Demonstrationen

Beiträge zum Thema Demonstrationen

Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Versammlungsgeschehen in Aschaffenburg mit Allgemeinverfügung - Demonstrationen verlaufen weitestgehend störungsfrei

Pressebericht des PP Unterfranken vom 24.01.2022 Am Montagabend fanden in der Innenstadt zwei Versammlungen von Corona-Maßnahmenkritikern statt, die nicht angezeigt waren. Die Teilnehmer beider Kundgebungen hielten sich in der großen Mehrheit an die geltende Allgemeinverfügung der Stadt Aschaffenburg. Die Polizei musste während der laufenden Demonstrationen lediglich ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Verstoßes gegen die Maskenpflicht einleiten. Versammlung am Theaterplatz...

  • Aschaffenburg
  • 25.01.22
  • 197× gelesen
Mann, Frau & Familie
Die drei Landräte (unten v.l.) Frank Matiaske (Odenwaldkreis, Hessen), Dr. Achim Brötel und Marco Scherf (Landkreis Miltenberg, Bayern) trafen sich mit ihren Referenten in Mu-dau (Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger, hinten rechts) zum Austausch.

Arbeitstreffen
Drei-Landräte-Treffen: Aktuelle Corona-Situation, Impfstrategien sowie Zusammenarbeit in den Bereichen Pflege und Tourismus waren Themen

Ein Arbeitstreffen der drei Landräte Jens-Marco Scherf (Landkreis Mil-tenberg), Frank Matiaske (Odenwaldkreis) und Landrat Dr. Achim Brötel mit ihren jeweiligen Re-ferenten Susanne Seidel, Marvin Donig und Marion Günther fand vergangene Woche im Rathaus in Mudau statt. Tagesordnungspunkte waren die Corona-Situation, die unterschiedlichen Impf-strategien, Versammlungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie und die Zusammenar-beit in den Bereichen Pflege und Tourismus. Bürgermeister Dr. Norbert...

  • Kreis Miltenberg
  • 27.12.21
  • 183× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Aggressive Stimmung, zwei verletzte Polizeibeamte, zahlreiche Anzeigen - Polizei zieht Bilanz

Pressebericht des PP Unterfranken vom 15.05.2021 Am Samstag formierten sich im zeitlichen Abstand zwei nicht genehmigte Aufzüge von Corona-Maßnahmen-Gegnern, die durch die Innenstadt ziehen wollten. Die Polizei sah sich Teilnehmern mit äußerst aggressiver Grundstimmung gegenüber und muss zu Einsatzende zwei verletzte Beamte beklagen. Zahlreiche Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet. Nicht angemeldete Demonstration Gegen 10:00 Uhr versammelten sich rund 50 Personen aus dem Lager der...

  • Aschaffenburg
  • 16.05.21
  • 301× gelesen
Politik

Kundgebung am 18.4.2021 in Miltenberg
Friede, Freiheit und Selbstbestimmung - Kundgebung 18.4.21 in Miltenberg

📣 BITTE TEILEN 📣 Am Sonntag, 18.4.2021 um 16 Uhr haben wir eine Kundgebung. Wir fordern Frieden, Freiheit  und ein selbstbestimmtes Leben. Das Programm ist bunt mit Musik. Seit 14 Monaten wird uns vordiktiert, wann wir wie etwas machen dürfen. Im Landkreis Miltenberg sind 99.9% der Menschen nicht gesundheitlich von Corona betroffen und werden auch nicht stationär behandelt (und die anderen wurden positiv getestet, jedoch ist unklar, ob diese Menschen evtl. Vorerkrankungen hatten. Diese...

  • Miltenberg
  • 16.04.21
  • 1.160× gelesen
  • 10
Kultur
Zum Mai gehört traditionsgemäß die Maibaum-Aufstellung und -Präsentation. Heuer gestaltet sich dieser beliebte Brauch in Zeiten von Corona etwas anders: zwar müssen die Bürgerinnen und Bürger unseres Landes nicht zwangsläufig auf einen Maibaum verzichten. Aber: Nicht wie üblich ist es Vereinen und freiwiligen Helfern 2020 erlaubt, den Baum aufzustellen, sondern Privatfirmen oder kommunale Beauftragte  können dieses Aufgabe übernehmen. Unser Bild entstand 2018 in MIltenberg.
66 Bilder

Bildergalerie und Tipps
Was ist am 1. Mai erlaubt?

Informationen und Impressionen zum Ersten Mai 2020: Erlaubt: Versammlungen an einem festen Ort und nur eine örtliche Versammlung pro Tag zu einem Thema mit Teilnehmer-Mindestabstand von 1,5 Metern bis 50 Personen ab 4. Mai 2020. Entscheidungen über eine Erste Mai-Demonstration treffen Behörden vor Ort.Eine Maibaum-Aufstellung kann erfolgen über Privatfirmen oder kommunale Mitarbeiter ohne Zuschauer. Maiwanderungen in die nähere Umgebung - nur mit Mitgliedern des eigenen Hausstandes oder nur mit...

  • Miltenberg
  • 30.04.20
  • 733× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.