Alles zum Thema Reformationsjubiläum

Beiträge zum Thema Reformationsjubiläum

Kultur
Kräuterfrau und Apothekerin des 16. Jahrhunderts: Einfühlsame Szenen, nahezu authentische Kostüme und erfrischende Begegnungen wirkten auf viele Besucher aus dem Dreiländereck Baden-Württemberg, Bayern und Hessen nachhaltig und werden sicherlich lange in Erinnerung bleiben.
130 Bilder

Impressionen vom Reformationstag - Teil II (31.10.2017): Reformation effektvoll ins Spiel gebracht – auf den Spuren Martin Luthers in der Region

Aktuelle Eindrücke, u.a. aus der europäischen Reformationsstadt Wertheim am Main. Weitere Bilder und Informationen folgen! „Reformation ins Spiel gebracht – auf den Spuren Martin Luthers“. So hieß das Motto, das Mitglieder der evangelischen Kirchengemeinden des Kirchenbezirks Wertheim den Feiertag zum 500.Jubiläum der Reformation auf ganz besondere Weise gestalteten. Ab 13 Uhr waren am 31. Oktober 2017 in der Wertheimer Altstadt zahlreiche Gruppen unterwegs, um an unterschiedlichen...

  • Miltenberg
  • 31.10.17
  • 155× gelesen
Kultur
Begeistert - v.l.n.r.) Hannah( 15 Jahre ) und die 17-jährige Tabea Erzgraber aus Wertheim waren mit dabei am Pfingstsonntagvormittag auf der Schifffahrt zwischen Wertheim und Miltenberg unter dem Motto "Reformation im Fluss". Die beiden Geschwister empfanden die Gemeinschaft mit anderen Gläubigen und den Gottesdienst auf dem Schiff unterwegs sehr positiv und nachhaltig.
40 Bilder

Süßes oder Saures oder Gott ? 31. Oktober 2017: Einmaliger Feiertag deutschlandweit dank Martin Luther

EIN BEITRAG ZUM BESONDEREN REFORMATIONSFEST 2017- Weitere Bilder und informationen folgen! Die Welt wird bald ins Wanken geraten Ein Mann geht mit festen Schritten auf eine Kirche zu. Die schwarze Kapuze aus grober Wolle ist tief in’s Gesicht gezogen. Sein Atem dampft in der feucht-kühlen Herbstluft. Nun erreicht er die Kirchentür. Es ist der 31. Oktober 1517, ein Tag vor Allerheiligen. Mit schweren Schlägen hämmert der Mönch ...

  • Miltenberg
  • 23.10.17
  • 234× gelesen
Kultur
2 Bilder

Duo Camillo - Musikkabarett im Hofgarten Kleinheubach am 30.Oktober

Die Evangelische Kirchengemeinde Kleinheubach lädt anlässlich des Reformationsjubiläums herzlich ein zu einem Musikkabarett-Abend im Hofgarten Kleinheubach. Das „Duo Camillo“ präsentiert sein Programm „Luther bei die Fische“ am Montag, 30. Oktober um 19.30 Uhr im Kulturzentrum Hofgarten Kleinheubach,  Friedenstr. 2 In ihrem Pressetext schildert das Duo Camillo auf seine ganz eigene Art, worum es bei „Luther bei die Fische“ geht und wer das Duo Camillo überhaupt ist: „Jede Konfession...

  • Kleinheubach
  • 12.10.17
  • 55× gelesen
Kultur
Nicht nur zum gegenwärtigen Reformationsjubiläum war das Konzert,
in der Evangelischen Johanniskirche in Miltenberg ein „kultureller Leckerbissen“ und ein passender Anlass, sich mit der religiösen Musikliteratur  wie „Cantate Domino“  übersetzt "Singt dem Herrn" , „Ordinarium“ sowie mit „Expressiven Motetten“ aus früherer und gegenwärtiger Zeit auseinanderzusetzen.
44 Bilder

Passend zum Reformations-Jubiläum: Viel Beifall für „Cantate Jubilate“ in der Miltenberger Johanneskirche

Faszinierendes Chor- und Orgel-Konzert in der Evangelischen Johanneskirche in Miltenberg Gut besucht war am Freitagabend, dem 16. Juni 2017, das Konzert „Cantate Jubilate“ in der Evangelischen Johanniskirche in Miltenberg. Pfarrer Peter Neubert freute sich über die vielen interessierten Gäste aus nah und fern. Exzellente Choräle, Motetten und Orgelwerke präsentierte die Evangelische Kantorei Iserlohn unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Hanns-Peter Springer. Zu hören...

