Falschgeldfahndung

Beiträge zum Thema Falschgeldfahndung

Blaulicht

Polizeibericht
Kleinostheim | Verkäufer erkennt Falschgeld - 22-Jähriger in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 29.10.2021 Am Dienstagmittag versuchte ein 22-Jähriger seinen Einkauf in einem Supermarkt mit einem falschen 20 Euroschein zu bezahlen. Dem aufmerksamen Verkäufer fiel das Falschgeld jedoch sofort auf und alarmierte die Polizei. Eine Streife der Aschaffenburger Polizei nahm den Mann vorläufig fest. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft führte die Kripo den Tatverdächtigen dem Ermittlungsrichter vor, der...

  • Kleinostheim
  • 29.10.21
  • 177× gelesen
Blaulicht

Falschgeldermittler erfolgreich - Durchsuchungen in Unterfranken

Gemeinsame Presseerkärung der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg und des Bayerischen Landeskriminalamtes Aschaffenburg – Seit Januar 2016 ermittelt die Staatsanwaltschaft Aschaffenburg und Falschgeldfahnder des Bayerischen Landeskriminalamtes (LKA) gegen mehrere Tatverdächtige, denen vorgeworfen wird, im Großraum Aschaffenburg US-Dollar Falsifikate angeboten zu haben. Die drei Männer im Alter von 31 bis 34 Jahren scannten dazu eine 100 Dollar Note ein und stellten zahlreiche Päckchen mit...

  • Miltenberg
  • 05.02.16
  • 133× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.