Heuballen

Beiträge zum Thema Heuballen

Blaulicht

Polizeibericht
Miltenberg | Hinweise zu entlaufenen Kühen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 29.09.2020 - Bereich Untermain - Hinweise zu entlaufenen Kühen Wie bereits berichtet, sind bei dem Brand bei Miltenberg in der Nacht von Montag auf Dienstag 25 Kühe entlaufen. Drei Tiere konnten bei Weilbach bereits wieder eingefangen werden. Von den übrigen 22 fehlt noch jede Spur. Am Vormittag wird die Polizei bei der Suche nach den Tieren unter anderem auch einen Polizeihubschrauber im Einsatz haben. Die Miltenberger Polizei bittet dringend um...

  • Miltenberg
  • 29.09.20
  • 3.204× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Miltenberg | Heuballenbrand in Miltenberg – keine Verletzen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 30.07.2020 - Bereich Untermain MILTENBERG. Am Mittwochabend kam es in der Rüdenauer Straße zu einem Brand mehrerer Strohballen. Der Sachschaden beläuft sich laut jetziger Schätzung auf einen mittleren fünfstelligen Betrag. Bei den Löscharbeiten kam es zu starker Rauchentwicklung, daher hatte die Feuerwehr am Vormittag die Anwohner gebeten, Türen und Fenster geschlossen zu halten. Um 23.45 Uhr wurde der Integrierten Rettungsleitstelle ein Brand in der...

  • Miltenberg
  • 30.07.20
  • 1.371× gelesen
Blaulicht

Landratsamt Miltenberg
Brennende Stroh- und Heuballen in Miltenberg-West

Aktuell (Stand Donnerstag, 30.07., 9:00 Uhr) brennen in Miltenberg-West zahlreiche Stroh- und Heuballen in einem landwirtschaftlichen Betrieb. Circa 120 Kräfte sind im Einsatz, um den Brand zu löschen. Dabei kann es noch einige Stunden zu starker Rauchentwicklung kommen. Die Feuerwehr bittet die Bevölkerung und die ansässigen Unternehmen, Türen und Fenster geschlossen zu halten sowie Lüftungen und Klimaanlagen auszuschalten. Bericht

  • Miltenberg
  • 30.07.20
  • 3.804× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 26.07.2020
Raum Marktheidenfeld | Feuerwehreinsatz - brennende Heuballen, Diebstahl im Drogeriemarkt

Pressebericht der Polizeiinspektion Marktheidenfeld vom 26.07.20 Marktheidenfeld - Heuballen angezündet Groben Unfug verübten Unbekannte am frühen Samstagmorgen im Geschwister-Scholl-Ring in Marktheidenfeld.Dort wurde mehrere Heuballen von einer Wiese unterhalb des Kinderspielplatzes auf einen Gehweg gerollt und angezündet. Die brennenden Heuballen mussten von der Feuerwehr Marktheidenfeld abgelöscht werden. Der Schaden beträgt ca. 50 Euro. Marktheidenfeld - Fahrraddiebstahl Im...

  • Main-Spessart
  • 26.07.20
  • 92× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Adelsheim-Sennfeld | Heuballenbrand - Einsatz der Feuerwehr

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 21.04.2020 Zum Brand von mehreren Heuballen kam es am Montagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, im Bereich der Korber Straße in Sennfeld. Versuche die Heuballen selbst abzulöschen gelangen den Personen vor Ort nicht weshalb die Feuerwehren Adelsheim, Sennfeld und Leibenstadt mit vier Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften anrückten. Das Feuer konnte rasch gelöscht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Warum der...

  • Sennfeld
  • 21.04.20
  • 211× gelesen
Blaulicht

Polizeiberircht
Landwirtschaftliches Gespann auf Abwegen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Donnerstag, 20. Juni 2019 Elsenfeld, Lkrs. Miltenberg Gegen 20:40 Uhr befuhr ein landwirtschaftliches Gespann, beladen mit Heuballen, am 19.06.2019 die Kleinwallstädter Straße in Elsenfeld. Aufgrund eines Fahrfehlers kam der 60-jährige Fahrzeuglenker mit dem linken Hinterreifen auf eine Verkehrsinsel wodurch der Anhänger zur Seite kippte und die Heuballen vom Hänger fielen. Die Ladung beschädigte ein Hoftor, ein Verkehrszeichen,...

  • Elsenfeld
  • 20.06.19
  • 282× gelesen
Blaulicht

Heuballen geraten in Brand

Pressebericht der PI Miltenberg vom 11.04.2018 Miltenberg. Dutzende Heuballen mussten am Dienstag, gegen 21.30 Uhr, auf einem Grundstück in der Rüdenauer Straße von der Freiwilligen Feuerwehr Miltenberg gelöscht werden. Nach Einschätzung der Floriansjünger entzündeten sich die ca. 48 Heuballen selbst. Durch die Feuchtigkeit und die anschließende Fäulnis entstand Hitze, welche im Zusammenhang mit dem Wind vermutlich die quadratischen Heuballen entzündete. Der Sachschaden wird auf 1000 Euro...

  • Miltenberg
  • 11.04.18
  • 129× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.