Mitteilung

Beiträge zum Thema Mitteilung

Blaulicht

Polizeibericht
Hafenlohr | Nötigung im Straßenverkehr - Zeugenaufruf!

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 26.11.2020 Am Dienstag kam es auf der Staatsstraße 2315 zur Begegnung mit einem aggressiven Autofahrer. Kurz nach 17:00 Uhr fuhr eine 26-jährige Autofahrerin mit ihrem Ford Focus von der neuen Mainbrücke in Richtung Neustadt am Main. Während dieser Fahrt wurde sie über mehrere Kilometer vom bislang unbekannten Fahrer eines weißen VW Golf durch Drängeln genötigt. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Personen, die ebenfalls von dem unbekannten...

  • Hafenlohr
  • 27.11.20
  • 70× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 05.11.2020
Main-Tauber-Kreis | Besucherverkehr minimieren, Verdächtige Wahrnehmung, Zerstörungswut, Auffahrunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 05.11.2020 Polizeidienstelle im Bereich Main-Tauber-Kreis: Mitteilung in eigener Sache Um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen, sollen die Bürgerinnen und Bürger möglichst zuhause bleiben und soziale Kontakte meiden. Auch die Polizei trifft Vorsorge, um das Ansteckungsrisiko durch möglichst wenig Besucherverkehr zu minimieren. Die Anzeigeerstattung bleibt jederzeit möglich. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass die Möglichkeit der...

  • Main-Tauber
  • 05.11.20
  • 328× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 01.07.2020
Unterfranken | Polizei warnt vor Telefonbetrügern – Aktuell Vielzahl von Anrufen

Pressebericht des PP Unterfranken - Bereich Unterfranken vom 01.07.2020 Die Polizei warnt vor Telefonbetrügern, die aktuell in Unterfranken aktiv sind. Der Schwerpunkt liegt derzeit in den Landkreisen Würzburg, Main-Spessart und Kitzingen. Die Täter versuchen mit der sogenannten „Enkeltrick-Masche“, Seniorinnen und Senioren um ihr Erspartes zu bringen. Bitte informieren Sie auch Ihre Angehörigen! Seit dem späten Vormittag erreichen die Polizeieinsatzzentrale Mitteilungen über Telefonbetrüger,...

  • Main-Spessart
  • 01.07.20
  • 288× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Nach Verdächtiger Wahrnehmung - Großeinsatz in Obdachlosenunterkunft

Pressebericht des PP Unterfranken vom 08.06.2020 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG. Ein verdächtiges Geräusch hatte am Sonntagabend einen Großeinsatz für die Aschaffenburger Polizei zur Folge. Ein Mitteiler gab an, einen vermeintlichen Schuss gehört zu haben. Die Unterkunft wurde komplett durchsucht. Letztendlich sorgte ein Silvesterkracher für das Geräusch. Gegen 19:45 Uhr ging die Mitteilung über einen angeblichen Schuss in der Obdachlosenunterkunft in der Bayreuther Straße in der...

  • Aschaffenburg
  • 08.06.20
  • 506× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mainaschaff | Exhibitionist tritt Fußgängerin gegenüber – Polizei nimmt Tatverdächtigen vorläufig fest

Pressebericht des PP Unterfranken vom 09.04.2020 - Bereich Untermain MAINASCHAFF, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Mittwochmorgen ist ein Exhibitionist einer 49-jährigen Fußgängerin gegenübergetreten. Die Polizei fahndete nach dem zunächst unbekannten Mann und nahm schließlich einen dringend Tatverdächtigen vorläufig fest. Gegen ihn wird nun wegen des Verdachts exhibitionistischer Handlungen ermittelt. Der Mann trat der Fußgängerin kurz nach 08.00 Uhr in der Straße „Im Hofgewann“ gegenüber. Er zog seine...

  • Mainaschaff
  • 09.04.20
  • 471× gelesen
Blaulicht

Bayern
Vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie

Vollzug des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) Vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege vom 20.03.2020, Az. Z6a-G8000-2020/122-98 Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege erlässt auf der Grundlage des § 28 Abs. 1 Satz 1 und 2 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) in Verbindung mit § 65 Satz 2 Nr. 2 der Zuständigkeitsverordnung (ZustV) folgende Allgemeinverfügung 1. Jeder wird...

  • Miltenberg
  • 21.03.20
  • 2.471× gelesen
Senioren

EILMELDUNG
Vorerst keine Besuche in unserer Einrichtung!

Zurzeit beherrscht kaum ein anderes Thema das öffentliche Interesse mehr, als die Verbreitung des Coronavirus. Die Medien sind voller Berichte bezüglich dieses Themas und die Bevölkerung scheint sehr verunsichert zu sein. Im Zusammenhang mit den auch in Unterfranken stets ansteigenden Zahlen an Corona-Infizierten, möchten wir Sie dringend darum bitten, ab sofort auf die Besuche in unserer Einrichtung abzusehen. Kreisaltenheim Amorbach, Herzogin von Kent Straße 9, 63916 Amorbach Vielen Dank für...

  • Amorbach
  • 13.03.20
  • 658× gelesen
Gesundheit & Wellness

Coronavirus
Landratsamt verweist auf Verzicht von Veranstaltungen wegen Coronavirus

Das Landratsamt weis darauf hin, dass grundsätzlich alle Veranstaltungen, die nicht wirklich zwingend notwendig sind, abgesagt oder verschoben werden sollten. Ziel der Maßnahme ist es, die Ausbreitung des Coronavirus durch Reduzierung der sozialen Kontakte wirkungsvoll zu verlangsamen. Im Einzelnen ist auf Folgendes hinzuweisen: Die Bayerische Staatsregierung hat in der Kabinettssitzung am 10. März beschlossen, dass bis zum Ende der Osterferien (19. April) alle Veranstaltungen mit mehr als...

  • Miltenberg
  • 13.03.20
  • 2.846× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.