Goldschmuck

Beiträge zum Thema Goldschmuck

Blaulicht

Polizeibericht
Rimbach | Einbrecher nehmen Armbanduhren und Goldschmuck mit - Schuhspuren führen bis zum Wendehammer der Gernotstraße

Auf mehrere Armbanduhren und Goldschmuck hatten es Kriminelle abgesehen, die am Sonntag (15.11.) zwischen 13.45 Uhr und 18.15 Uhr in ein Haus in der Burgunderstraße, zwischen der Guntherstraße und der Waldstraße eingebrochen sind. Um unberechtigt in das Haus einzudringen, wurde die Terrassentür aufgehebelt. Die Höhe des Schadens muss noch beziffert werden. Bei der Tatortaufnahme entdeckten die Ermittler eine Schuhspur, die von der Gebäuderückseite bis zum Wendehammer der Gernotstraße führt. Die...

  • Rimbach
  • 16.11.20
  • 79× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Sailauf | Einbruch in Wohnung - Kripo sucht Zeugen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 12.11.2020 Am frühen Mittwochabend drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in ein Mehrfamilienhaus ein. Mit Schmuck im Wert von rund 1.000 Euro entkamen die Einbrecher im Anschluss wieder unbemerkt. Die Kripo sucht Zeugen. Als die Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Rhönstraße gegen 18:20 Uhr von einem zweistündigen Einkauf in ihre Wohnung zurückkehrte, musste sie feststellen, dass bislang unbekannte Täter gewaltsam über ein Kellerfenster in das...

  • Sailauf
  • 12.11.20
  • 354× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 30.07.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Unfallflucht, Einbruch, Diebstahl

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.07.2020 Buchen: Zeugen nach Unfallflucht gesucht Eine unbekannte Person beschädigte mit ihrem Fahrzeug in der Nacht auf Mittwoch einen geparkten Ford in Buchen und fuhr davon, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Zwischen 15 Uhr am Dienstag und 18 Uhr am Mittwoch hatte eine 47-Jährige ihren Ford in der Wittenberger Straße geparkt. Vermutlich beim Vorbeifahren hat die unbekannte Person den Schaden am Auto der Frau verursacht. Dieser beläuft...

  • Neckar-Odenwald
  • 30.07.20
  • 338× gelesen
Blaulicht

Zwei Einbrüche in Wohnhäuser

Pressebericht des PP Unterfranken vom 24.01.2019 LKR. MILTENBERG. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg ermittelt in zwei Fällen, in denen bislang unbekannte Täter gewaltsam in zwei Wohnhäuser eingedrungen sind. Die Polizei erhofft sich weitere Ermittlungsansätze durch Zeugenhinweise. Am Mittwochabend drang ein bislang unbekannter Täter gewaltsam über eine Terrassentüre zwischen 16:00 Uhr und 20:00 Uhr in ein Einfamilienhaus Am Opersgraben in Röllbach ein und gelangte so ins Innere. Im Schlafzimmer...

  • Obernburg am Main
  • 24.01.19
  • 458× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.