Geschäfte

Beiträge zum Thema Geschäfte

Blaulicht

Polizeibericht
Unterfranken: Vorsicht vor überteuerten Geschäften an der Haustüre

Pressebericht des PP Unterfranken vom 05.08.2020 UNTERFRANKEN. In den vergangenen Wochen kam es im Regierungsbezirk vermehrt zu fragwürdigen Geschäftsangeboten an der Haustür. Vermeintliche Handwerker locken meist mit günstigen Angeboten für eine Dach- oder Hofreinigung, welche sich jedoch meist als teurer Reinigungsauftrag entpuppt. Die Polizei bittet um Vorsicht. In einigen Gemeinden in Unterfranken, insbesondere am Untermain und in der Region Mainfranken, kam es in den vergangenen...

  • Kreis Miltenberg
  • 05.08.20
  • 468× gelesen
Mann, Frau & Familie
Packender Hörstoff für alle Krimifans

Hörbuchtipp: Tod einer Jägerin

Reporter Hannes Schreiber ist passionierter Jäger und stößt deshalb immer wieder auf packende Storys im Umfeld der Jagd. Egal, ob es um Wölfe in Deutschland oder um die Großwildjagd in Afrika geht, überall deckt Schreiber spannende Mordfälle auf und kommt hinter kriminelle Machenschaften.  Im Hörbuch "Tod einer Jägerin" reist Hannes Schreiber nach Sambesia, um eine Story über Nora Wilkens, die einzige professionelle Großwildjägerin Afrikas, zu schreiben und mit ihr einen Büffel zu erlegen....

  • Miltenberg
  • 30.06.20
  • 126× gelesen
Politik
Ab heute, 6.5.2020 werden Spielplätze wieder geöffnet.

Corona-Exit
Weitere Lockerungen für Bayern beschlossen - Bericht aus der Kabinettssitzung vom 5. Mai 2020

Schrittweise Erleichterungen bei den beschlossenen Maßnahmen in der Corona-Pandemie / Allgemeine Ausgangsbeschränkung entfällt / Erleichterungen bei Besuchsverbot in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, Altenheimen / Maßvolle Öffnung bei Hotellerie und Gastronomie In der Corona-Pandemie ist Bayern durch das Handlungskonzept der Staatsregierung bislang vor negativen Entwicklungen wie in anderen Staaten verschont geblieben. Dies ist aber keine Garantie für die Zukunft. Die Staatsregierung...

  • Miltenberg
  • 06.05.20
  • 252× gelesen
meine-news.TV Heimat
Video

"Gemeinsam stark" - Aktion
Erklärvideo zu meine-news.Guide | Regional suchen und einkaufen ist jetzt besonders wichtig!

Der Onlinehandel boomt in Zeiten von Ausgangsbeschränkungen. Doch während Amazon & Co. von der Coronakrise profitieren, kämpfen viele heimische Unternehmen ums Überleben. Der News Verlag in Miltenberg hat nun kurzfristig eine Lösung geschaffen, mit die Bürger schneller einen Überblick über geänderte Öffnungszeiten, Liefer-, Abhol- und Onlineangebote heimischer Firmen finden, aber auch Angebote zu Nachbarschaftshilfen wie Einkaufen, Kinderbetreuung, Fahrdienst, PC-Hilfe oder...

  • Miltenberg
  • 09.04.20
  • 947× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Video 2 Bilder

"Gemeinsam stark" - Aktion
meine-news.Guide | Regional suchen und einkaufen ist jetzt besonders wichtig!

Der meine-news.Guide sorgt kostenfrei dafür, dass sich Angebot und Nachfrage auch in Corona-Zeiten besser finden. Der Onlinehandel boomt in Zeiten von Ausgangsbeschränkungen. Doch während Amazon & Co. von der Coronakrise profitieren, kämpfen viele heimische Unternehmen ums Überleben. Helfen Sie mit, die regionalen Unternehmen zu unterstützen. Der News Verlag mit dem Schaufenster, Wochenblatt, der Litfaß-Säule Buchen und meine-news.de ist seit Jahren ein verlässlicher Partner für unsere...

