Radweg

Beiträge zum Thema Radweg

Blaulicht

Staatliches Bauamt Aschaffenburg
Baumfällungen zwischen Kleinheubach und Miltenberg

Im Februar 2021 werden entlang des Radweges südlich der St 2310 zwischen Kleinheubach und Miltenberg sechs Bäume gefällt und die dort vorhandene Hecke bodennah zurückgeschnitten. Die Bäume und die Hecke werden im Herbst 2021 entlang des Radweges nachgepflanzt. Die Fällung erfolgt entlang des Radweges zwischen Kleinheubach und Miltenberg, in der Nähe des neuen Kreisverkehrs, um zu ertüchtigen und auf 3 m zu verbreitern. Die Ertüchtigung des Radweges geht auf das Radverkehrskonzept des Landkreis...

  • Kleinheubach
  • 22.01.21
  • 238× gelesen
Wirtschaft
Die neue Bibliothek am Johannes-Butzbach-Gymnasium Miltenberg ist nicht nur bestens beleuchtet, auch die Akustik ist hervorragend
3 Bilder

Landkreis Miltenberg
Ausschuss besichtigt Landkreis-Baustellen

Einen halben Tag haben sich die Mitglieder des Ausschusses für Energie, Bau und Verkehr am Montag, 21.09.20 Zeit genommen, um mehrere Bauprojekte des Landkreises Miltenberg anzuschauen und sich über die Baufortschritte zu informieren. Erste Station war die Dreifachturnhalle an der Miltenberger Johannes-Hartung-Realschule, wo ein neuer Sportboden eingebaut wurde. Der tragfähige Unterbau wurde erhalten, lediglich die Elastikschicht sowie das Sportlinoleum wurden ausgetauscht. Vor der...

  • Miltenberg
  • 22.09.20
  • 171× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht
Dorfprozelten | E-Scooter nicht versichert – Anzeige

Pressebericht der PI Miltenberg vom 10.09.2020 Dorfprozelten: Auf dem Radweg zwischen Collenberg und Dorfprozelten wurde am Mittwoch, gegen 11:00 Uhr, eine E-Skooter-Fahrerin einer Kontrolle unterzogen. Hier wurde festgestellt, dass das sogenannte Elektrokleinstfahrzeug nicht versichert war. Die Fahrerin erwartet nun eine Strafanzeige wegen Vergehen gegen das Pflichtversicherungsgesetz. Hier möchte die Polizei nochmals aufmerksam machen, dass sog. E-Scooter versicherungspflichtig sind, wenn...

  • Dorfprozelten
  • 10.09.20
  • 290× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Sulzbach | Radfahrer kollidieren

Pressebericht der PI Obernburg, 15.08.20 Am Freitag, 14.08.20, gegen 17.30 Uhr kam es auf dem Radweg zwischen Sulzbach a. Main und Kleinwallstadt zum Zusammenstoß zwischen zwei Radfahrern. Ein 67jähriger Rennradfahrer stieß mit einem 59jährigen Fahrer eines Trekkingrades zusammen; dieser zog sich bei dem Verkehrsunfall schwere Verletzungen zu. Auch der andere Radfahrer wurde verletzt. An den Fahrrädern entstand Sachschaden von mehreren hundert Euro. Zur Klärung des Unfallherganges wurde ein...

  • Sulzbach a.Main
  • 15.08.20
  • 373× gelesen
Politik

Mobilität im Landkreis Miltenberg
AG Umwelt der Kreis CSU fordert mehr Sicherheit für Radfahrer

In den letzten Jahren haben sich E-Bikes als feste Größe im Rad- und Straßenverkehr etabliert. Mit diesen ist die Überwindung weiter Strecken, auch auf abgelegenen Landstraßen, komfortabel möglich. „Das Radeln boomt, die Lücken im Rad-Netz unserer Heimatregion müssen dringend geschlossen werden. Es reicht nicht, E-Bike-Ladestationen, wie z.B. beim Spessart Allianz Projekt "Wald erFahren", zur Verfügung zu stellen. Wir müssen auch viel mehr in Radwege investieren und immer mit einem...

  • Eschau
  • 28.07.20
  • 115× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg - Leider | Schwerer Betriebsunfall - 60-jähriger lebensgefährlich verletzt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 23.07.2020 - Bereich Untermain Bei einem schweren Betriebsunfall am Mittwochmorgen hat ein 60-jähriger Mann lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Die weiteren Ermittlungen werden nun durch die Kripo Aschaffenburg geführt. Etwa gegen 09:15 Uhr verständigte ein Fahrradfahrer die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken und teilte eine schwer verletzte Person auf einem Radweg im Bereich der Darmstädter Straße mit. Den ersten Ermittlungen vor Ort...