  • Miltenberg
  • 17.06.17
  • 95× gelesen
Kultur
Unterwegs werden Fachleute Wissenswertes und Unterhaltsames zur regionalen Kirchengeschichte rechts und links des Mains berichten.
34 Bilder

Reformation im Fluss - Schifffahrt von Wertheim über Freudenberg bis Miltenberg am Pfingstsonntag 2017

Unter dem Motto "Reformation im Fluss" findet am Pfingstsonntag, dem 4. Juni 2017 | von 9.00 bis 12.30 Uhr eine besondere Schifffahrt von Wertheim über Freudenberg bis Miltenberg statt. Während der Schifffahrt wird ein Gottesdienst gehalten. Mitgebrachter Proviant kann zu sich genommen werden. Unterwegs werden Fachleute Wissenswertes und Unterhaltsames zur regionalen Kirchengeschichte rechts und links des Mains berichten. Eine individuelle Rückfahrt mit dem Fahrrad oder mit...

  • Miltenberg
  • 29.05.17
  • 123× gelesen
Kultur
Das Buch von Johannes Oswald ist ein besonderer Lesegenuss und Glückstreffer. Es lädt nicht nur zum Blättern, Schmökern und Informieren ein. 

Es ist zugleich ein Antrieb und eine Einladung jetzt im Reformations-Jubiläumsjahr die Miltenberger Stadt und ihre bewegte Geschichte vor Ort näher in Augenschein zu nehmen.
57 Bilder

Neuigkeiten - nicht nur für Heimatfreunde und Liebhaber unserer fränkischen Region: Interessantes Buch über Miltenberg und die Reformationszeit vorgestellt

Den mutigen Miltenberger Bürgern gewidmet Johannes Oswald stellte am Sonntag, dem 26. März 2017, im Alten Rathaus in Miltenberg sein Buch über die Reformationszeit in MIltenberg vor. Weitere Mitarbeiter des Buches waren Peter Zeug und Jakob Rösler. Sylvia Ackermann gestaltete gekonnt den musikalischen Rahmen. Dr. Heinz Linduschka überzeugte als humorvoller und sehr sachkundiger Moderator. Ereignisse, Berichte und Kontext aus dem frühen 16. Jahrhundert Exakt 320 Seiten...

  • Miltenberg
  • 26.03.17
  • 222× gelesen
Kultur
Ein Dutzend Konfirmanden aus Miltenberg und Umgebung hat es noch nicht so eilig. Sie scharen sich interessiert um Laienprediger Knuth Brack und Pfarrvikar Paul Hörenz. Small-Talks folgen und die Rede ist auch von kommenden Terminen im Reformationsjahr, das mit vielen kulturellen Highlights bis Ende November 2017 andauert.
30 Bilder

Hoffnungsvoller Start ins Reformations-Jubiläumsjahr 2017

500 Jahre Reformation - ein ökumenisches Jahr ! Vielfältige konfessionsübergreifende, kreative und kommunikative Aktionen in Stadt und Land Es ist Sonntag, der 22. Januar 2017, um elf Uhr. Der einstündige Gottesdienst in der Miltenberger St. Johanniskirche nahe der Oberen Walldürner Straße ist mit Gebet, Gesang, Predigt und Orgelspiel beendet. Langsam verlassen die evangelischen Gläubigen das sakrale Gebäude. Man unterhält sich im Freien - trotz klirrender Kälte - und wünscht sich...

  • Miltenberg
  • 24.01.17
  • 195× gelesen