  • Miltenberg
  • 02.04.20
  • 2.796× gelesen
  • 2
Politik

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
SPD Nilkheim begrüßt Verbesserung der Nahversorgung in Nilkheim

Die Stadträte Anne Lenz-Böhlau und Wolfgang Giegerich sowie die ganze Nilkheimer SPD sind froh, dass die Nahversorgung in Nilkheim durch die Neueröffung von "Stengers Lädche" einen positiven Schub bekommen hat. Die beiden Stadträte unisono: "Damit werden die Voraussetzungen geschaffen, dass in den nächsten Jahren ein größerer Vollsortimenter in der Mitte des Stadtteils sich etablieren kann. Die Firma Stenger hat einen guten Ruf und will mit regionalen Produkten auf die Nachfrage der Nilkheimer...

  • Nilkheim
  • 04.11.19
  • 109× gelesen
meine-news.TV Vereine

Einzelhändler protestieren gegen Planung am alten Bahnhofsgelände
Demonstration „Weniger ist mehr“ am 23.08.2019 in Miltenberg - meine-news.TV

Shopping in der Innenstadt fiel an diesem Freitagmorgen zwischen 9 und 11 Uhr flach. Die Einzelhändler hatten ihre Läden geschlossen, um gemeinsam auf die Straße zu gehen und gegen das geplante Märktezentrum am ehemaligen Bahnhofsgelände zu demonstrieren. Der Protestzug startete am Schnatterloch, von dort ging es Richtung Engelplatz. Zur Demo aufgerufen hatte der MCity Gewerbe und Tourismus Miltenberg e.V. Eindrücke des Tages erhalten Sie in diesem Video. Empfange die neuesten meine-news.TV...

  • Miltenberg
  • 23.08.19
  • 608× gelesen
Politik
Trump kämpft ums politische Überleben

Hochbrisant und packend:
Buchtipp: Unter Beschuss

In «Feuer und Zorn» hatte Michael Wolff die chaotischen ersten Monate von Donald Trumps Präsidentschaft dokumentiert. Nun ist die Lage ganz anders: Trump hat die fähigsten Berater entlassen, die Weltmacht USA ist endgültig seinen impulsiven Instinkten unterworfen. Gleichzeitig ist er unter Beschuss, von Freund und Feind, von seiner radikalen Basis und dem politischen Establishment in Washington. Wolff schildert in seinem packenden neuen Buch einen amerikanischen Präsidenten, der sich permanent...

  • Miltenberg
  • 14.06.19
  • 97× gelesen
Politik
Leerstehende Geschäfte
2 Bilder

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
28 Einzelhandelsbetriebe gibt es in Nilkheim

Aschaffenburg hatte 2018 insgesamt 618 Einzelhandelsbetriebe mit einer Fläche von 228.500 Quadratmeter. 48 Betriebe standen leer. Die meisten Geschäfte befinden sich in der Innenstadt. In Nilkheim gab es 28 Einzelhandelsbetriebe mit einer Verkaufsfläche von 23.400 Quadratmetern, darunter ein Möbelhaus, ein Küchenhändler oder ein Teppichmarkt. 22 Einzelhandelsgeschäfte mit einer Verkaufsfläche von 6.500 Quadratmetern liegen in „Alt-Nilkheim“. Oliver Theiss von der Stadtverwaltung hat vor...

  • Nilkheim
  • 27.01.19
  • 102× gelesen
Vereine

Bund der Selbständigen informiert über die Öffnungszeiten in der Gemeinde Mudau

m-Info Öffnungszeiten Bei der kürzlich durchgeführten Haushaltsbefragung des Mudauer Arbeitskreises Demografie wurden unter anderem auch die unterschiedlichen Öffnungszeiten der Geschäfte in der Gemeinde Mudau angesprochen und als unübersichtlich benannt. Der Bund der Selbständigen Mudau e.V., der in diesem Gremium aktiv mitarbeitet, sah es als seine Verpflichtung an, hier für etwas mehr Klarheit zum Nutzen der Bürger zu sorgen. Man war sich von vorn herein im Klaren, dass eine...

  • Mudau
  • 18.07.16
  • 67× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.