Impfstoffmengen

Beiträge zum Thema Impfstoffmengen

Gesundheit & Wellness

Corona-Impfung
Zusätzlicher Impfstoff für den Landkreis Miltenberg angekündigt

Das Landratsamt Miltenberg erhält eine Sonderzuweisung an Impfstoff gegen Covid-19 zum Ausgleich niedriger Impfquoten der Hausärzte. In den vergangenen Wochen hatte Landrat Jens Marco Scherf gemeinsam mit dem Bayerischen Landkreistag auf eine sich öffnende Impfschere in Bayern hingewiesen: „Gemeinsam haben wir Berlin und München darauf aufmerksam gemacht, dass durch die Verlagerung der Erstimpfungen auf die Arztpraxen in den Großstädten aufgrund einer höheren Praxendichte spürbar mehr Menschen...

  • Kreis Miltenberg
  • 17.06.21
  • 162× gelesen
Gesundheit & Wellness

Impfquote im Landkreis Miltenberg – Impfzentrum wegen fehlenden Impfstoffes geschlossen

Nach aktuellem Stand erhielten im Landkreis Miltenberg 36.808 Bürgerinnen und Bürger ihre Erstimpfung und 20.196 Personen die Zweitimpfung im Impfzentrum und über die mobilen Teams. In den Hausarztpraxen im Landkreis erhielten weitere 18.270 Personen die Erst- und 5.012 Personen die Zweitimpfung. Damit haben nun 57.004 Personen und somit 44,28 % der Gesamtbevölkerung des Landkreises Miltenberg die Erstimpfung und 23.282 Personen und damit 18,08 % der Bevölkerung die Zweitimpfung erhalten. Es...

  • Kreis Miltenberg
  • 07.06.21
  • 261× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona-Impfung
Impfstoff reicht nicht für Feiertags-Impfungen

Circa 625 Impfungen pro Tag stehen in der laufenden Woche bis einschließlich Donnerstag auf der Agenda des Impfzentrums des Landkreises Miltenberg. Gerne würde Impfkoordinator Björn Bartels auch am Wochenende impfen, aber der Impfstoff reicht dafür nicht aus. Landrat Scherf führt aus: „Wir verimpfen weiter alles, was uns zur Verfügung steht, weshalb die Impf-Ruhe am Karfreitag und am Osterwochenende leider aus Sicht des Impfens unproblematisch ist, da wir nicht mehr Impfstoff geliefert...

  • Kreis Miltenberg
  • 30.03.21
  • 378× gelesen
Gesundheit & Wellness
Die Verwaltung ist in den ersten Stock umgezogen, um im Erdgeschoss barrierefrei Impfungen zu ermöglichen.

Corona-Impfung
Impfstoff reicht nur für 630 Impfungen pro Tag im Impfzentrum

630 Impfungen pro Tag stehen in der laufenden Woche bis einschließlich Freitag auf der Agenda des Impfzentrums des Landkreises Miltenberg. Jeweils von 8 bis 20 Uhr werden zunächst die Vakzine von BioNTech verimpft, ehe im Laufe der Woche allmählich die vorübergehend abgesagten Impftermine mit dem AstraZeneca-Impfstoff nachgeholt werden. Gerne würde Impfkoordinator Björn Bartels auch am Wochenende impfen, aber der Impfstoff reicht dafür nicht aus. Bei den Verabreichungen der Impfstoffe haben...

  • Kreis Miltenberg
  • 22.03.21
  • 214× gelesen
  • 1
Gesundheit & Wellness
Yomara Krüger, beruflich tätig in einer physiotherapeutischen Praxis und im direkten Kontakt mit pflegebedürftigen bzw. älteren Menschen, wird von Impfarzt Dr. Bernd Ebeling mit dem Vektorimpfstoff AstraZeneca geimpft.

Über 5% der Bevölkerung sind erstgeimpft – erstmals fast 700 Impfungen an einem Tag

Da sich die gelieferten Impfstoffmengen mittlerweile stabilisieren und langsam steigen, nimmt auch das Impftempo im Landkreis Miltenberg Fahrt auf. Mit Stand vom Sonntag, 28. Februar, haben bislang rund 6.600 Menschen ihre erste Impfung erhalten, das sind etwa 5,2% der Bevölkerung. Über 3.000 Menschen wurden zum zweiten Mal geimpft, das sind knapp 2,4% der Bevölkerung. Registriert haben sich für eine Impfung bislang 26.400 Menschen aus dem Landkreis Miltenberg. Mit der Tagesleistung des...

  • Kreis Miltenberg
  • 01.03.21
  • 228× gelesen
Gesundheit & Wellness
Landrat Jens Marco Scherf (rechts) half am Samstag in einem Impfteam gemeinsam mit dem Arzt Dr. Max Josef Bretz (links) und einem medizinischen Helfer bei den Impfungen im Miltenberger Impfzentrum mit.

Impfstoffmengen steigen allmählich, Impftempo nimmt Fahrt auf

Da sich die gelieferten Impfstoffmengen mittlerweile stabilisieren und langsam steigen, nimmt auch das Impftempo im Landkreis Miltenberg Fahrt auf. Mit Stand vom Samstag, 13. Februar, haben bislang rund 3.900 Menschen ihre erste Impfung erhalten, rund 1.900 Menschen wurden zum zweiten Mal geimpft. Registriert haben sich bislang 21.600 Menschen aus dem Landkreis Miltenberg. Im Impfzentrum, in dem am Samstag 350 Beschäftigte von Arztpraxen Impfungen erhielten, sind derzeit der m-RNA-Impfstoff von...

  • Kreis Miltenberg
  • 15.02.21
  • 224× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.