Demonstranten

Beiträge zum Thema Demonstranten

Blaulicht

Polizeibericht
Miltenberg | Beleidigung beim „Spaziergang“ der Corona Maßnahmengegner

Pressebericht der PI Miltenberg vom 21.06.2022 - Nachtrag Am gestrigen Montagabend kam es im Rahmen der wöchentlich stattfindenden Demonstration gegen die Corona Maßnahmen zu einer Beleidigung und einem möglichen Verkehrsdelikt zum Nachteil der Demonstranten. Gegen 20 Uhr befanden sich die Versammlungsteilnehmer zum Abschluss der Kundgebung auf dem Schotter Parkplatz des alten Bahnhofs an der Mainzer Straße. Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein junger Mann in einem weißen Lieferwagen mit Aufschrift und...

  • Miltenberg
  • 21.06.22
  • 1.112× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld | Angemeldete Versammlung in Marktheidenfelder Innenstadt

Pressebericht der Polizeiinspektion Marktheidenfeld vom 26.01.2022 Am Dienstagabend versammelten sich ab ca. 18:30 Uhr erneut etwa 100 Personen am Adenauerplatz unter dem Motto „Für Diskurs, für Miteinander“ in der Marktheidenfelder Innenstadt. Die Versammlung war zuvor ordnungsgemäß angezeigt worden. Die Teilnehmer hielten sich großteils an die im Versammlungsbescheid des Landratsamtes erlassenen Beschränkungen. Es fanden Redebeiträge durch die beiden Versammlungsleiter und im Anschluss auch...

  • Marktheidenfeld
  • 26.01.22
  • 81× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Frammersbach | Angemeldete Demonstration

Pressebericht der PI Lohr am Main vom 23.01.2022 Am Sonntagnachmittag fand in Frammersbach eine Versammlung statt. Diese war zuvor ordnungsgemäß beim Landratsamt Main-Spessart angezeigt worden. Es nahmen über 300 Personen an der Veranstaltung teil, die insgesamt friedlich verlaufen ist. Trotzdem müssen einige Personen mit einer Anzeige der Polizei rechnen. Die Demonstranten sammelten sich wie angekündigt ab 13.30 Uhr auf dem Parkplatz hinter dem Rathaus. Von dort zogen sie etwa eine Stunde auf...

  • Frammersbach
  • 24.01.22
  • 317× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Versammlungsgeschehen Aschaffenburg

Pressemitteilung des PP Unterfranken vom 03.01.2022 die Aschaffenburger Polizei war am Montagabend anlässlich zweier im Vorfeld bei der Versammlungsbehörde angezeigter Versammlungen im Einsatz. In der Zeit zwischen 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr fand eine Versammlung mit rund 250 Teilnehmern, die der Querdenker-Szene zuzuordnen sind, statt. Zeitgleich versammelten sich etwa 120 Gegendemonstranten im Bereich des Marstallplatzes. Beide Versammlungen verliefen aus polizeilicher Sicht friedlich und ohne...

  • Aschaffenburg
  • 04.01.22
  • 435× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Erneute Versammlung in Lohrer Innenstadt

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 03.01.2022 Am Montagabend versammelten sich erneut bis zu 80 Personen aus dem Spektrum der Corona-Maßnahmengegner in der Lohrer Innenstadt. Die Polizei Lohr wurde auf die Demonstration, die von den Teilnehmern als Spaziergang deklariert wurde, aufmerksam. Die Versammlung war zuvor nicht bei der Kreisverwaltungsbehörde angezeigt worden. Insbesondere um dem Infektionsschutz Rechnung zu tragen, wurden durch die Polizei Auflagen erlassen. Im Verlauf der Demo...

  • Lohr a.Main
  • 04.01.22
  • 127× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Versammlung in der Innenstadt – Polizei sorgt für störungsfeien Verlauf

Pressebericht des PP Unterfranken vom 16.04.2021 - Bereich Untermain Am Freitagabend hatten sich etwa 160 Personen in der Innenstadt zusammengefunden, um gegen die Corona-Maßnahmen zu demonstrieren. Die Aschaffenburger Polizei war mit Unterstützungskräften sowie einem Vertreter der Stadt Aschaffenburg im Einsatz und sorgte für einen geregelten Ablauf der Versammlung. Zu Störungen oder Straftaten ist es nicht gekommen. Gegen 20.00 Uhr hatten sich etwa 160 Personen im Bereich der Sandkirche...

  • Aschaffenburg
  • 17.04.21
  • 270× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Aufzug durch Innenstadt - nicht angezeigte Versammlung löst Polizeieinsatz aus

Pressebericht des PP Unterfranken vom 15.04.2021 Rund 100 Demonstranten sind am Mittwochabend mit Fahnen, Transparenten und lauter Musik durch die Innenstadt gezogen. Die Aschaffenburger Polizei war mit Unterstützungskräften im Einsatz, allerdings hatte sich der Versammlungsaufzug bei Eintreffen der Einsatzkräfte bereits aufgelöst. Zu Sachbeschädigungen, Gewalttätigkeiten oder Gefährdungen von Außenstehenden kam es nicht. Dennoch wurden Ermittlungen wegen unterschiedlichen Verstößen, u. a....

  • Aschaffenburg
  • 15.04.21
  • 913× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.