Pflegekräfte

Beiträge zum Thema Pflegekräfte

Pflege

PFLEGE DARF NICHT KRANK MACHEN
FORDERUNG NACH GUTER ARBEIT IN DER PFLEGE

Laut einer Umfrage von ver.di gehen 81 % der befragten Beschäftigten des bayerischen Gesundheitswesens davon aus, dass sie unter den bestehenden Bedingungen nicht bis zum gesetzlichen Rentenalter durchhalten können.Harald Weinberg, MdB aus Bayern und krankenhauspolitischer Sprecher der Linksfraktion, dazu>: „Die Ergebnisse der ver.di-Umfrage wundern mich nicht. Die körperliche und psychische Belastung im Gesundheitswesen ist enorm. Dafür erhalten die Pflegekräfte die angemessene Wertschätzung...

  • Miltenberg
  • 24.06.21
  • 160× gelesen
  • 1
Beruf & Ausbildung

Start des Wettbewerbs „Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“ - Landrat Jens Marco Scherf ruft im Landkreis Miltenberg auf, Pflegekräfte zu nominieren

Ohne die 1,2 Millionen engagierten Pflegerinnen und Pfleger in Deutschland geht es nicht. Auch im Landkreis Miltenberg kümmern sie sich jeden Tag professionell um ihre Patienten. Wie wichtig ihre Arbeit in der Kranken- und Altenpflege ist, das hat die Corona-Pandemie noch einmal in ganz besonderer Weise gezeigt. Jetzt können wir mit einer kleinen Geste „Danke sagen“ und unseren „stillen Helden“ aus dem Landkreis Miltenberg ein Gesicht geben: Bis zum 30. April 2021 haben Patienten und deren...

  • Kreis Miltenberg
  • 11.03.21
  • 36× gelesen
Gesundheit & Wellness
Am Samstag bekamen im Impfzentrum Miltenberg zahlreiche Pflegekräfte der ambulanten Versorgung ihre Corona-Erstimpfung.

Über 2% der Bevölkerung im Landkreis erstgeimpft – Start des Regelbetriebs für die Über-80-Jährigen steht bevor – Registrierung für alle möglich

Nach Abschluss der Corona-Erstimpfungen für die Pflegekräfte der ambulanten Versorgung sollen laut Impfkoordinator Björn Bartels in der laufenden Woche die Zweitimpfungen in den 19 stationären Einrichtungen des Landkreises Miltenberg fortgesetzt werden. Die Erstimpfungen in den stationären Einrichtungen wurden am Freitag abgeschlossen, bei den Zweitimpfungen kommen in der Regel weitere Personen für eine Erstimpfung hinzu. Hohe Impfbereitschaft bei den Pflegekräften Auch sollen in dieser Woche...

  • Kreis Miltenberg
  • 01.02.21
  • 104× gelesen
  • 1
Gesundheit & Wellness

Corona im Klinikum Aschaffenburg
Die LINKE fordert Privatisierungsstopp

Die Infektionszahlen steigen, die Belastung für das Pflegepersonal ebenfalls, die Bezahlung bleibt die Gleiche. Schon seit Jahren macht das medizinische Fachpersonal in den Kliniken auf die katastrophale Lage unseres Gesundheitssystems aufmerksam. Durch den Fachkräftemangel und die Einsparungen bei den Personalkosten konnten auch vor Corona bereits die meisten Pflegeeinrichtungen und Krankenhäuser keine fachgerechte Betreuung mehr gewährleisten. Dieses Problem war bekannt, jeder hat davon...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 21.12.20
  • 643× gelesen
Pflege

Coronavirus
Internationaler Tag der Pflege: Bischof Jung dankt Pflegekräften

Würzburg (POW) Der Diözesan-Caritasverband dankt am Internationalen Tag der Pflege am Dienstag, 12. Mai, in einem Videogruß allen Pflegekräften. Auch Bischof Dr. Franz Jung sagt allen Pflegekräften „ein ganz großes Dankeschön“: „Ich freue mich, dass wir auch in der Kirche in dieser Situation unser Bestes geben und gegeben haben.“ Weitere Dankesbotschaften sprechen Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Landtagspräsidentin a. D. Barbara Stamm, der Komödiant Volker Heißmann sowie der Bauchredner...

  • Miltenberg
  • 12.05.20
  • 88× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona-Bonus für Pflegekräfte
Huml: Großes Interesse am bayerischen Corona-Bonus – Antragstellung im Internet beim Landesamt für Pflege

Der neue Corona-Bonus im Gesundheits- und Pflegebereich stößt auf großes Interesse. Darauf hat Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml am Freitag hingewiesen. Huml betonte: "Wir haben seit dem Beschluss des Kabinetts vor rund einer Woche bereits zahlreiche Anfragen zum Corona-Bonus bekommen. Das ist sehr erfreulich!" Das bayerische Kabinett hatte am 7. April als Zeichen der Anerkennung des außergewöhnlichen Engagements den neuen Bonus beschlossen. Diese einmalige finanzielle...

