Lkw umgekippt

Beiträge zum Thema Lkw umgekippt

Blaulicht
12 Bilder

Verkehrsunfall
Schwerverletzter mit Helikopter nach LKW Unfall in die Klinik - Seckach 13.09.2019

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es Freitagnachmittag bei Seckach. Ein 51-jähriger Fahrer eines Lkws Iveco fuhr gegen 13.45 Uhr auf der Landesstraße 519 von Seckach in Richtung Bödigheim - Buchen. Kurz nach Seckach wollte der Fahrer des 7,5 Tonners einen vor ihm in gleiche Richtung fahrenden Traktor überholen. Beim Überholen des Traktors, kam er jedoch nach Zeugenaussagen, aus bisher noch nicht bekannten Gründen, nach links von der Fahrbahn ab und stürzte eine Böschung hinab. Der Lkw...

  • Seckach
  • 13.09.19
  • 3.326× gelesen
Blaulicht

Buchen: Lkw-Fahrer schwer verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 14.09.2017 Zu einem Unfall kam es am Mittwochnachmittag auf der Deponie Sansenhecken bei Buchen. Der Fahrer eines Sattelzuges wollte Sand abladen und fuhr deshalb die Kippladefläche des Aufliegers nach oben. Da sich die Ladung dabei nur einseitig löste geriet das Fahrzeug ins Wanken und stürzte schließlich um. Dadurch wurde auch die Zugmaschine auf die Seite gerissen und der 42-Jährige wurde darin eingeklemmt. Erst nach mehr als 90 Minuten...

  • Buchen (Odenwald)
  • 14.09.17
  • 74× gelesen
Blaulicht

Nach Lkw-Unfall Staatsstraße stundenlang gesperrt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 04.05.2017 Eichenbühl. Am Mittwoch, 03.05.2017, gegen 06.20 Uhr, befuhr ein 49-Jähriger mit seinem Lkw-Gespann die Staatsstraße 521 von Hardheim kommend in Richtung Eichenbühl. Kurz vor einer langgezogenen Linkskurve vor Eichenbühl kam die rechte Spur seines Anhängers ins Bankett. Hierdurch kam das gesamte Fahrzeuggespann ins Schlingern. Trotz Bremsen und Gegenlenken konnte der Fahrer in der Kurve ein Umfallen seines Anhängers nicht verhindern....

  • Eichenbühl
  • 04.05.17
  • 48× gelesen
Blaulicht

Sattel Auflieger auf der A3 umgekippt – in Kürze Vollsperre wegen Bergungsarbeiten – winterliche Straßenverhältnisse im Spessart

Pressebericht des PP Unterfranken vom 04.01.2016 - Bereich Unterfranken Ein mit Lebensmitteln beladener Sattel Auflieger ist in der Nacht zum Montag auf der A3, kurz nach der Anschlussstelle Rohrbrunn in Fahrtrichtung Würzburg umgekippt. Aktuell wird der Verkehr auf dem Standstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Eine Vollsperre erfolgt in Kürze nach Eintreffen des bereits verständigten Bergedienstes. Der mit Lebensmitteln beladene Lkw-Zug kam gegen 02.50 Uhr alleinbeteiligt...

  • Rohrbrunn
  • 04.01.16
  • 43× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.