Nürnberg

Beiträge zum Thema Nürnberg

Politik

Schwarzbuch des Bund der Steuerzahler
Söder-Projekte ohne Rücksicht auf verantwortungsvollen Umgang mit Steuergeldern

Der Bund der Steuerzahler hat das Schwarzbuch 2021/22 vorgestellt. Erneut wurden darin zahlreiche fragwürdige und überteuerte Projekte der Bayerischen Staatsregierung kritisiert. Jeder verschwendete Euro, jeder Cent ist einer zu viel. Gerade in Zeiten, in denen der Staat auf jeden Euro achten muss, ist das ein harter Schlag ins Gesicht der Steuerzahler. Wir sollten künftig besser kontrollieren, wofür Steuergelder ausgeben werden und wir müssen auch die Verantwortlichen in die Pflicht nehmen. Es...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 10.11.21
  • 171× gelesen
Kultur

Weihnachtsmarkt Busreise Freizeitclub Miltenberg
Weihnachtsmarktfahrten mit dem Freizeitclub

Weihnachtsmarktfahrten mit dem FreizeitclubNachdem 2020 keine Weihnachtsmarktfahrten stattfanden, hofft der Freizeitclub Kreis Miltenberg e.V., in diesem Jahr trotz steigender Inzidenzzahlen alle angebotenen Weihnachtsmärkte besuchen zu können. Dabei gelten die zum Zeitpunkte der Fahrten gültigen Coronamaßnahmen. Start ist am 27. November mit Regensburg, wo besonders der romantische Weihnachtsmarkt im Schlosspark von Thurn und Taxis empfehlenswert ist. Am 28. November besuchen wir den...

  • Kreis Miltenberg
  • 07.11.21
  • 147× gelesen
  • 1
Vereine
Die SPD-Nilkheim auf Geschichtstour - im Doku-Zentrum
6 Bilder

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
SPD Nilkheim on tour - Doku-Zentrum in Nürnberg

Ein Ausflug im Frühling ist in der Nilkheimer SPD schon  Tradition. Dieses Jahr ging es mit dem Zug nach Nürnberg auf das Nazi-Reichsparteitagsgelände, bestens von Daniele Contaldo vorbereitet. Trotz winterlichem Wetter blieben alle bei der zweistündigen Führung zu den Kollossalbauten bei der Stange. Dazu präsentierte unser Führer Hintergründe zu der bedrückenden deutschen Geschichte. Im nahen Landbierparadies konnten wir uns anschliessend wieder aufwärmen. Zudem war von Wolfgang Giegerich ein...

  • Nilkheim
  • 05.05.19
  • 152× gelesen
Vereine
Wandern erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Der Verein Spessartfreunde 1880 fährt zur Ausstellung »Wanderland« im Germanischen Museum in Nürnberg.

Spessartfreunde besuchen »Wanderland« in Nürnberg
Wandern ist in - zeitgeschichtlicher Überblick im Germanischen Nationalmuseum

Das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg ist das größte kulturgeschichtliche Museum des deutschsprachigen Raumes. Am Sonntag, 10. Februar 2019 organisiert der „Verein der Spessartfreunde e.V. 1880“ eine Fahrt dorthin. Mit dem ICE geht es von Aschaffenburg nach Nürnberg, vom Bahnhof sind es nur wenige hundert Meter bis zum Museum, das rund 1,3 Millionen Objekte von der Frühzeit bis zur unmittelbaren Gegenwart beherbergt. Noch bis 29.April 2019 wird mit „Wanderland – Eine Reise durch die...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 28.12.18
  • 137× gelesen
  • 1
Hobby & FreizeitAnzeige
Märklin-Neuheit 2016: Elefant
116 Bilder

Spielwarenmesse 2016 - seit heute geöffnet

Jedes Jahr Ende Januar / Anfang Februar findet sie statt, die Spielwarenmesse (http://www.spielwarenmesse.de/) in Nürnberg. heuer schon zum 67. Mal. In "Rente" geht sie aber noch lange nicht - im Gegenteil: bei jedem Besuch in den letzten Jahren stand wieder eine neue Halle da. Die Messe ist inzwischen gewachsen auf 2.800 Aussteller aus 60 Ländern, es kommen 70.000 Besucher aus 120 Ländern, es werden rund 1 Mio. Artikel gezeigt und jedes Jahr werden rund 75.000 Neuheiten präsentiert. Diese sind...

  • Großheubach
  • 27.01.16
  • 547× gelesen
Kultur
50 Bilder

Im Herbst 2015 in Franken unterwegs

Herbst-Impressionen - nicht nur in der "heimlichen" Hauptstadt Frankens. Sie gilt als die „heimliche Hauptstadt Frankens“, liegt in Mittelfranken und hat mehr als 500.000 Einwohner. Es kann nur Nürnberg sein und ist es tatsächlich! Durch die Stadt fließt die Pegnitz und teilt die Altstadt in den Sebalder und den Lorenzer Stadtteil. Über beiden bekannten (Haupt-) Kirchen und ältesten Stadtteilen erhebt sich auf einem Sandsteinfelsen die mittelalterliche Burg als „Krone der Stadt". Nürnberg war...

  • Miltenberg
  • 19.10.15
  • 279× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.