Frontalkollision

Beiträge zum Thema Frontalkollision

Blaulicht

Polizeibericht
Neckar-Odenwald-Kreis | Farbschmiererei, Diebstahl, Brand in Seniorenheim, Frontalzusammenstoß mit Fahrrädern, Ölspur

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 05.11.2021 Walldürn: Farbschmiererei auf Schulgelände Zu Beginn der Herbstferien hinterließen Unbekannte mehrere Farbschmierereien auf verschiedenen Gegenständen eines Schulgeländes in Walldürn und randalierten dort. Dies geschah vermutlich zwischen Freitag, 29. Oktober, um 10 Uhr und Mittwoch gegen 8 Uhr auf dem Schulhof im Theodor-Heuss-Ring. Es entstand Sachschaden im dreistelligen Bereich. Zeugen, die Hinweise zu den Schmierereien oder...

  • Neckar-Odenwald
  • 05.11.21
  • 1.475× gelesen
Blaulicht
2 Bilder

Polizeibericht
Raum Aschaffenburg | Einbruch in Jugendzentrum

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 26.08.2021 Stadt Aschaffenburg Kriminalitätsgeschehen Einbruch in Jugendzentrum Im Zeitraum von Donnerstag bis Montag verschaffte sich ein unbekannter Täter Zugang zu einem Jugendtreff in der Hockstraße. Hierbei hebelte der Unbekannte zunächst ein Fenster und anschließend eine Tür zu einem Abstellraum auf. Es entstand Sachschaden in dreistelliger Höhe. Nach derzeitigem Ermittlungsstand nahm der Täter keine Beute an sich. Hinweise zu einer...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 26.08.21
  • 88× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Eiersheim/Hochhausen | Frontalzusammenstoß zweier Autos

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 04.08.2021 Knapp 20.000 Euro Sachschaden und zwei verletzte Personen sind das Resultat eines Verkehrsunfalls am Mittwochvormittag. Gegen 11.30 Uhr befuhr ein 21-Jähriger mit seinem BMW den Eiersheimer Weg zwischen Eiersheim und Hochhausen. In einer Kurve kam der Mann mit seinem 3er BMW in den Gegenverkehr und prallte frontal gegen den VW Passat eines 52-Jährigen. Durch den Aufprall wurde der BMW-Fahrer schwer verletzt. Der VW-Fahrer wurde...

  • Eiersheim
  • 04.08.21
  • 342× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
B290 / Tauberbischofsheim | Schwerverletzte Person nach Frontalzusammenstoß

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.05.2020 Ein Pkw kollidierte am frühen Dienstagmorgen frontal mit einem Lkw auf der B290 bei Tauberbischofsheim-Distelhausen. Ein 59-Jähriger befuhr gegen 06.15 Uhr die B290 in Richtung Lauda-Königshofen, als er mit seinem Auto aus bislang ungeklärten Gründen nach links auf die Gegenspur kam. Dort prallte sein Wagen frontal mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen. Durch die Kollision wurde das Fahrzeug des Mannes nach rechts abgewiesen und...

  • Main-Tauber
  • 19.05.20
  • 999× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Weilbach | Frontalzusammenstoß auf der B 469 – Pkw-Fahrer verstirbt an Unfallstelle

Pressebericht des PP Unterfranken vom 31.03.2020 WEILBACH, LKR. MILTENBERG. Am Dienstagmorgen ist es auf der B 469 zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw gekommen. Ein 22-jähriger Opel-Fahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die beiden Insassen des Lastwagens kamen verletzt in ein Krankenhaus. Mit den Ermittlungen zum Unfallhergang ist die Polizeiinspektion Miltenberg betraut. Kurz vor 06.30 Uhr hat sich der Verkehrsunfall...

  • Weilbach
  • 31.03.20
  • 5.676× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Frontalkollision zweier Pkw

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 09.07.2019 Niedernberg - Am Montagmorgen gegen 05.20 Uhr wollte ein 40-jähriger Renault-Fahrer von der Großostheimer Straße kommend nach links auf die Straße „Zum Knückel“ abbiegen. Hierbei übersah er offenbar einen entgegenkommenden 78-jährigen VW-Fahrer, welcher gerade die Großostheimer Straße von Niedernberg kommend in Richtung Großostheim befuhr. Es kam zur Frontalkollision beider Fahrzeuge. Diese waren aufgrund der entstandenen Schäden...

  • Niedernberg
  • 09.07.19
  • 782× gelesen
Blaulicht

Nach Frontalkollision mit Lkw - 74-Jähriger verstorben

Pressebericht des PP Unterfranken vom 01.03.2017 - Bereich Bayer. Untermain KLEINHEUBACH, LKR. MILTENBERG. Nach dem schweren Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der B469 hat die Polizei die Mitteilung erreicht, dass der Autofahrer am Mittwoch seinen schweren Verletzungen erlegen ist. Die Unfallermittlungen der Miltenberger Polizei dauern indes an. Wie bereits berichtet, war der Rentner, der aus dem Neckar-Odenwald-Kreis stammt, gegen 16.00 Uhr mit seinem Mercedes auf der B469 von Laudenbach...

  • Kleinheubach
  • 02.03.17
  • 146× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.