Opferstockaufbruch

Beiträge zum Thema Opferstockaufbruch

Blaulicht

Polizeibericht
Raum Miltenberg | Diebstahl und Sachbeschädigung, Opferstock-Aufbruch, Reh ausgewichen - drei Verletzte, Unfallfluchten

Pressebericht der PI Miltenberg vom 01.06.2022 Diebstahl und Sachbeschädigung an Gartenlaube Großheubach. An einer Gartenlaube im Weinberg zwischen Großheubach und Miltenberg zerstörten Unbekannte ein Glasbausteinfenster. Weiterhin wurde eine Holzleiter entwendet. Der Tatzeitraum lässt sich zwischen dem 13. Mai und 31. Mai eingrenzen. Der Diebstahls- und Sachschaden wird auf etwa 200 Euro geschätzt. Opferstock-Aufbruch Amorbach. Am Sonntag wurden in der Zeit zwischen 10:00 Uhr und 17:00 Uhr in...

  • Kreis Miltenberg
  • 01.06.22
  • 357× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Obernburg | Ritter Butzke Open Air auf der Burgruine Clingenburg,Opferstockaufbruch, Zwei verletzte Kinder bei Verkehrsunfällen, ugendlicher Streich endet in Haftzelle, Fahrt unter Drogeneinfluss

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 15. Mai 2022 Ritter Butzke Open Air auf der Burgruine Clingenburg Ruhiges Festivals, jedoch etliche Verstöße nach dem Betäubungsmittelgesetz Klingenberg a.Main, Lkr. Miltenberg Am gestrigen Samstag fand bei bestem Wetter das Open Air Event „Ritter Butzke“ auf der Clingenburg in Klingenberg a.Main statt. Diverse DJ`s aus dem Bereich der elektronischen Musik gaben ihr Können zum Besten und unterhielten ca. 1000 Besucher des Events. Das...

  • Kreis Miltenberg
  • 15.05.22
  • 818× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Triefenstein, OT Rettersheim | Versuchter Opferstockaufbruch

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 10.01.2022 In der Zeit vom 01. bis 08.01.2022 hatten unbekannte Täter versucht, den Opferstock in der St. Ulrich Kirche in Rettersheim aufzubrechen. Der Opferstock befindet sich direkt neben dem Haupteingang der Kirche. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld, Tel. 09391/9841-0. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Rettersheim
  • 10.01.22
  • 31× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Alzenau/Kahl | Zwei Verkehrszeichen gerammt, Opferstockaufbruch, Farbschmiererei

Pressebericht der Polizeiinspektion Alzenau vom 26.01.2021 Verkehrsunfälle Zwei Verkehrszeichen gerammt Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Bei einem Verkehrsunfall in der Wasserloser Straße entstand am Montagmorgen ein Schaden von rund 3.000 Euro. Gegen 08.15 Uhr war ein 53-jähriger Mercedes-Fahrer an einem Fußgängerüberweg zu weit nach rechts gekommen. Er überfuhr dabei zwei Verkehrszeichen. Der Pkw wurde im Frontbereich beschädigt. Kriminalitätsgeschehen Opferstockaufbruch in Alzenau Alzenau, Lkr....

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 26.01.21
  • 94× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Alzenau | Fahren ohne Fahrerlaubnis, „Spiegelklatscher, Marihuanafund, Opferstockaufbruch

Pressebericht der PI Alzenau vom 23.01.2021 Verkehrsdelikte / Verkehrsunfälle Fahren ohne Fahrerlaubnis Mömbris - Am Freitag, den 22.01.21, gegen 08:00 Uhr, wurde in der Hüttenberger Straße in Mensengesäß, ein Leichtkraftrad der Marke Yamaha einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass der 18-jährige junge Fahrer nicht in Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war. Den jungen Mann erwartet nun eine Strafanzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. „Spiegelklatscher“ im...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 23.01.21
  • 191× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.