  • Leider
  • 23.07.20
  • 569× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 13.07.2020
Raum Marktheidenfeld | Unfall am Radweg, Auto zerkratzt, Alkoholfahrt

Pressebericht PI Marktheidenfeld vom 13.07.20 Unfall am Radweg Triefenstein, OT Homburg, Lkr. Main-Spessart Im Begegnungsverkehr auf dem Maintalradweg kam es am Sonntagnachmittag zu einem Unfall, bei dem eine Radlerin leicht verletzt wurde. Gegen 17.20 Uhr fuhr ein 67-Jähriger aus Norddeutschland mit seinem Pedelec auf dem Radweg von Bettingen in Richtung Homburg. In einem Kurvenbereich an einer kurzen Steigung soll er gegen das Rechtsfahrgebot verstoßen haben, weswegen eine entgegenkommende...

  • Homburg
  • 13.07.20
  • 133× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 16.06.2020
Raum Obernburg | Joint gebaut, Zu schnell bei regennasser Fahrbahn, Auto verkratzt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Dienstag, 16. Juni 2020 Beim Jointbauen erwischt Erlenbach a.Main, Liebigstraße Einen 20-Jährigen haben Beamte der PI Obernburg am Montag, kurz vor Mitternacht, im Bereich der Liebigstraße überprüft. Der junge Mann und sein Freund waren der Streife im Bereich des Jugendzentrums aufgefallen. Der Erlenbacher war hier gerade damit beschäftigt, sich einen Joint zu bauen. Die Streife stellte das Betäubungsmittel sicher und erteilte einen...

  • Kreis Miltenberg
  • 16.06.20
  • 543× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Walldürn | Gestürzter Radfahrer mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen

POL-Heilbronn vom 01.06.2020: Am Pfingstsonntag, gegen 14.30 Uhr, musste ein gestürzter 62-jähriger Radfahrer mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der Radfahrer war mit seinem Fahrrad im Wald einen geteerten Radweg von Walldürn kommend in Richtung Rippberg unterwegs. Vermutlich aus Unachtsamkeit verlor er die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte auf den Radweg. Durch Helfer vor Ort wurden, bis zum Eintreffen der verständigten Rettungskräfte, Erste-Hilfe-Maßnahmen...

  • Walldürn
  • 01.06.20
  • 283× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld | Vor Polizei geflüchtet, Joint geraucht

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 27.05.2020 Vor Polizei geflüchtet Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart Einer polizeilichen Kontrolle im Innenstadtgebiet wollte sich am Mittwoch, kurz vor 03:00 Uhr, ein 16-Jähriger durch Weglaufen entziehen. Der junge Mann rannte bei Erblicken der Streife über den Friedhofsweg Richtung Kammerwiese davon. Einige Minuten später wurde er am Südring angetroffen und kontrolliert. In seiner Bauchtasche befand sich eine geringe Menge Marihuana, welche...

  • Marktheidenfeld
  • 27.05.20
  • 149× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Neckar-Odenwald-Kreis | Exhibitionist belästigt Joggerin, Unfallflucht - Zeugen gesucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.05.2020 Mosbach: Exhibitionist belästigt Joggerin Eine unangenehme Begegnung hatte eine Joggerin am Montagabend, kurz vor 18 Uhr, auf dem Radweg zwischen Mosbach und der Zieglers Mühle vor Neckarburken. Die Frau lief in Richtung Zieglers Mühle, als plötzlich ein Mann, der auf einer Sitzbank saß, rund 100 Meter vor ihr aufstand und sein Geschlechtsteil entblößte. Die Joggerin verständigte kurze Zeit später die Polizei, die den...

  • Neckar-Odenwald
  • 26.05.20
  • 348× gelesen
Blaulicht

Michelstadt | Verkehrsunfall mit schwer verletztem Fahrradfahrer

Pressebericht Polizeipräsidium Südhessen vom 22.05.2020 Michelstadt (ots) Am Donnerstag (21.05.) gegen 17:00 Uhr kam auf dem Radweg zwischen Michelstadt-Asselbrunn und Bad König-Zell ein 32-jähriger Bad Königer Fahrradfahrer zu Fall. Der schwer verletzte Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. An seinem Fahrrad entstand leichter Sachschaden. Nach bisherigem Ermittlungsstand können derzeit noch keine Aussagen zum Unfallhergang gemacht werden. Zeugen, die Hinweise zum...

