endgültigen Verkehrsfreigabe Ende Dezember 2020...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 16.10.20
  • 428× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld/Erlenbach | Kran an Brücke hängengeblieben, Brennender Müll

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 09.09.2020 Mit Kran an Brücke hängen geblieben - hoher Sachschaden Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart Zu einem Unfall mit 33.000 € Sachschaden und zum Glück ohne Verletzte kam es am Dienstag, gegen 12:30 Uhr. Der 63-jährige Fahrer eines Lkws mit Kranaufbau fuhr von der Bahnhofstraße kommen auf der Bundesstraße 8 durch die Unterführung der Staatsstraße 2315. Da der Kran nicht vollständig eingefahren war, blieb er an der Brücke hängen. Durch die Wucht des...

  • Marktheidenfeld
  • 09.09.20
  • 197× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Adelsheim-Sennfeld | 2 verletzte Personen bei Arbeitsunfall

POL-HN: PM des PP Heilbronn vom 18.07.2020, Stand 18.00 Uhr Zwei Verletzte gab es bei einem Arbeitsunfall am Samstag gegen 12.35 Uhr in der Raintalstraße. Der 64 Jahre alte Bewohner eines Anwesens im Bereich der Seckach sowie ein 61-jähriger befreundeter Helfer waren im Begriff, eine Brücke über die Seckach zu erneuern. Dabei brach eine Kette, die als Haltevorrichtung diente. Die Brücke gab nach und verletzte die beiden Personen, wobei zum Abtransport der beiden durch das DRK nach der...

  • Sennfeld
  • 19.07.20
  • 518× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 14.07.2020
Raum Aschaffenburg | Unfallflucht, Eingriff Straßenverkehr, Brandstiftung

Stadt Aschaffenburg - Verkehrsgeschehen Mit unversichertem E-Scooter unterwegs Am Montag um 09:40 Uhr fiel einer Polizeistreife in der Würzburger Straße ein E-Bike auf, an dem augenscheinlich keine Versicherungsplakette angebracht war. Der 39-jährige Fahrer konnte keinen Versicherungsschutz nachweisen. Anzeige wegen eines Verstoßes nach dem Pflichtversicherungsgesetz wird an die Staatsanwaltschaft erstattet. Lastzugfahrer bleibt an Brücke hängen und haut ab Mit einem Sattelzug der Marke DAF...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 14.07.20
  • 322× gelesen
Blaulicht

Halbseitige Sperrung der Mainbrücke Miltenberg aufgrund einer Bauwerksprüfung vom 13.07.2020 bis voraussichtlich zum 24.07.2020

Die Staatsstraße 2309 wird auf der "alten" Mainbrücke in der Ortsdurchfahrt Miltenberg in der Zeit vom 13.07.2020 bis voraussichtlich zum 24.07.2020 halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit einer Baustellenampel geregelt. Die Verkehrssicherung ist hierbei jeweils Montag bis Freitag von ca. 8.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr eingerichtet. Aufgrund der zu erwartenden Verkehrsbehinderungen wird den Verkehrsteilnehmern empfohlen, die Mainbrücke Miltenberg zu meiden und die umliegenden Mainquerungen zu...

  • Miltenberg
  • 10.07.20
  • 1.115× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 04.07.2020
Raum Alzenau | Beim Abbiegen Fußgänger übersehen, Unfallflucht, Streit

Pressebericht der PI Alzenau vom 04.07.2020 Verkehrsgeschehen Beim Abbiegen Fußgänger übersehen Alzenau, Lkrs. Aschaffenburg. Am 03.07.2020, gegen 21.10 Uhr wollte ein 43-jähriger Hanauer mit seinem VW aus einer Grundstücksausfahrt ausfahren, beachtete noch die Vorfahrt eines auf der Bezirksstraße fahrenden Pkw’s und fuhr dann los. Hierbei touchierte er beim Einbiegen einen Fußgänger und hob diesen mit geringer Geschwindigkeit auf die Motorhaube. Der 82-jährige Fußgänger zog sich am Ellbogen...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 04.07.20
  • 211× gelesen
Blaulicht
11 Bilder

Hoher Sachschaden
Verkehrsunfall in Bürgstadt am 06.06.2020

Hoher Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstagnachmittag in Bürgstadt. Kurz nach 16.30 Uhr wollte eine 32-jährige Renaultfahrerin von Freudenberg kommend von der Bürgstädter Umgehungsstraße nach links auf die Brückenrampe abbiegen. Dabei übersah die Frau vermutlich einen entgegenkommenden BMW und kollidierte mit diesem. Alle Insassen der beiden Fahrzeuge hatten Glück im Unglück und blieben unverletzt. Sie wurden durch die Besatzung eines Rettungswagens betreut. Beide...

