Falschgeld

Beiträge zum Thema Falschgeld

Blaulicht

Polizeibericht
Kleinostheim | Verkäufer erkennt Falschgeld - 22-Jähriger in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 29.10.2021 Am Dienstagmittag versuchte ein 22-Jähriger seinen Einkauf in einem Supermarkt mit einem falschen 20 Euroschein zu bezahlen. Dem aufmerksamen Verkäufer fiel das Falschgeld jedoch sofort auf und alarmierte die Polizei. Eine Streife der Aschaffenburger Polizei nahm den Mann vorläufig fest. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft führte die Kripo den Tatverdächtigen dem Ermittlungsrichter vor, der...

  • Kleinostheim
  • 29.10.21
  • 177× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Fahrrad beschädigt, Rauschgiftfund, Falscher 20er aufgefunden, Fahrt unter Alkoholeinfluss

Pressebericht 20.08.2020 Polizeiinspektion Lohr a.Main Fahrrad beschädigt Wiesthal, Lkr. Main-Spessart: Am 03.08.2020 stellte eine 15-jährige aus Krommental ihr Mountainbike der Marke Galano verschlossen an einem Fahrradständer am Bahnhof in Wiesthal ab. Drei Tage später konnte sie das Fehlen des Fahrrades feststellen. Am 19.08.2020 konnte die junge Dame ihr Fahrrad total beschädigt in einem Bushäuschen Ortsmitte Wiesthal auffinden. Offensichtlich wurde das Mountainbike in den letzten zwei...

  • Lohr a.Main
  • 20.08.20
  • 126× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Untermain | Brachte ein 17-Jähriger Falschgeld in Umlauf? - Polizei sucht Zeugen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 18.06.2020 - Bereich Untermain UNTERMAIN. Ein 17-Jähriger steht im Verdacht im Raum Amorbach Falschgeld in Umlauf gebracht zu haben. Zur Aufklärung der Tat sucht die Kripo Aschaffenburg nach Zeugen, denen der 17-Jährige Falschgeld angeboten oder tatsächlich übergeben hat. Eigentlich sollte bei dem Jugendlichen im Februar ein Jugendarrest vollstreckt werden, als die Beamten der Miltenberger Polizei Falschgeld im Zimmer entdeckten. Die weiteren Ermittlungen...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 18.06.20
  • 550× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.