  • Michelstadt
  • 22.05.20
  • 252× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mosbach | 11-jährigem Jungen den Arm gebrochen, Zeugen gesucht

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 13.04.2020 Am Sonntagabend, gegen 18 Uhr, soll es in Mosbach, am Radweg der Elz, zwischen Aldi und Eisenbahnstraße, im Bereich der Straße "Am Henschelberg" zu einer Körperverletzung zum Nachteil eines Elfjährigen gekommen sein. Laut Anzeige der Eltern des Jungen spielte dieser gemeinsam mit einem Freund mit Stöcken am Elzufer. In der Nähe der Jungen befanden sich zwei Männer, die ein ferngesteuertes Boot auf der Elz fahren ließen....

  • Neckar-Odenwald
  • 13.04.20
  • 195× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld | Bewusstlos neben Fahrrad aufgefunden

Pressebericht der PI Marktheidenfeld Am Freitag, gegen 15:50 Uhr, wurde auf dem Radweg zwischen Marktheidenfeld und Zimmern eine bewusstlose Person neben dem Fahrrad aufgefunden. Nach Eintreffen des Rettungsdienstes und Polizei stellte sich heraus, dass offensichtlich zu viel Alkohol im Spiel war. Der Betroffene wurde im Anschluss in das nächstgelegene Krankenhaus gebracht. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Marktheidenfeld
  • 12.04.20
  • 146× gelesen
Hobby & Freizeit
42 Bilder

#WörtherSteine
Bunte Steine gegen Corona-Frust in Wörth am Main

Wer dieser Tage durch Wörth spaziert oder radelt, der erlebt sein buntes Wunder. Rund um die Schlosswiese liegen liebevoll bemalte Steine. Gleich mal fotografiert! In der Bildergalerie gibt´s einen Ausschnitt der kleinen Kunstwerken. Zu Hause wieder angekommen nachgeschaut, was dahintersteckt und auf die Facebook-Gruppe #WörtherSteine gestoßen. Dort heißt es: "Lasst uns gemeinsam ein Spiel starten. Auf der Schlosswiese habe ich mit meiner Familie ein großen bemalten Stein hingelegt. Wer Lust...

  • Wörth a.Main
  • 08.04.20
  • 1.637× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wörth am Main | Beamte bei Kontrolle nach Rauschgiftfund beleidigt & bespuckt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Mainfür Dienstag, 31. März 2020 Am Montagabend gegen 20:50 Uhr, kontrollierte eine Streifenbesatzung drei Männer, welche am Radweg des dortigen Mainufers im Abstand spazieren gingen. Nachdem bei einem 31jährigen eine geringe Menge Marihuana aufgefunden wurde, wurde dieser plötzlich aggressiv, so dass Handfesseln angelegt werden mussten. Hierbei drehte der nunmehr Beschuldigte seinen Kopf in Richtung eines Beamten und versuchte diesem ins Gesicht...

  • Wörth a.Main
  • 31.03.20
  • 711× gelesen
Wirtschaft
Bürgermeister Roger Henning (3. von rechts, verdeckt) erläutert die Problematik.
11 Bilder

Brücke Kirschfurt-Freudenberg
Einstimmiges „Ja“ zur Brücke Kirschfurt-Freudenberg

Ministerialdirektor Dr. Uwe Lahl vor Ort – Hoffnung auf baldige Unterzeichung des Staatsvertrags Seit langem wird um die Realisierung der Brücke und Umfahrung von Kirschfurt und Freudenberg gerungen. Aktuell steht die Erstellung und Unterzeichnung des notwendigen Staatsvertrags zwischen Baden-Württemberg und Bayern an. Landrat Jens Marco Scherf ist es gemeinsam mit Bürgermeister Roger Henning (Freudenberg) und 2. Bürgermeister Peter Mayer (Collenberg) gelungen, kurzfristig den...

  • Miltenberg
  • 03.03.20
  • 781× gelesen
  • 1
Politik

Klimapolitik lokal - national
Cornelius Faust im Austausch mit Dr. Lukas Köhler

Am Montag 20.01.2020 begrüßte Cornelius Faust den Bundestagsabgeordneten und klimapolitischen Sprecher der FDP im Bundestag Dr. Lukas Köhler auf einer Kurzvisite in Miltenberg. Thema des Austauschs war die Umsetzung einer intelligenten Energiewende vor Ort, unter anderem die Bevorzugung des Ausbaus von Fahrrad- und Fußgängerwegen. Das beinhaltet eine intelligente Ampelschaltung bis hin zu Bauwerken, die weit auseinander liegende Ortsteile, wie z.B. Miltenberg-West und –Nord, fußläufig verbinden...