  • Bürgstadt
  • 06.06.20
  • 3.976× gelesen
Politik
Gerhard Rüth, ehemaliger Pressesprecher und Büroleiter des Büros des Landrats im Landratsamt Miltenberg, ist seit 1. Mai neuer Bürgermeister von Eschau.

Neuer Bürgermeister von Eschau
Gerhard Rüth tritt Nachfolge von Michael Günther an

Eine Ära ist zu Ende gegangen: Gerhard Rüth, der langjährige Pressesprecher und Büroleiter des Büros des Landrats im Landratsamt Miltenberg, hat letzte Woche das Landratsamt verlassen, um sich seiner Aufgabe als neu gewählter Bürgermeister von Eschau zu widmen. Kein leichter Abschied„Kein leichter Abschied“, bekennt Gerhard Rüth an seinem letzten Arbeitstag, zumal dieser in Zeiten von Corona unter besonderen Umständen stand. „Ich konnte keinen Ausstand feiern und mich auch nicht in der üblichen...

  • Eschau
  • 04.05.20
  • 296× gelesen
Wirtschaft
Bürgermeister Roger Henning (3. von rechts, verdeckt) erläutert die Problematik.
11 Bilder

Brücke Kirschfurt-Freudenberg
Einstimmiges „Ja“ zur Brücke Kirschfurt-Freudenberg

Ministerialdirektor Dr. Uwe Lahl vor Ort – Hoffnung auf baldige Unterzeichung des Staatsvertrags Seit langem wird um die Realisierung der Brücke und Umfahrung von Kirschfurt und Freudenberg gerungen. Aktuell steht die Erstellung und Unterzeichnung des notwendigen Staatsvertrags zwischen Baden-Württemberg und Bayern an. Landrat Jens Marco Scherf ist es gemeinsam mit Bürgermeister Roger Henning (Freudenberg) und 2. Bürgermeister Peter Mayer (Collenberg) gelungen, kurzfristig den...

  • Miltenberg
  • 03.03.20
  • 833× gelesen
  • 1
Natur & Tiere
34 Bilder

Hochwasser
Mud tritt über die Ufer

Riesige Wassermassen strömten am heutigen Dienstag die Mud entlang und führten zu Überschwemmungen in Breitendiel und Weilbach. Teilweise war der Bahnhof in Breitendiel nicht erreichbar, da das Wasser die Brücke, die einzige Verbindung, unter Wasser gesetzt hatte. Mittlerweile hat sich die Situation wieder etwas entspannt. Es bleibt abzuwarten, was die nächsten Tage bringen.

  • Miltenberg
  • 04.02.20
  • 2.674× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Derzeit schreiten die Baumaßnahmen in Kleinheubach zügig voran. Nach den Erdarbeiten werden jetzt zwei Brücken gebaut.
11 Bilder

Kreisel Kleinheubach
Megabaumaßnahme geht zügig voran

Fünfarmiger, zweispuriger Kreisverkehrsplatz in Kleinheubach nimmt Gestalt an – Umfahrung funktioniert problemlos – Fertigstellung 2021 Wer im südlichen Landkreis Miltenberg unterwegs ist, kommt derzeit kaum um diese Baustelle herum: Der Kreisel Kleinheubach wird seit nunmehr zweieinhalb Jahren zu einem fünfarmigen, zweispurigen Kreisverkehrsplatz umgebaut, der einen Durchmesser von 105 Metern haben wird. Start des Megaprojekts war im April 2017. Seitdem hat sich auf der Baustelle viel getan....

  • Miltenberg
  • 04.12.19
  • 2.398× gelesen
Auto & Co.
Auf der großen Karte lässt sich gut erkennen, welche Arbeiten das Staatliche Bauamt bereits erledigt hat und wo man im nächsten Jahr anpacken will. Landrat Jens Marco Scherf, Bauamtsleiter Klaus Schwab, Straßenmeisterleiter Harald Stahl und Ingenieur André Zinke (von rechts) wissen, dass auf das Bauamt im nächsten Jahr wieder viel Arbeit wartet.

Auch kleinere Straßen werden ertüchtigt

Das Jahr 2019 war für das Staatliche Bauamt, das sich im Auftrag des Landkreises Miltenberg um das Kreisstraßennetz kümmert, arbeitsreich. Bei einem Pressetermin an der Kreisstraße MIL10 bei Neudorf informierten Landrat Jens Marco Scherf und Bauamtsleiter Klaus Schwab am Dienstag über die in diesem Jahr erledigten Sanierungs- und Erneuerungsarbeiten. Landkreis und Staatliches Bauamt wollten damit der Bevölkerung zeigen, welche Arbeiten für rund zwei Millionen Euro erledigt wurden, so Scherf. Er...

