Flüchtlingsintegration

Beiträge zum Thema Flüchtlingsintegration

Mann, Frau & Familie
Heute setzt sich Clemantine Wamariya für Benachteiligte und Aufbauhilfe in Afrika ein.

Von der Macht der Geschichten in Zeiten des Krieges
Buchtipp: Das Mädchen, das Perlen lächelte

Menschenrechtsaktivistin und Yale-Absolventin Clemantine Wamariya setzt sich weltweit für Benachteiligte ein, hält Vorträge und TEDTalks und wurde von Barack Obama ans U.S. Holocaust Memorial Museum berufen. Auf den ersten Blick ist ihr Leben eine Erfolgsgeschichte, doch in Wahrheit kämpft sie jeden Tag darum, ihre zerbrochene Welt wieder zu kitten. Als Sechsjährige musste sie an der Seite ihrer Schwester vor dem Völkermord in Ruanda fliehen. Sechs Jahre dauerte ihre Odyssee und führt sie...

  • Miltenberg
  • 15.02.19
  • 73× gelesen
Vereine
Zusammen macht die Aktion mehr Spaß
2 Bilder

Aktion Saubere Landschaft in Nilkheim mit vielen Helfern

Die Landschaft in Nilkheim ist wieder sauber. Am vergangenen Wochenende hieß es wieder "Aktion Saubere Landschaft". In Nilkheim säuberten die Kinder und Familien des VfR Nilkheim das Mainufer zwischen der Adenauer Brücke und dem Stahlwerk. Die Wanderfreunde Schönbusch kümmerten sich um das Flugfeld und die Böschungen entlang der Großostheimer Straße. Unterstützt wurden die Wanderer durch Geflüchtete aus Afghanistan und den Leiderer Helferkreis. Was finden die fleißigen Sammler so in Feld...

  • Leider
  • 18.03.18
  • 84× gelesen
Vereine
26 Bilder

Kunterbunt ist immer gut – Ein Jahr Nähkaffee in Kleinwallstadt

„Was machen wir mit den Menschen die zu uns kommen?“ diese Frage stellte sich Susanne Stasunik im Februar 2016. Nach einem Treffen mit Kleinwallstadts Bürgermeister Thomas Köhler war die Idee zum Nähkaffee geboren. Kurze Zeit später stieß noch Sultan Cinar zum Gründungsteam. Zur Zeit treffen sich einmal in der Woche Frauen aus verschiedenen Nationen, unter anderem aus Syrien, Afghanistan, Marokko, Russland und Deutschland, um gemeinsam zu nähen und natürlich auch um sich auszutauschen....

  • Obernburg am Main
  • 31.03.17
  • 474× gelesen
Politik
Für ihre langjährige Mitgliedschaft in der Erlenbacher CSU wurden geehrt (von links): Hansjüngen Vogl (seit 35 Jahren in der CSU), Dietmar Andre (50 Jahre), Friedbert Grossmann (50 Jahre), Johannes Wollbeck (20), Christian Steidl (25), Altbürgermeister Alois Kirchgäßner (55 Jahre) und Ludwig Zimmermann (45).

Barbarossa-Schulneubau liegt gut im Zeitplan

Bergschwimmbad soll schnellstmöglich wiedereröffnen Erlenbach-Mechenhard. Im Rahmen des Ehrenabends der CSU zeigte sich Bürgermeister Michael Berninger zuversichtlich, dass die Sanierung des Bergschwimmbades genauso gut abgewickelt wird wie der Neubau der Barbarossa-Mittelschule. Der Landtagsabgeordnete Berthold Rüth hob die großen Anstrengungen der Bayerische Staatsregierung zur Flüchtlingsintegration hervor. Zu einem geselligen und informativen Abend bei köstlichem Wein und guter...

  • Erlenbach a.Main
  • 11.11.15
  • 158× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.