Radmuttern

Beiträge zum Thema Radmuttern

Blaulicht

Polizeibericht vom 26.10.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Auffahrunfall mit Taxi, Unfallflucht, Erneut Radmuttern gelöst, Fünf Verletzte nach Verkehrsunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.10.2020 Zwingenberg: Auffahrunfall mit Taxi - Eine Person verletzt Zu einem Auffahrunfall mit einer verletzten Person kam es am Samstag gegen 23.30 Uhr in der Alten Dorfstraße in Zwingenberg. Eine Taxi-Fahrerin fuhr von Eberbach kommend auf der Alten Dorfstraße und übersah vermutlich kurz nach dem Ortsschild einen vorausfahrenden 39-Jährigen mit seinem Mercedes. Der VW und der Mercedes stießen daraufhin zusammen, wodurch ein...

  • Neckar-Odenwald
  • 26.10.20
  • 40× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 23.10.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Erneut Radmuttern gelöst, Diesel gestohlen, Zeugen gesucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.10.2020 Mudau / Elztal: Erneut Radmuttern gelöst - Zeugen gesucht Zu erneuten Fällen gelöster Radmuttern kam zwischen Samstag und Donnerstag in Mudau und in Elztal. Zwischen Samstag, 17 Uhr, und Sonntag, 14 Uhr, löste der bislang Unbekannte an zwei Fahrzeugen in der Hebelstraße jeweils an einem Hinterrad jegliche Radmuttern. Der Besitzer eines BMW bemerkte während der Fahrt ein auffälliges Knacken, woraufhin er bei einer Überprüfung...

  • Neckar-Odenwald
  • 23.10.20
  • 168× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 09.10.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Leichtverletzter bei Verkehrsunfall, Radmuttern gelöst, Auto zerkratzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.10.2020 Mosbach-Reichenbuch: Unbekannter zerkratzt Fahrzeug - Zeugen gesucht Auf einem Schaden von 1.000 Euro bleibt der Eigentümer eines Mercedes sitzen, wenn die Polizei nicht ermitteln kann, wer das Fahrzeug beschädigt hat. Der Wagen des Mannes stand am Mittwoch zwischen 17.30 Uhr und 22.00 Uhr auf dem Parkplatz einer Gaststätte in der Kirchenstraße in Mosbach-Reichenbuch, als das Auto mit einem spitzen Gegenstand im Bereich des...

  • Neckar-Odenwald
  • 09.10.20
  • 399× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 08.10.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Radmuttern gelöst, Zeugen nach Unfallflucht gesucht, Zusammenstoß mit entgegenkommendem Fahrzeug

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.10.2020 Osterburken: Radmuttern gelöst - Zeugen gesucht Ein bislang Unbekannter hat zwischen Donnerstag, 19.00 Uhr und Freitag, 14.00 Uhr, in der Hedwigstraße in Osterburken vier Radmuttern an einem Seat gelöst. Der Besitzer des Seat bemerkte während der Fahrt ein ungewöhnliches Geräusch und stellte bei einer Überprüfung fest, dass vier von fünf Radmuttern an einem der vorderen Räder gelöst waren. Lediglich die Schraube mit...

  • Neckar-Odenwald
  • 08.10.20
  • 246× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 26.08.2020
Main-Tauber-Kreis | Brände, Vorfahrtsunfall, Abbiegemanöver zu spät bemerkt, Radmuttern gelockert

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.08.2020 Bad Mergentheim: Brennender Kiefernwald Ein Gebüsch in Bad Mergentheim stand am Dienstagabend in Flammen. Insgesamt brannte gegen 18 Uhr eine circa 100 Quadratmeter große Fläche in einem Kiefernwald nahe dem Parkplatz "Seufzerwäldchen". Nachdem Zeugen die Polizei und die Freiwillige Feuerwehr alarmiert hatten, brachten diese das Feuer schnell unter Kontrolle. Die Brandursache ist bislang unklar. Weikersheim: Grünfläche fing...

  • Main-Tauber
  • 26.08.20
  • 142× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 13.07.2020
Neckar-Odenwald | Feuerwehreinsatz, Pkw-Beschädigungen, Ortstafel gestohlen

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 13.07.2020 mit einem Bericht aus dem Neckar-Odenwald-Kreis Mosbach: Radmuttern an Autos gelöst In insgesamt drei Fällen wurden die letzten Tage an Autos in Mosbach und Elztal die Radmuttern gelöst. An einem Chrysler und einem VW wurden die Radmuttern am Dienstag vergangener Woche sabotiert. Im Fall eines Seats ins Elztal erstreckt sich der Tatzeitraum auf Freitag, den dritten Juli, bis Dienstag. In Buchen, Hardheim und...

  • Neckar-Odenwald
  • 13.07.20
  • 332× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Neckar-Odenwald-Kreis | Täter identifiziert, Radmuttern gelöst

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.07.2020 Mosbach: Zeugin verhindert Einbruch Eine Zeugin hat am Mittwochvormittag in Mosbach zwei Männer vom Einbruch in eine Gärtnerei abgehalten. Die Frau hatte beobachtet, wie zwei Männer sich gegen 11.30 Uhr an einem Tor zum Gelände am Mülbenweg zu schaffen machten. Als die Zeugin die beiden auf ihr Verhalten ansprach, ergriffen beide die Flucht und rannten in Richtung des Neckars. Trotz eingeleiteter Fahndung konnten die Männer...

  • Neckar-Odenwald
  • 09.07.20
  • 454× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 16.06.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Unfälle mit hohem Sachschaden, Radmuttern gelöst, Einbruch

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 15.06.2020 Mudau: 10.000 Euro Sachschaden bei Unfall mit Gegenverkehr Am Montagmorgen streiften sich zwei entgegenkommende Autos auf der Kreisstraße zwischen Scheidental und Reisenbach. Ein 76-Jähriger war mit seinem Mercedes gegen 10 Uhr unterwegs nach Reisenbach. In einer leichten Rechtskurve kam er offensichtlich in den Gegenverkehr und streifte den Passat einer entgegenkommenden 33-Jährigen. Die VW-Fahrerin versuchte noch...

  • Neckar-Odenwald
  • 16.06.20
  • 378× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Verkehrsdelikte – allgemein

Pressebericht der PI Miltenberg vom 10.03.2019 Bürgstadt. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden an einem in der Setzgasse abgestellten PKW Suzuki hinten links die Radmuttern gelockert. Bislang keinerlei Hinweise auf den/die Täter. Zeugen werden gebeten sich bei der PI Miltenberg unter 09371-9450 zu melden. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

  • Bürgstadt
  • 10.03.19
  • 300× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.