Rinschheim

Beiträge zum Thema Rinschheim

Blaulicht

Polizeibericht vom 13.08.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Wohnungseinbruch, Rettungseinsatz behindert, Einbruch, Verkehrunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 13.08.2020 Buchen-Rinschheim: Wohnungseinbruch - Zeugen gesucht! Am Mittwoch, gegen 23.30 Uhr, verschaffte sich ein Mann unberechtigt Zutritt zu einem Wohnhaus in Buchen-Rinschheim. Die aufmerksame Nachbarschaft bemerkte den Mann, da in dem Anwesen in der Leopoldstraße der Lichtschein einer Taschenlampe zu sehen war, obwohl die eigentlichen Bewohner nicht zuhause waren. Die alarmierten Polizeibeamten begegneten dem 41-Jährigen in dem...

  • Neckar-Odenwald
  • 13.08.20
  • 444× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Eine Leichtverletzte bei Unfall

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 04.05.2020 Zum Glück nur leicht verletzt hat sich eine 30-Jährige, als sie am Donnerstagnachmittag mit ihrem Opel-Corsa von der Fahrbahn abkam. Die Opel-Fahrerin war gegen 17 Uhr mit ihren zwei und fünf Jahre alten Söhnen auf der Landstraße von Rinschheim in Richtung Altheim unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam sie in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und erst im Grünstreifen zum Stehen. Die Kinder blieben...

  • Buchen (Odenwald)
  • 04.05.20
  • 250× gelesen
Blaulicht
3 Bilder

Polizeibericht
Walldürn: Wem gehört der Unrat?

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.09.2019 Walldürn: Ein Stuhl, ein Schränkchen, ein Reisebett, eine Matratze, eine Edelstahlspüle und noch vieles mehr entsorgte eine bislang unbekannte Person am Sonntag, zwischen 10 und 12 Uhr, an einem Feldweg zwischen Rinschheim und Altheim im Gewann Birkenbüschle in der Nähe der Landstraße nach Walldürn. Das Polizeirevier Buchen hat die Ermittlungen aufgenommen und versucht nun herauszufinden, wer die Gegenstände illegal...

  • Walldürn
  • 30.09.19
  • 159× gelesen
Sport

Freizeit-Sport-Club Rinschheim
Tischtennisabteilung erhält Trikotspende

Die im Sommer für Kinder neu gegründete Tischtennisabteilung des Freizeit-Sport-Club Rinschheim bedankt sich ganz herzlich bei der Fa. Alfred Link, Hoch- und Tiefbau GmbH aus Walldürn für die in vereinsfarben angefertigten T-Shirts. Im letzten Training vor Weihnachten wurden diese von Firmeninhaber Manuel Stauch an die Kinder übergeben. Die Kinder freuten sich riesig und absolvierten das Training gleich im neuen einheitlichen Look.

  • Rinschheim
  • 19.12.18
  • 92× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.