Merkel

Beiträge zum Thema Merkel

Politik
Winter ÖDP „Von der Kanzlerin und anderen Kabinettsmitgliedern am Torschuss gehindert“ --

ÖDP Kreisverband bedauert Rückzug
Wolfgang Winter ÖDP „Von der Kanzlerin und anderen Kabinettsmitgliedern am Torschuss gehindert“

ÖDP- bedauert den Rückzug von Entwicklungsminister Gerd Müller Winter ÖDP „Von der Kanzlerin und anderen Kabinettsmitgliedern am Torschuss gehindert“ Die ÖDP bedauert, dass mit Gerd Müller, der einzige CSU-Minister, der im Kabinett Merkel ohne Peinlichkeiten und Fehlleistungen tapfer seiner Arbeit nachgegangen ist, die Politik verlässt. Mit seinem christlich geprägten und von Anstand getragenem Politikstil kam er der ÖDP-Vorstellung von Politik in der Bundesregierung am nächsten. Müller genießt...

  • Sulzbach a.Main
  • 02.11.20
  • 175× gelesen
  • 1
Mann, Frau & Familie

Wir gegen das Virus
Corona-Blues, Tag 18

Wenn einer das Kind beim Namen nennt, dann ist es Amerikas Präsident. Es wird gespottet und geflucht, eifrig ein Schuldiger gesucht. Die WHO sei schuld an der Krise, so lautet diesmal Trumps Devise. Hierzulande wird gewerkelt, einträchtig bundesweit "gemerkelt". Frau Merkel ist wohl ohne Frage ruhig und besonnen Frau der Lage. Zusammen mit dem RKI arbeitet und entscheidet sie. Gut macht es unser Krisenstab, die Kurve flacht nun langsam ab. Bei der amerikanischen Entgleisung hilft leider keine...

  • Schefflenz
  • 09.04.20
  • 105× gelesen
  • 1
  • 2
Mann, Frau & Familie

Wir gegen das Virus
Corona-Blues, Tag 8

Sehnsucht nach Enkel Nummer zwei, ich komm mal eben kurz vorbei. Soll sonst die Kontakte meiden, oh, sie fehlen mir, die beiden. Muss auch an die Mama denken, sie muss zuhause alles lenken. Bevor intern der Kollaps droht, helf' ich gerne in der Not. Bin noch nicht ganz "Risiko" und meine Enkel sind mal froh, wenn ich nicht nur an sie denke, sondern einfach Zeit verschenke. Söder, Kretschmann, Merkel, Spahn, das geht allein nur mich was an. Halte mich sonst an die Regel - es gibt einen...

  • Schefflenz
  • 30.03.20
  • 133× gelesen
  • 1
  • 1
Politik

Emmanuel Macron: Neuer Traum der europäischen Migranten?

Die Soziologen sind der Meinung, dass Emmanuel Macron die besten Chancen hat, zum Präsidenten Frankreichs gewählt zu werden. Er ist jung, gescheit, erfolgreich, mit seiner früheren Lehrerin verheiratet. Es ist Investmentbanker Macron (39), der höchstwahrscheinlich Francois Hollande ersetzen kann. Laut Umfragen würden 65% Befragten in der zweiten Wahlrunde Macron ihre Stimmen geben. Vor einem Monat hätte solche Prognose eine richtige Sensation auslösen können. Emmanuel Macron begann seinen...

  • Aschbach
  • 17.03.17
  • 39× gelesen
Politik

Europa vor einer neuen Flüchtlingswelle

Bundeskanzlerin Merkel hält eine dauerhafte Zuwanderung von 300.000 Menschen jährlich nach Deutschland für möglich. Laut Bericht sieht die Regierung angesichts der stärkeren Einwanderung und der gestiegenen Geburtenrate gute Chancen, die Bevölkerungszahl bis ins Jahr 2060 stabil zu halten. Nehmen wir an, dass es so ist. Interessant, wenn die Bundesregierung die Berechnung anstellte, nahm sie Rücksicht auf neue geopolitische Entwicklungen und zwar auf türkisch-russische Beziehungen? Angesichts...

  • Trennfeld
  • 08.02.17
  • 30× gelesen
Politik

Brief von Reichel an Poroschenko: Wenn das ein Fake ist, dann gut erfunden

Vor einigen Tagen begann ein gehackter Brief, den der deutsche Botschafter in der Ukraine, Ernst Reichel, an den ukrainischen Präsidenten, Petro Poroschenko, geschrieben hatte, in sozialen Netzwerken zu kursieren. Wenn er ein Fake ist, dann ist es gut erfunden. Im Brief wirft Berlin Kiew vor, dass es Minsk-II ignoriert. Die Ukraine soll die Minsker Vereinbarungen nachkommen und zwar "die Gesetzgebung zum besonderen Status gesonderter Kreise der Gebiete Donezk und Lugansk zu verabschieden, alle...

  • Bad König
  • 27.01.17
  • 24× gelesen
Politik

Deutschland droht Isolation

Das haben wir Frau Merkel zu verdanken. Der CSU-Europaabgeordnete Albert Deß greift wieder Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wegen ihrer Asylpolitik an. Die polnische Partei "Recht und Gerechtigkeit" (PiS) mit Jaroslaw Kaczynski an der Spitze könnte eine wichtige Rolle bei der Bildung der geheimen Koalition gegen Deutschland spielen. Die Lokomotive, die mehr als zwanzig Waggons jahrelang schleppte, fällt die Böschung herunter. Genauer gesagt, hat jemand sie zur Entgleisung gebracht. Sein Name...

  • Breitenbuch
  • 16.01.17
  • 43× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.