  • Miltenberg
  • 21.01.20
  • 342× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Derzeit schreiten die Baumaßnahmen in Kleinheubach zügig voran. Nach den Erdarbeiten werden jetzt zwei Brücken gebaut.
11 Bilder

Kreisel Kleinheubach
Megabaumaßnahme geht zügig voran

Fünfarmiger, zweispuriger Kreisverkehrsplatz in Kleinheubach nimmt Gestalt an – Umfahrung funktioniert problemlos – Fertigstellung 2021 Wer im südlichen Landkreis Miltenberg unterwegs ist, kommt derzeit kaum um diese Baustelle herum: Der Kreisel Kleinheubach wird seit nunmehr zweieinhalb Jahren zu einem fünfarmigen, zweispurigen Kreisverkehrsplatz umgebaut, der einen Durchmesser von 105 Metern haben wird. Start des Megaprojekts war im April 2017. Seitdem hat sich auf der Baustelle viel getan....

  • Miltenberg
  • 04.12.19
  • 2.355× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Graffiti-Sprayer unterwegs

Pressebericht der PI Miltenberg vom 24.07.2019 Collenberg: In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden in Collenberg verschieden Graffiti-Schriftzüge an Mauern gesprüht. Unter anderem auf der Mauer des Schiffermastes in der Mainstraße am Radweg, sowie am Bahnhofsgelände. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Miltenberg zu melden. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

  • Collenberg
  • 24.07.19
  • 212× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mit Pedelec gestürzt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 24.05.19 Großheubach: Am Donnerstag, um 23.30 Uhr, befuhr ein 45-jähriger mit seinem Pedelec den Radweg in Großheubach Nähe Auweg. Er fuhr dabei auf den Grünstreifen und stürzte dabei. Er erlitt dabei Prellungen am Kopf, an den Rippen und der Schulter. Der Grund für seinen Sturz war schnell gefunden, er hatte einen Promillewert von 1,46. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos...

  • Großheubach
  • 24.05.19
  • 754× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Graffitisprüher aktiv

Pressebericht der PI Obernburg für Donnerstag, 14.03.19 Eschau: Vermutlich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, nach 23.00 Uhr, haben Unbekannte bei einem Zug durch die Gemeinde unzählige Schmierereien hinterlassen. Die Spur der Vandalen führt vom Kreisel entlang der Elsavastraße, durch die Kirchgasse und entlang des Radweges. Auf ihrem Weg beschmierten die Unbekannten mit schwarzer, roter und goldener Farbe Altglascontainer, Hauswände, einen Anhänger und diverse Betonwände. Die Vandalen...

  • Eschau
  • 14.03.19
  • 275× gelesen
Auto & Co.
Die beste Art und Weise Unfälle zu vermeiden ist Rücksicht!

Paragraf 1 der StVO: Rücksicht! – Vor allem da jetzt auch wieder die Schule beginnt

Kennen Sie, liebe Leserinnen und Leser, Paragraf 1 der Straßenverkehrsordnung, sprich StVO? Dort heißt es nämlich: „Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht.“ Jetzt mal Hand aufs Herz, der Schrecken der Straße ist doch die Rücksichtslosigkeit - egal ob bei Autofahrern, Radlern oder bei Fußgängern. Fakt ist: uns deutschen VerkehrsteilnehmerInnen fehlt vor allem eins – Geduld. Hunderte Radfahrer kommen jedes Jahr bei Unfällen ums Leben und...

  • Miltenberg
  • 03.09.18
  • 595× gelesen
Urlaub & Reise
Deutschlands Radfernweg Nr. 1

Radler-Buchtipp: Zeit für den Elbe-Radweg

Bald beginnt sie wieder: Die Fahrrad-Saison. Hier ist ein wunderschöner Tipp für ein verlängertes Wochenende: Zum zehnten Mal wurde der Elbe-Radweg zum beliebtesten Radfernweg gewählt. Kein Wunder, bei diesem Mix aus Natur und Kultur: vorbei an UNESCO Welterbestätten und durch die Elbtalaue. Besuchen Sie Dresden, die Porzellanstadt Meißen oder das Wörlitzer Gartenreich. Schnuppern Sie Großstadtluft in Hamburg und dann ab an die Nordsee! Alle Touren sind reich bebildert und ausführlich mit...

