Reform

Beiträge zum Thema Reform

Politik
Kreisvorsitzender ÖDP Wolfgang Winter
Alle einzahlen auch die Beamten

Renten
Alle einzahlen,für eine Gerechte Rente

Jeder zweite Rentenbezieher in Deutschland erhält weniger als 1000 Euro. Dagegen fallen zwei von drei Beamtenpensionen höher als 2000 Euro aus. Auch der ÖDP Kreisvorsitzende Wolfgang Winter befürchtet "millionenfache Altersarmut" und fordert, auch Beamte und Selbstständige in eine Rentenkasse für alle einzahlen zu lassen. Ende vergangenen Jahres lagen 56 Prozent der von der Deutschen Rentenversicherung ausgezahlten Monatsbeträge unter 1000 Euro. Das geht aus einer Antwort des Bundesministeriums...

  • Sulzbach a.Main
  • 25.08.20
  • 75× gelesen
Pflege

Generalistische Pflegeausbildung gestartet
Pflegfachfrau/-mann: Drei Berufsbilder werden zu einem zusammengeführt

Miltenberg  Seit dem 1. Januar 2020 werden die bisher getrennten Ausbildungen „Gesundheits- und Krankenpflege“, „Gesundheits- und Kinderkrankenpflege“ und „Altenpflege“ in einer generalistischen Pflegeausbildung zusammengefasst gelehrt. Uwe Kinstle, hauptamtliches Mitglied des Regionalvorstandes der Johanniter in Unterfranken befürwortet die Reform der Pflegeberufe: „Wir erleben gerade in der Pflege einen großen Fachkräftemangel. Nur durch ein attraktives Berufsbild können wir dem...

  • Miltenberg
  • 19.06.20
  • 112× gelesen
Vereine
Marcus Schuck bei Beratungen in der Frankfurter Synodalversammlung.

Synodaler Weg in katholischer Kirche
Mutig, hoffnungsvoll und auf Augenhöhe

Die katholische Kirche hat in Deutschland einen neuen Weg begonnen, um mit wirklichen Reformen einen Weg aus ihrer massiven Glaubwürdigkeitskrise zu finden. Mit großer medialer Aufmerksamkeit und begleitet von den Hoffnungen vieler reformorientierter Katholik*innen trat in Frankfurt die erste Versammlung des Synodalen Wegs zusammen. Aus unserer Region ist Pastoralreferent Marcus Schuck in dieser Synodalversammlung dabei und wird gemeinsam mit den dort versammelten Laienvertreter*innen, jungen...

  • Miltenberg
  • 22.02.20
  • 110× gelesen
Politik
Oberbürgermeister und Bezirksvorsitzender der kreisfreien Verbandsmitglieder in Unterfranken Sebastian Remelé, Schweinfurt, Oberbürgermeister und Vorsitzender des Bayerischen Städtetags Dr. Kurt Gribl, Augsburg, und Erster Bürgermeister Helmut Demel, Miltenberg, (von links) bei der Pressekonferenz.

Grundsteuer und digitale Ausstattung von Schulen auf der Agenda

Bezirksversammlung Unterfranken des Bayerischen Städtetages in Miltenberg Zur Bezirksversammlung Unterfranken des Bayerischen Städtetages trafen sich die 29 Mitglieder im Regierungsbezirk Unterfranken am vergangenen Montag im Rathaus in Miltenberg. Unter Vorsitz von Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl, Augsburg, diskutierten die Vertreter der unterfränkischen Städte, darunter Erlenbach, Miltenberg, Obernburg und Wörth, viele wichtige Themen. So ging es unter anderem um die Reform der...

  • Miltenberg
  • 26.10.18
  • 49× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.