  • Obernburg am Main
  • 18.04.20
  • 606× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona Bonus
Huml: Corona-Bonus ist Zeichen der Anerkennung für Pflege- und Rettungskräfte – Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin: Anträge können beim Landesamt für Pflege gestellt werden

Bayern Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml hat am Dienstag den neuen Corona-Bonus im Gesundheits- und Pflegebereich erläutert. Huml betonte in München: "Pflegerinnen und Pfleger sowie Rettungskräfte stehen bei der Bewältigung der Corona-Pandemie an vorderster Front. Daher freue ich mich sehr, dass wir heute im bayerischen Kabinett als Zeichen der Anerkennung dieses außergewöhnlichen Engagements den neuen Bonus in Höhe von 500 Euro beschlossen haben." Diese einmalige finanzielle...

  • Obernburg am Main
  • 08.04.20
  • 349× gelesen
  • 1
Beruf & AusbildungAnzeige
Das sind sämtliche Prüflinge (jetzt examinierte Gesundheits- und Kranken­pfleger), beteiligte Lehrer und Prüfer, der amtierende Schuldirektor Thomas Dauber (links, 2. Reihe) und in der 1. Reihe rechts von außen nach innen: Heiko Basch (Pflegedirektor), Dr. Siegfried Beller (Ärztlicher Direktor) und Dr. Rainer Schuà (ltd. Medizinaldirektor der Regierung Unterfranken).

Ausnahmeergebnis: Alle bestanden!
Pflegeschüler der Gesundheits- und Krankenpflegeschule in ­Erlenbach feiern erfolgreiches Examen

Erlenbach. Der vergangene Montag, der 23. September 2019, war für die 26 Oberkursschüler der Berufsfachschule für Gesundheits- und Krankenpflege „St. Hildegard“ ein großer Tag: Die Examensprüfungen standen anErstmals nach über 10 Jahren haben alle Prüflinge bestanden, sieben davon mit einer Eins vor dem Komma. In der anschließenden Examensfeier wurde diese Leistung gewürdigt und die Diplome verliehen. Ein kurzer Rückblick: Montagmorgen, 8 Uhr. Für die Schülerinnen und Schüler der...

  • Erlenbach a.Main
  • 24.09.19
  • 485× gelesen
Gesundheit & Wellness
An diesem Infostand konnte man sehen: Gesunde Ernährung ist wichtig, besonders wenn man einen anstrengenden Beruf hat.
3 Bilder

Eigene Gesundheit der Pflegekräfte im Fokus

Mehr als 150 Pflegekräfte füllten beim mittlerweile dritten Pflegetalk am Mittwochnachmittag die Bürgstadter Mittelmühle. Bei der Veranstaltung des PflegeNetz Landkreis Miltenberg in Zusammenarbeit mit der AOK und der BKK Akzo Nobel stand diesmal „Auch meine Gesundheit ist wichtig“ im Mittelpunkt. Der Andrang signalisierte den Verantwortlichen, dass die Wahl des Themas erneut ein Volltreffer war. Landrat Jens Marco Scherf stellte zunächst das PflegeNetz vor, das im Rahmen der Gesundheitsregion...

  • Miltenberg
  • 28.03.19
  • 127× gelesen
Gesundheit & Wellness

Hausärzte und Pflegekräfte gewinnen

Laut der Geschäftsstellenleiterin der Gesundheitsregion plus, Lena Ullrich, hat die Gesundheitsregion plus auch im letzten halben Jahr ein hohes Tempo angeschlagen; alle Mitglieder arbeiten engagiert und zielstrebig zusammen. Wie sie im Gesundheitsforum am vergangenen Mittwoch, 21.3.2018 sagte, entwickele man sich vor allem im Bereich der Hausärzte- und Pflegekräftegewinnung weiter. Die Arbeitsgruppe Gesundheitsversorgung erarbeitete sechs Bausteine zur Hausarztgewinnung, aus denen ein...

  • Miltenberg
  • 26.03.18
  • 28× gelesen
WirtschaftAnzeige
6 Bilder

Unternehmensportrait: Senioren-Residenz in Wörth am Main

Senioren-Residenz Wörth Münchner Straße 4 63939 Wörth/Main 09372 / 982-0 seniorenresidenz-woerth@awo-unterfranken.de www.senioren-residenz-woerth.de Die Senioren-Residenz in Wörth – ein Ort zum Wohlfühlen Bewohner und Mitarbeiter profitieren von der Philosophie, die hier gelebt wird. Der Umzug in eine Pflegeeinrichtung ist immer eine schwierige Entscheidung. Man wünscht sich, gerade als älterer Mensch, so lange es nur geht, in der gewohnten Umgebung zu bleiben, kann sich einen Umzug und die...

  • Wörth a.Main
  • 23.03.18
  • 446× gelesen
Pflege
10 Bilder

Auto-Spende für Wohlfahrtsverband nach erlittenem Schlaganfall

Eine besondere Überraschung parat hatte Ingeborg Buhleier beim Festakt „40 Jahre Caritasverband für den Landkreis Miltenberg“. Neues Auto für Wohlfahrtsverband Die vielseitig engagierte Miltenberger Bürgerin präsentierte im Klostergarten der Caritas-Vorstandschaft und den Ehrengästen ein nagelneues Auto, das sie als Spende den Verantwortlichen mit bewegten Worten und aus Dankbarkeit für erfahrene Hilfe übergab. Für Sozialstation Der gespendete Pkw wird künftig eingesetzt in der Sozialstation...

  • Miltenberg
  • 14.08.14
  • 154× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.