Gehege

Beiträge zum Thema Gehege

Blaulicht

Polizeibericht
Breuberg-Sandbach | Schafe von Weide verschwunden Polizei ermittelt wegen Diebstahls

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 01.09.2020 Von einer Weide in Sandbach sind zwischen Sonntagmittag (30.8.) und Montagvormittag (31.8.) etwa elf Schafe und dessen Lämmer verschwunden. Der Schäfer geht davon aus, dass die Tiere von der Weide in der Verlängerung der Heubacher Straße gestohlen worden sind. Am Weidezaun sind keine Hinweise zu erkennen, dass die Schafe aus dem Gehege ausgebüxt sein könnten. Um den Sachverhalt klären zu können, sucht die Polizei Zeugen,...

  • Breuberg
  • 01.09.20
  • 71× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 23.05.2020
Raum Lohr | Pkw verkratzt, Ausbrecher eingefangen

Pressebericht vom 23.05.2020 Lohr, Lkrs. Main-Spessart Pkw verkratzt Am Freitag, 22.05.2020, um 12.45 Uhr, zeigte ein 53jähriger der Polizeiinspektion Lohr an, dass sein Pkw verkratzt wurde. Der graue VW Caddy parkte im Tatzeitraum vom 15.05.2020 bis zum 21.05.2020 in der Oberen Falterstraße bzw. in der Rodenbacher Straße in Rodenbach. Ein unbekannter Täter hatte dem Fahrzeug im Bereich der rechten hinteren Türe und am rechten hinteren Kotflügel drei Kratzer von je ca. 10 cm Länge...

  • Main-Spessart
  • 23.05.20
  • 90× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Ober-Schönmattenwag | Griechische Landschildkröte "Noel" wieder da

POL-DA: Wald-Michelbach Ober-Schönmattenwag: Griechische Landschildkröte "Noel" wieder da Ein glückliches Ende nahm die Suche nach der griechischen Landschildkröte "Noel", die seit Dienstag (21.04.2020) aus ihrem Gehege vermisst wurde (wir haben berichtet). Am Freitagnachmittag (24.04.2020) hat sich die stolze Besitzerin bei d er Polizei gemeldet und mitgeteilt, dass Noel wieder da ist. Eine Nachbarin, die mit ihrem Hund unterwegs war, hatte die 56-Jahre alte gepanzerte Dame circa 800 Meter...

  • Ober-Schönmattenwag
  • 24.04.20
  • 125× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Limbach | Rinderjagd im Odenwald

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 07.04.2020 Einen tierischen Einsatz hatten Beamte des Polizeireviers Mosbach am Montag bei Limbach. Mehrere Rinder waren aus ihrem Gehege ausgebrochen und machten die Gegend um die Limbacher Teilorte Scheidental, Wagenschwend und Balsbach unsicher. Im Verlauf des Vormittags konnten alle Tiere bis auf ein besonders abenteuerlustiges Exemplar eingefangen werden. Auch der Einsatz einer sogenannten "Lockkuh" konnte das Rindvieh nicht...

  • Limbach
  • 07.04.20
  • 192× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.