Raps

Beiträge zum Thema Raps

Blaulicht

Polizeibericht vom 01.06.2020
Raum Marktheidenfeld | Veranstaltung trotz Corona, Raps platt gefahren, Fahrt unter Alkoholeinfluss

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 01.06.2020 Veranstaltung trotz Corona Hasloch, Lkr. Main-Spessart - In der Nacht vom 30. auf den 31.05.2020 wollte eine Gruppe von mindestens 10 Personen ihre eigene Ersatzkirchweih feiern. Dass die Kirchweih abgesagt wurde, wollten die Beteiligten wohl nicht akzeptieren und feierten in Kirchweih typischer Kleidung ihr eigenes Fest. Bei Eintreffen der Polizei flüchteten mindestens 6 Personen vor der Polizei. Der Gründstücksinhaber zeigte sich wenig...

  • Main-Spessart
  • 01.06.20
  • 315× gelesen
Kultur
Voller Magie und Mystik:
Die Natur erwacht wieder zum Leben. Und: seit Jahrhunderten ranken sich Sagen und Bräuche, Geschichten und Gedichte, Legenden und Lieder, Feste und Feiern rund um den Mai - voller Magie, Mystik und Wunder!
33 Bilder

Bildergalerie und Essay
"Der Mai ist gekommen ..."

Wonne-, Blumen-, Liebes und Marienmonat: O Mai! Der fünfte Monat ist eine Kur für die Seele! Endlich Mai!“ - „Der Mai ist mein Lieblingsmonat!“ – „Im Mai möchte ich geboren sein oder wenigstens heiraten!“ – solche ernst gemeinten Aussagen stammen von jungen und jung gebliebenen Zeitgenossen. Warum ? Nun, der fünfte Monat gilt als Frühlingsmonat, als fröhlichster unter allen zwölf Monatsbrüdern. Voller Magie und Mystik Die Natur erwacht wieder zum Leben. Und: seit Jahrhunderten...

  • Miltenberg
  • 01.05.20
  • 567× gelesen
Schule & Bildung
Freiheit! Erinnerung an die Befreiung des KZ Buchenwald
4 Bilder

Klassenfahrt der TGRS nach Weimar
Auf den Spuren der Dichter und Denker

Früher als die letzten Schuljahre unternahmen die Schüler der Realschule in Amorbach ihre Klassenfahrt nach Weimar Schon seit vielen Jahren findet diese Kulturfahrt in die Stadt Schillers und Goethes für die Schüler der 9. Jahrgangsstufe statt. Weimar ist nicht nur Ort der großen deutschen Literatur, sondern auch Symbol und Ort der ersten deutschen Demokratie, ihres Scheiterns und der Verbrechen, die die Nationalsozialisten im Namen der Deutschen begingen. Nach der knapp vierstündigen...

  • Amorbach
  • 18.05.19
  • 414× gelesen
  • 1
Natur & Tiere
40 Bilder

Auf Fronleichnam zu

Impressionen zwischen Miltenberg, Walldürn und Wertheim am 20. Mai 2016. Der Raps blüht langsam ab. Als Pusteblume präsentiert sich nun der Löwenzahn. Der Regen der letzten Tage ist passé. Sonnige Tage soll es am Wochenende geben: Der Garten wartet. Farbenprächtige Blumen leuchten und läuten dort bereits den baldigen Sommer ein. Weitere Bilder und Informatioen folgen!

  • Miltenberg
  • 20.05.16
  • 256× gelesen
Kultur
Maiwanderung zwischen Rapsfeldern. Gesehen im Odenwald.
34 Bilder

O Mai

Impressionen vom Sonntag, dem 1.Mai 2016, aus dem Odenwald, Taubertal, Spessart, und Maintal. Temperaturen bis zu 20 Grad Celsius veranlassten bevorzugt Einheimische und Gäste der Region zu Wanderungen, Touren und Einkehrmöglichkeiten. Flink ging es über Stock und Stein. Attraktive Ziele - wie Biergärten und Straßencafés - lockten zum Stelldichein. Den Regenschirm musste mancher Unternehmungslustige erst am späten Sonntagnachmittag aufspannen. Beflaggt waren öffentliche...

  • Miltenberg
  • 01.05.16
  • 186× gelesen
Natur & Tiere
32 Bilder

R(h)apsodie in Gelb & Co.

Mai-Impressionen am Mittwoch, dem 06.Mai 2015: 1. Wetter: wechselhaft, mal Sonne, mal bewölkt, gelegentlich ein überraschender Regenschauer 2. Gelb leuchten Raps, Löwenzahn und andere Blütenpflanzen 3. Grün wuchert das Gras. Vereinzelt wird das erste Gras gemäht. Die erste Grasmahd beginnt. 4. Weiß: Überall blühen die Obstbäume. 5. Untergetaucht: Rehe, Füchse und Hasen finden gute Verstecke. 6. Insekten genießen das ständig wachsende grasgrüne Dschungel-Arreal. 7. Ein...

  • Miltenberg
  • 07.05.15
  • 147× gelesen
Gesundheit & Wellness
30 Bilder

Auf der Suche ...

... nach dem Klang der Stille am (Jahres-)Tag gegen den Lärm (29.04.2015) Der 29. April ist der Gedenktag gegen den Lärm. Gibt es in der Region noch Oasen der Stille? Versuch einer Spurensuche.

  • Miltenberg
  • 30.04.15
  • 247× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.