Gewerbeordnung

Beiträge zum Thema Gewerbeordnung

Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Fahren ohne Fahrerlaubnis, Illegale Dienstleistungen, Einbrüche

Pressebericht PI Lohr a. Main, 07.08.2020 Lohr a. Main, Lkrs. Main-Spessart E-Scooter: Fahren ohne Fahrerlaubnis Am Donnerstag gegen 17:20 Uhr fiel einer Streifenbesatzung in der Ludwigstraße ein 49jähriger Mann auf, der mit einem E-Scooter auf dem Gehweg fuhr. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass das Gefährt nicht für den öffentlichen Verkehr zugelassen und der Mann nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war. Er muss nun mit einer Anzeige rechnen....

  • Lohr a.Main
  • 07.08.20
  • 130× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 19.6.2020
Raum Lohr a. Main | Fragwürdige Reinigungsangebote, Auto zerkratzt, Verkehrsunfallflucht

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 19.06.2020 Fragwürdige Reinigungsangebote Lohr am Main, Lkr. Main-Spessart. Am Donnerstagnachmittag wurde der Lohrer Polizei mitgeteilt, dass zwei Männer und ein Jugendlicher mit einem irischen Kleintransporter im Lohrer Ortsteil Sendelbach von Haus zu Haus fahren und Reinigungsarbeiten anbieten. Die drei Iren im Alter von 14 bis 38 Jahre boten Pflaster- und Reinigungsarbeiten an. Sie wollten anfangs 25,- Euro pro Quadratmeter und ließen sich auf 13,-...

  • Main-Spessart
  • 19.06.20
  • 167× gelesen
Politik
Das habe ich am Dienstag in Miltenberg erwartet

Dienstag und Donnerstag sind Markttage in Miltenberg?

"Markttage sind Dienstag, Donnerstag und Samstag" kann man in der Satzung zum Wochenmarkt in Miltenberg nachlesen, hier auf der Seite der Stadt abrufbar. Gestern bin ich nun in froher Erwartung in die Stadt und siehe da, es war kein Markt. Dabei steht in der (ich dachte für alle gültigen) Gewerbeordnung: "Die Festsetzung eines Wochenmarktes, ... verpflichtet den Veranstalter zur Durchführung der Veranstaltung" Entweder die Staadt stellt falsche bzw. veraltete Informationen im Netz...

  • Miltenberg
  • 04.07.18
  • 83× gelesen
Blaulicht

Verstoß gegen das Reisegewerbe

Pressebericht der PI Miltenberg vom 15.04.2016 Miltenberg. Alle Jahre wieder, besonders in der Frühjahrs und Sommerzeit bieten reisende Handwerker ihre Arbeiten an. In der Regel haben die europäischen Ausländer keine erforderlichen Papiere nach der Gewerbeordnung. So boten zwei britische Staatsangehörige einem Miltenberger Grundstücksbesitzer an, seinen Hof kostengünstig zu teeren. Bei diesen Arbeiten wurden sie von einer Streife der PI Miltenberg angetroffen. Wie zu erwarten konnten sie...

  • Miltenberg
  • 15.04.16
  • 50× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.