Reinhardsachsen

Beiträge zum Thema Reinhardsachsen

Natur & Tiere
Alte Fels-Formationen im Kaltenbachtal.
30 Bilder

Bildergalerie und Essay
Sagenhafte Fels-Formationen im Kaltenbachtal und im Erfttal

Abseits der Hauptverkehrsstraßen liegt zwischen Miltenberg, Walldürn und Hardheim ein sehenswertes, romantisches Tal. Es ist das Kaltenbachtal mit drei ehemaligen Mühlen, die ihre ursprüngliche Funktion zwar aufgegeben haben, aber an Attraktivität nichts eingebüßt haben. Hier gibt es auch ein Naturdenkmal zu entdecken: den "Schwarzen Stein", früher die "Zigeunerhöhle" genannt. Warum heißt die Kaltenbacher Höhle auch Zigeunerhöhle? Fahrendes Volk, Reisende, Klein-Kriminelle,...

  • Miltenberg
  • 16.04.20
  • 294× gelesen
Kultur
6 Bilder

Fantreffen 2019
Michael Korn und die Capri's luden ein in die Tenne vom Hotel Frankenbrunnen in Reinhardsachsen

Am Sonntag, 08.12.2019 fand ein überregionales Fantreffen mit dem volkstümlichen Schlagersänger Michael Korn und dem Schlager-Duo Die Capris´s in Walldürn-Reinhardsachsen im Hotel Frankenbrunnen statt. In der vollbesetzten, stimmungsvoll weihnachtlich geschmückten Tenne des Hotels begrüßten Michael Korn, der sowohl im Chiemgau als auch am Untermain zuhause ist, zusammen mit Reiner Dell und Klaus Wegener vom badischen Erfolgs-Duo „Die Capri´s“ nicht nur Fanclub-Mitglieder aus ganz...

  • Großheubach
  • 16.12.19
  • 160× gelesen
Blaulicht

Walldürn: Mähdrescher in Flammen

POL-HN: PRESSEMITTEILUNG vom 07.08.2017 Neckar-Odenwald-Kreis Während des Dreschens am Sonntagabend auf einem Getreidefeld zwischen Gottersdorf und Reinhardsachsen ging plötzlich ein Mähdrescher in Flammen auf. Offensichtlich aufgrund eines technischen Defekts begann es im Motorraum des Gefährts zu brennen. Die alarmierten Feuerwehren konnten verhindern, dass das Feuer auf das Getreide und die Stoppeln auf dem Feld übergriff. Durch das schnelle Eingreifen waren nur einige Quadratmeter...

  • Walldürn
  • 07.08.17
  • 61× gelesen
Natur & Tiere
23 Bilder

Szenen und Stimmungen im Spätherbst: 21.11.2014.

Die Morgen- und Mittagsstimmungen im Odenwald zwischen Miltenberg und Walldürn bei Eichenbühl-Windischbuchen, Walldürn-Reinhardsachsen / Gottersdorf an einem Spätherbsttag lassen sich nur ansatzweise erahnen. Die Impressionen entstanden in zwei kleinen Zeitfenstern auf dem Hinweg zur Arbeit in einem Einsatzort im südlichen Landkreis Miltenberg sowie auf dem Rückweg am frühen Nachmittag. Nebel und Kühle (knapp über dem Gefrierpunkt) bestimmten den frühen Morgen. Der Sonnenaufgang ließ...

  • Walldürn
  • 21.11.14
  • 157× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.