  • Miltenberg
  • 26.01.17
  • 58× gelesen
Auto & Co.
Andrea Fromberg vom Büro VIA erläuterte in der Auftaktsitzung zur Erstellung eines landkreisweiten Radverkehrskonzepts die Vorgehensweise und lud alle Bürgerinnen und Bürger zur Mitarbeit ein.

Auftakt zum Radverkehrskonzept im Landkreis Miltenberg

Im Beisein zahlreicher Vertreterinnen und Vertretern aus Reihen der Gemeinden und des Kreistags, der Touristikverbände, der Kommunalallianzen und der Bevölkerung erfolgte am Mittwochabend, 19.10.2016, im Landratsamt der Startschuss zum Radverkehrskonzept, das der Landkreis Miltenberg umsetzen wird. Für Landrat Jens Marco Scherf ist das Konzept ein wichtiger Baustein, um die Mobilität im Landkreis voranzubringen. „Begeben Sie sich mit uns auf einen neuen Rad-Weg“, lud Scherf alle ein, am...

  • Miltenberg
  • 21.10.16
  • 123× gelesen
Politik
Großes Interesse im Bürgerhaus.
6 Bilder

SPD Nilkheim: Heiße Diskussion über Kommunalpolitik: Wozu ein zusätzlicher Radweg?

"Wozu Hunderttausende Euro an Steuergeldern für einen zusätzlichen Radweg , wenn es mit mehr Rücksichtnahme im Schönbusch auch geht. Es ging und lief die letzten 20 Jahre ohne Probleme." Eine ganze Reihe von Meinungen äußerten die mehr als 50 Besucher bei der Veranstaltung der Nilkheimer SPD. Die Stadträte Wolfgang Giegerich und Anne Lenz-Böhlau wollten über Aktuelles aus dem Stadtteil informieren. Heraus kam eine lebhafte Diskussion. Beim Radweg im Schönbusch war die Mehrheit der Bürger einig:...

  • Leider
  • 22.09.16
  • 163× gelesen
Blaulicht

Angetrunkener liegt auf Radweg

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 17.08.2016 Stadtprozelten - Am Dienstag gegen 20.40 Uhr teilten mehrere Passanten der Polizei mit, dass sie einen Mann, welcher auf dem Fahrradweg liege, aufgefunden hatten. Bei Eintreffen der Streife wurde festgestellt, dass der Mann stark alkoholisiert war (2,26 Promille). Zudem klagte er über andere medizinische Probleme, woraufhin die Sanitäter herbeigerufen wurden. Diese verbrachten den Mann zur weiteren Beobachtung ins Krankenhaus...

  • Stadtprozelten
  • 17.08.16
  • 38× gelesen
Blaulicht

Verkehrsunfall auf Radweg mit Sportboot

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg für den 13./14.08.2016 Bürgstadt - Am 13.08.2016, gegen 20:00 Uhr, fuhr in Bürgstadt, auf Höhe des Radwegs (Verlängerung Josef-Ullrich-Straße) ein Landwirt mit seinem Lkw von einem Wiesengrundstück in den Radweg ein. Hierbei übersah er ein Fahrzeuggespann (Pkw mit Anhänger), auf dessen Anhänger ein Sportboot befestigt war, das in Richtung Josef-Ullrich-Straße auf dem Radweg fuhr. Der Lkw touchierte das vorbeifahrende Fahrzeuggespann, wobei der...

  • Bürgstadt
  • 14.08.16
  • 38× gelesen
Politik
Wolfgang Jehn erläutert seine Vorstellungen von einem Radweg
5 Bilder

Viele Anregungen bei der SPD-Radwegexkursion Aschaffenburg – Großostheim

Die rund 80 Teilnehmer der SPD-Radtour hatten jede Menge Anregungen zur Verbesserung der Radwegsituation zwischen Nilkheim und Großostheim. Die SPD-Bürgermeister Jürgen Herzing, Bettina Göller und Michael Baumann sowie zahlreiche Stadt- und Kreisräte von SPD und anderer Parteien und Gruppierungen nahmen die kritischen Kommentare und viele konstruktive Vorschläge aufmerksam entgegen. In ihrer Begrüßung wiesen Wolfgang Jehn, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion, und Wolfgang Giegerich,...

  • Leider
  • 01.08.16
  • 146× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.