wildvögel

Beiträge zum Thema wildvögel

Natur & Tiere

Seuchengeschehen
Erneutes Auftreten von Geflügelpest in Deutschland

Wie schon im letzten Winter wurden jetzt wieder erste Fälle von Geflügelpest (aviäres Influenzavirus H5N1) in Deutschland festgestellt. In Bayern waren bisher nur einzelne Wildvögel betroffen, es wird jedoch eine dynamische Entwicklung des Seuchengeschehens erwartet. Das Friedrich Löffler Institut stuft das Risiko der Ausbreitung in der Wildvogelpopulation und den Eintrag in Hausgeflügelbestände als hoch ein. Derzeit noch in Bayern eintreffende Zugvögel erhöhen das Risiko eines Eintrags in...

  • Kreis Miltenberg
  • 19.11.21
  • 47× gelesen
Natur & Tiere

Verstärkte Biosicherheitsmaßnahmen gegen Geflügelpest - Erster Fall bei Hausgeflügelbestand amtlich bestätigt

Zum Schutz der bayerischen Geflügelhaltungen sollen ab sofort verstärkte Biosicherheitsmaßnahmen für Haus- und Nutzgeflügel bayernweit angeordnet werden. Das hat das Bayerische Umweltministerium aufgrund der bei Wildvögeln vorliegenden Geflügelpestnachweise in Deutschland und Bayern heute veranlasst. Erforderliche Maßnahmen werden von den zuständigen Kreisverwaltungsbehörden vor Ort durch eine Allgemeinverfügung bekannt gegeben. Darin werden abhängig von den konkreten örtlichen Gegebenheiten...

  • Kreis Miltenberg
  • 02.02.21
  • 242× gelesen
Natur & Tiere

Geflügelpest: Ab sofort vorbeugende Präventionsmaßnahmen beachten

Das FLI hat am 19.11.2020 den hochpathogenen Erreger der Aviären Influenza (HPAI) bei Wildvögeln in Bayern (Landkreis Passau) nachgewiesen, die im Rahmen des bayerischen Wildvogelmonitorings beprobt worden waren. Bereits seit dem 30.10.2020 sind mehrere Geflügelpest-Fälle bei Wasser- und Wildvögeln in Norddeutschland aufgetreten. Davon betroffen sind auch Nutzgeflügelbestände sowohl in Deutschland, als auch in den Niederlanden und im Vereinigten Königreich. Die Übertragung von...

  • Miltenberg
  • 07.12.20
  • 60× gelesen
Hobby & Freizeit
 links Manfred Knippel,  rechts Wolfgang Winter vom Sulzbacher Aktionsbündnis Artenvielfalt "Rettet die Bienen" beim überreichen der Spende an Frau Nadja Koch in ihrem Vogelzimmer in Wörth.

Unterstützung und weitere Aktionen
Sulzbacher Aktionsbündnis Artenvielfalt übergibt Spende

Sulzbacher Aktionsbündnis Artenvielfalt übergibt Spende Große Freude bei der Wildvogelhilfe Koch in Wörth: das Sulzbacher Aktionsbündnis Artenvielfalt übergab am Donnerstag eine Spende in Höhe von 100 Euro. Die engagierten Naturschützer aus Sulzbach hatten bei verschiedenen Aktionen das Geld gesammelt und wollten es im Bereich Tierschutz investieren. Familie Koch päppelt in Wörth überwiegend Jungvögel auf, die z. B. aus dem Nest gefallen sind oder aus sonst irgendwelchen Gründen in Not geraten...

  • Sulzbach a.Main
  • 25.10.19
  • 315× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.