Lieferung

Beiträge zum Thema Lieferung

Blaulicht

Staatliches Bauamt Aschaffenburg
Vollsperrung der Mainbrücke Miltenberg - Verzögerung des Baubeginns

Der Baubeginn der Instandsetzungsarbeiten an der Mainbrücke Miltenberg verzögert sich wegen Lieferschwierigkeiten um voraussichtlich 1 – 2 Wochen. Die Brücke wird daher nicht – wie angekündigt – bereits am 04.10.2021 für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Die Verkehrssperrung wird erst umgesetzt, wenn die Arbeiten tatsächlich beginnen. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Kreis Miltenberg
  • 23.09.21
  • 429× gelesen
Gesundheit & Wellness

Landkreis Miltenberg
Kühlkette unterbrochen – Impfstoff verworfen – Impftermine aber gesichert

Durch eine Unterbrechung der Kühlkette mussten am Dienstag, den 29.06.2021, am Impfzentrum Miltenberg 167 Ampullen (Vials) des Impfstoffes des Herstellers BioNTech/Pfizer verworfen werden. Nach Anlieferung durch den Transportdienstleister des Freistaates Bayern wurde der Impfstoff im Vier-Augen-Prinzip am Impfzentrum in Miltenberg geprüft, nach Hersteller und Charge sortiert und etikettiert. Bei der Zuführung zur Kühlung geriet eine Umverpackung aus dem Aufmerksamkeitsbereich des zuständigen...

  • Miltenberg
  • 30.06.21
  • 132× gelesen
Vereine
Die drei "Geschmacksrichtungen" des "Musikfests aus der Kiste".
2 Bilder

Musikverein Obernburg im Jahr des "C"
Musikfest 2021 - "aus der Kiste"

Blasmusik zur Unterhaltung, erfrischende Getränke, schmackhaftes Essen und Geselligkeit - dafür steht das traditionelle Musikfest des Musikvereins Obernburg seit vielen Jahrzehnten. In diesem Jahr im Zeichen des "C" wie Corona musste lange auf die Geselligkeit verzichtet werden, der "Normalzustand" wird diesbezüglich dieses Jahr wohl nicht mehr erreicht. Das "C" hat aber für den Musikverein Obernburg in diesem Jahr 2021 noch eine weitere Bedeutung: schließlich sind in diesem Jahr seit der...

  • Obernburg am Main
  • 13.06.21
  • 143× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona-Impfung
Impfungen im Landkreis Miltenberg schreiten voran – Fast 30% der Bevölkerung erstgeimpft

Nach aktuellem Stand erhielten im Landkreis Miltenberg derzeit 31.000 Bürgerinnen und Bürger ihre Erstimpfung und circa 8.050 Personen ihre Zweitimpfung. In den Hausarztpraxen im Landkreis wurden bereits 7.250 Personen geimpft. Damit haben nun rund 29,6 % der Gesamtbevölkerung des Landkreises Miltenberg die Erstimpfung erhalten. 24.200 Personen haben sich für die Impfung registriert, aber noch keine Einladung zur Vereinbarung eines Impftermins erhalten. Zu den Wartenden gehören unter anderem...

  • Kreis Miltenberg
  • 03.05.21
  • 382× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.