Geflügelhalter

Beiträge zum Thema Geflügelhalter

Natur & Tiere

Seuchengeschehen
Erneutes Auftreten von Geflügelpest in Deutschland

Wie schon im letzten Winter wurden jetzt wieder erste Fälle von Geflügelpest (aviäres Influenzavirus H5N1) in Deutschland festgestellt. In Bayern waren bisher nur einzelne Wildvögel betroffen, es wird jedoch eine dynamische Entwicklung des Seuchengeschehens erwartet. Das Friedrich Löffler Institut stuft das Risiko der Ausbreitung in der Wildvogelpopulation und den Eintrag in Hausgeflügelbestände als hoch ein. Derzeit noch in Bayern eintreffende Zugvögel erhöhen das Risiko eines Eintrags in...

  • Kreis Miltenberg
  • 19.11.21
  • 29× gelesen
Natur & Tiere

Geflügelpest
Geflügelpest: Stallpflicht im Landkreis Miltenberg aufgehoben

Das aktuelle Geflügelpestgeschehen bei Wildvögeln in Bayern ist in den letzten Wochen rückläufig. Eine bayernweite präventive Stallpflicht zum Schutz vor der Vogelgrippe ist deshalb nicht mehr erforderlich. Die Stallpflicht ist aufgehoben. Ab sofort gibt es nur noch eine örtlich begrenzte Aufstallungspflicht bei neuen Nachweisen der Geflügelpest. Damit sind bis auf weiteres auch wieder Ausstellungen und Märkte möglich. Weiterhin gelten die erhöhten Biosicherheitsmaßnahmen auch in...

  • Kreis Miltenberg
  • 30.04.21
  • 48× gelesen
Natur & Tiere

Geflügelpest
Aufhebung der bayernweiten präventiven Stallpflicht

Entwicklung der Geflügelpest weiterhin genau beobachten Das aktuelle Geflügelpestgeschehen bei Wildvögeln in Bayern ist in den letzten Wochen rückläufig. Auf Grundlage der aktuellen Risikobewertung des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) ist eine bayernweite präventive Stallpflicht zum Schutz vor der Geflügelpest (HPAI) – auch Vogelgrippe genannt – nicht mehr erforderlich. Das Umweltministerium hat die Kreisverwaltungsbehörden deshalb gebeten, die Maßnahmen zum Schutz des...

  • Kreis Miltenberg
  • 29.04.21
  • 27× gelesen
Natur & Tiere

Geflügelpest
Mögliche Verbreitung der Geflügelpest durch Kauf von Händlertieren aus NRW

Nach Informationen des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen wurde am 22.03.2021 in einem Junghennen-Bestand von 30.000 Tieren eines deutschlandweit tätigen Geflügelhändlers im Kreis Paderborn der Ausbruch der HPAI amtlich festgestellt. Aus dem positiv auf HPAI getesteten Bestand wurden z.T. Tiere in nicht mehr nachvollziehbarer Weise aus dem Auto heraus verkauft. Der Händler war in dem fraglichen Zeitraum vom 28.02.2021 bis...

  • Kreis Miltenberg
  • 30.03.21
  • 40× gelesen
Natur & Tiere

Geflügelpest: Ab sofort vorbeugende Präventionsmaßnahmen beachten

Das FLI hat am 19.11.2020 den hochpathogenen Erreger der Aviären Influenza (HPAI) bei Wildvögeln in Bayern (Landkreis Passau) nachgewiesen, die im Rahmen des bayerischen Wildvogelmonitorings beprobt worden waren. Bereits seit dem 30.10.2020 sind mehrere Geflügelpest-Fälle bei Wasser- und Wildvögeln in Norddeutschland aufgetreten. Davon betroffen sind auch Nutzgeflügelbestände sowohl in Deutschland, als auch in den Niederlanden und im Vereinigten Königreich. Die Übertragung von...

  • Miltenberg
  • 07.12.20
  • 59× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.