Alles zum Thema Roland Schönmüller

Beiträge zum Thema Roland Schönmüller

Natur & Tiere
40 Bilder

Magischer Morgen im Januar 2018

Impressionen vom 27.01.2018 im Odenwald, Maintal und Spessart. Dichter Nebel liegt noch über der Januar-Landschaft  bei Miltenberg. Schneeglöckchen spitzen zaghaft ins spärliche Sonnenlicht.  Acht Grad Celsius zeigt  die Quecksilbersäule. Allmählich zieht es einige Spaziergänger ins Freie. Sie genießen die frische Luft. Wasser rinnt talwärts, auf den Feldern ist der Boden mit Pfützen übersät.  Nicht nur die Vögel freuen sich über die langsam immer milder werdenden...

  • Miltenberg
  • 27.01.18
  • 87× gelesen
Kultur
Die Weihnachtskrippe in Bürgstadt am Main in der neuen Pfarrkirche  St. Margareta muss man gesehen haben!
22 Bilder

Weihnachtliche Kirchen- und Krippenwanderung in unserer Region - Teil III: Bürgstadt am Main

Zurückgekehrt aus dem Odenwald machen wir Halt in Bürgstadt am Main in der neuen Pfarrkirche St. Margareta.  Hier empfängt uns in der neuzeitlichen, zeltähnlichen Kirche eine liebevoll gepflegte und wunderbare Weihnachtskrippe. Beim näheren Betrachten entdecken wir fränkische Motive und Elemente, ein tatsächlich fließendes Wasser, eine Mühle und einen faszinierenden Krippenstall. Überall ist Bewegung im Spiel: Figuren bewegen sich zur Krippe und zum Jesuskind und verabschieden sich...

  • Bürgstadt
  • 27.12.17
  • 110× gelesen
Kultur
Die Bauhof-Arbeiter in Stadt und Land haben alle Hände voll zu tun, etwa beim Laubsammeln. Punktuell lässt sich ihre mühevolle Arbeit erahnen, doch binnen weniger Minuten ist fast ihre Anstrengung schon wieder vom Winde verweht und neues Laub wartet zum Aufsammeln, Wegkehren und Aufschichten.
30 Bilder

Auf Allerheiligen zu.

Letzte Oktober-Impressionen aus dem Spessart, Maintal und Odenwald am 27.10.2017. Eine anstrengende Arbeitswoche im nördlichen Miltenberger Landkreis geht zu Ende. Trotz des Wetterumschwungs geht es auf die besinnlichen Tage Ende Oktober sowie Anfang November zu. So manches kulturelle "Highlight" wartet rund um den Reformationstag am Dienstag, dem 31. Oktober 2017. In der Natur präsentiert sich der Herbst in vielen Entwicklungs-Stadien: im Ansatz,  dann kräftig gelb-golden und...

  • Miltenberg
  • 27.10.17
  • 80× gelesen
Kultur
Begeistert - v.l.n.r.) Hannah( 15 Jahre ) und die 17-jährige Tabea Erzgraber aus Wertheim waren mit dabei am Pfingstsonntagvormittag auf der Schifffahrt zwischen Wertheim und Miltenberg unter dem Motto "Reformation im Fluss". Die beiden Geschwister empfanden die Gemeinschaft mit anderen Gläubigen und den Gottesdienst auf dem Schiff unterwegs sehr positiv und nachhaltig.
40 Bilder

Süßes oder Saures oder Gott ? 31. Oktober 2017: Einmaliger Feiertag deutschlandweit dank Martin Luther

EIN BEITRAG ZUM BESONDEREN REFORMATIONSFEST 2017- Weitere Bilder und informationen folgen! Die Welt wird bald ins Wanken geraten Ein Mann geht mit festen Schritten auf eine Kirche zu. Die schwarze Kapuze aus grober Wolle ist tief in’s Gesicht gezogen. Sein Atem dampft in der feucht-kühlen Herbstluft. Nun erreicht er die Kirchentür. Es ist der 31. Oktober 1517, ein Tag vor Allerheiligen. Mit schweren Schlägen hämmert der Mönch ...

  • Miltenberg
  • 23.10.17
  • 234× gelesen
Kultur
Bewegung herrscht überall: Straßen- und Schiffsverkehr, Kommen und Gehen von Besuchern. Radfahrer machen Halt und genießen die kleine Pause am Mainufer.
42 Bilder

Kontraste: Emsige Aufbauarbeit auf dem Miltenberger Messegelände - Beschaulichkeit am Main

Impressionen vom Mittwoch, dem 23.08.2017 - Weitere Bilder und Informationen folgen. Der Gang durch die belebte Stadt führt über das Schwarzviertel, dem ältesten Teil Miltenbergs, zum Main und zu der neugeschaffenen Promenade, dem neuen und attraktiven Aushängeschild für Touristen und Einheimische. Biergarten-Atmosphäre herrscht in der Löwengasse, nur noch wenige Plätze sind unbesetzt. Hier könnte man sich niederlassen auf sonnigem Terrain bei Bier und einer deftigen Brotzeit. Doch...

  • Miltenberg
  • 24.08.17
  • 134× gelesen
Gesundheit & Wellness
Während die Osterzeit als eine Zeit der Freude gilt,  ist die Fastenzeit vom Ernst geprägt. Sie stellt das Leben weniger als Geschenk dar, so wie Weihnachten und Ostern, sondern als Aufgabe.
60 Bilder

Am Aschermittwoch ist alles vorbei ...

Fastenzeit währt vierzig Tage Heringsessen, Süßigkeiten-Verzicht und Tanz-Verbot Bekanntlich beginnt am Aschermittwoch die Fastenzeit. Der Karneval endet spätestens um Mitternacht, meist für die Kinder bereits einige Stunden vorher – am Faschingsdienstag. Bis dahin sind die süßen, lockeren, mit Marmelade gefüllten „Fosenochtskrapfe“ längst verteilt und aufgegessen gewesen. Allen großen und kleinen Gourmets hatte die aus Hefeteig geformten und in siedendem Schweinfett heraus...

  • Miltenberg
  • 28.02.17
  • 124× gelesen
Politik
2 Bilder

Bürgstadt bekommt neuen Bauhof

Vom Provisorium zum zukunftsweisenden Projekt Bürgstadt. Mit einem symbolischen Spatenstich wurde der Neubau des Bauhofs in Bürgstadt offiziell begonnen. Das sei ein erfreulicher Anlass für die Marktgemeinde, betonte Bürgstadt neuer Bürgermeister Thomas Grün. In seiner Ansprache dankte er dem Gemeinderat, den beteiligten kommunalen Mitarbeitern sowie den verantwortlichen Ingenieurs- und Architekturbüros für die Unterstützung und Realisierung des zukunftsweisenden Gesamtprojektes. ...

  • Bürgstadt
  • 11.06.14
  • 179× gelesen