  • Miltenberg
  • 02.12.19
  • 169× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Auffahrunfall

Pressebericht der PI Obernburg für Freitag, 27.09.19 Elsenfeld, St 2308: Ein Auffahrunfall ist am Donnerstag früh gegen 05.40 Uhr von der Brückenauffahrt der Glanzstoffstraße auf die Mainbrücke in Fahrtrichtung Obernburg gemeldet worden. Ein Erlenbacher war hier mit seinem Opel auf einen verkehrsbedingt vor ihm anhaltenden Ford aufgefahren. Hierbei wurden beide Fahrzeuge beschädigt, verletzt wurde niemand.Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ca. 4000 Euro. Empfange die neuesten...

  • Elsenfeld
  • 27.09.19
  • 1.065× gelesen
Blaulicht
12 Bilder

Verkehrsunfall in Großheubach am 08.10.2018

Zwei Verletzte und zwei beschädigte Fahrzeuge sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der Großheubacher Umgehungsstraße. Gegen 14.45 Uhr war ein Audifahrer in Richtung Kleinheubach unterwegs. Als sich der Verkehr vor ihm staute wollte er vermutlich wenden und übersah dabei einen entgegenkommenden Mercedes-Transporter, welcher in die Seite des Audis prallte. Beide Insassen des Audis mussten von der Feuerwehr Großheubach aus dem Auto befreit werden, bevor sie nach einer notärztlichen...

  • Großheubach
  • 08.10.18
  • 2.590× gelesen
Politik
Hans Jürgen Fahn (MdL, Freie Wähler), Ilse Aigner (stellvertretende bayerische Ministerpräsidentin, CSU), Klaus Schwab (Behördenleiter des Staatlichen Bauamtes Aschaffenburg), Jens Marco Scherf (Landrat), Renate Schwing, Berthold Rüth (MdL; CSU), Erwin Dotzel (Bezirkstagspräsident, CSU) und Alexander Hoffmann (MdB, CSU) enthüllten das Schild.
25 Bilder

„Blaue Wunder“ zwischen Niedernberg und Sulzbach heißt jetzt „Roland Schwing Brücke“

SULZBACH/NIEDERNBERG. Der Auflauf regionaler und überregionaler Polit-Prominenz war selten größer als am Samstagabend auf der Mainbrücke zwischen Sulzbach und Niedernberg. Das sogenannte „Blaue Wunder“ wurde offiziell in Roland Schwing Brücke umbenannt - dem Mann, der während seiner Amtszeit als Landrat das Projekt erst möglich machte.  Roland Schwing war in seinen 28 Jahren als Landrat maßgeblich an vielen Veränderungen in seinem Wirkungskreis verantwortlich. Die Mainbrücke allerdings, ist...

  • Niedernberg
  • 05.08.18
  • 1.187× gelesen
Politik
Das Geländer zu niedrig und der Belag marode.
2 Bilder

Die Brücke an der Kleinen Schönbuschallee wird 2019 saniert

Über die Brücke an der Kleinen Schönbuschallee fahren und laufen täglich Spaziergänger, Schüler und Radfahrer, bestimmt mehrere Hundert. Die Brücke ist fast 50 Jahre alt und muss saniert werden. Das Geländer ist zu niedrig. Der Belag ist kaputt und die Entwässerung funktioniert nicht richtig. Ein Ingenieurbüro hat dem Planungs- und Verkehrssenat der Stadt Aschaffenburg Vorschläge zur Sanierung analysiert, von der schlichten Erhöhung des Geländers für 80.000 Euro bis zum kompletten Neubau für...

  • Strietwald
  • 05.06.18
  • 213× gelesen
Natur & Tiere
"Eiszeit" in Miltenberg
49 Bilder

"Eiszeit" in Miltenberg

Andauernde Minusgrade sorgten für eine neue "Eiszeit" in Miltenberg. Seit Jahren hat sich auf dem Main wieder eine Eisschicht gebildet. Nur durch den Einsatz von Eisbrechern war es der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung möglich, die Fahrrinne frei zu halten. Weitere Bilder und ein Video vom Eisbrecher. Für alle Uneinsichtigen, die sich und Andere durch das Betreten der Eisfläche in Gefahr bringen ein Gedicht von Friedrich Wilhelm Güll (1812-79). Das Büblein auf dem Eise Gefroren hat es heuer...

  • Miltenberg
  • 30.01.17
  • 558× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.